offline

Julia Astner

5.534
Heimatbezirk ist: Spittal
5.534 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 03.10.2016
Beiträge: 1.068 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 5 Gefolgt von: 13
1 Bild

Veldner sichert sich den zweiten Platz

Julia Astner
Julia Astner | Spittal | vor 20 Stunden, 12 Minuten | 9 mal gelesen

Beim 23. Int. Obergailtaler Berglauf auf die Mauthner Alm über acht Kilometer und 800 Höhenmetern gab es für den Veldener Ski Zunft Läufer Herbert Hafner einen schönen Erfolg, er belegte in der Masterklasse den ausgezeichneten zweiten Platz. Dieser Lauf zählt zum Kärntner und österreichischen Berglaufcup. "Die Bergläufer sind für mich eine willkommende Abwechslung und eine gute konditionelle Vorbereitung für den kommenden...

1 Bild

Beim Hüttenkult wird die Region kulinarisch erwandert

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 20 Stunden, 12 Minuten | 14 mal gelesen

Nach dem erfolgreichen Auftakt im Vorjahr geht der beliebte HÜTTENKULT diesen Herbst in die zweite Runde. - VILLACH. Insgesamt elf Hütten in der Region laden zu Wanderungen durch die goldgelben Herbstwälder ein. Angeboten werden g´schmackige Hüttengerichte und Alpen-Adria-Kulinarik. Heuer neu ist der Stempelsammelpass mit Gewinnspiel. Erstmals mit dabei: Die Zacchi-Hütte in Italien. Einzigartig in den Alpen „Die...

1 Bild

Europas erste Außenkletterwand entsteht in Villach

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 20 Stunden, 12 Minuten | 32 mal gelesen

Europas erste Außenkletterwand, in die ein LED-Beleuchtungssystem integriert gibt es bald in der Villacher Kletterhalle zu bewundern. - VILLACH. Erst vor drei Monaten wurde Villachs neue Kletterhalle in der Italiener Straße eröffnet. Auf 2.000 Quadratmeter Wänden sind rund 9.500 Griffe verbaut. Damit ist die Halle die größte im Alpe Adria Raum. 16 Meter hoch Nun präsentiert Bauherr und Betreiber Stefan Prohinig den...

1 Bild

Villach setzt nun auf LED-Beleuchtung

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 20 Stunden, 12 Minuten | 17 mal gelesen

VILLACH. Nachhaltig, energieeffizient, umwelt- und ressourcenschonend zu handeln – und zwar auf allen machbaren Ebenen – ist der Stadt Villach ein großes Anliegen. „Derzeit tauschen wir rund 130 Stück klassischer Leuchten gegen LED-Lichter“, berichtet Fairtrade-Referentin Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner. „Im Bereich der GAV und Triglavstraße mit den Kreisverkehren und Kreuzungsbereichen wird gerade umgerüstet.“ Bisher...

2 Bilder

High Voltage feiert ihr 25-jähriges Bestehen

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 20 Stunden, 19 Minuten | 8 mal gelesen

VILLACH. Die Metalband "High Voltage" feierte kürzlich ihr 25-jähriges Bestehen. Mit dabei waren auch Kollegen der Bands Superglueart und Overwhelm. Gemeinsam sorgten sie für Stimmung beim Publikum. Denn besonders stolz sind die Bandmitglieder Jimmy Stewart, Marco Konrad, Harry Müller, René Urschitz und Lukas Steiner auf die Unterstützung ihrer Fans.

8 Bilder

Märkte ziehen die Besucher an

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 20 Stunden, 22 Minuten | 11 mal gelesen

Bauernmärkte werden immer beliebter bei Alt und Jung und das auch im städtischen Bereich. - VILLACH. Die Herkunft der Lebensmittel und vor allem die heimische Qualität werden bei den Käufern immer wichtiger. Diesen Trend merken langsam aber doch auch die lokalen Produzenten. Treffpunkt für Genießer "Villachs attraktive Märkte, der Wochenmarkt an der Draulände, der Biobauern-Markt und der Genussmarkt auf dem...

1 Bild

"Lernen sollte man rechtzeitig"

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 20 Stunden, 24 Minuten | 14 mal gelesen

Das neue Schuljahr beginnt für viele Schüler mit einer Nachprüfung. - VELDEN (aju). Kaum zu glauben, aber die Sommerferien neigen sich schon wieder dem Ende zu. Wieder zittern zahlreiche Kärntner Schüler dem nahenden Schulbeginn entgegen, denn für viele steht erst die Nachprüfung an. Wie man sich in letzter Minute aber dennoch darauf vorbereiten kann und welche Tipps dabei helfen, erklärt Claudia Eisendle vom Lerntreff...

3 Bilder

,Teilnehmen dürfen Autos, die älter als 100 Jahre sind‘

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 20 Stunden, 27 Minuten | 16 mal gelesen

VELDEN. Im Rahmen der "7. Internationalen AVCA Motorfahrer-Wertungsfahrt für Automobile bis zum Baujahr 1918" werden insgesamt 51 Teilnehmer mit ihren mindestens 100 Jahre alten Autos am Wochenende in Velden erwartet. Alle zwei Jahre Der Plan, diese Fahrt nach Velden zu bringen, hat sich bei Organisator Hermann Tratnik schon in den späten 80er-Jahren ergeben. "Da ich selbst mit einem Auto von 1914 in England, Italien,...

3 Bilder

Seer begeisterten auf der Burgarena

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 20 Stunden, 54 Minuten | 21 mal gelesen

FINKENSTEIN. Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Burgarena Finkenstein, als die Seer am Wochenende aufspielten.

2 Bilder

Zuckerbaronin lud zum "Marrakesch"-Sommerfest

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 21 Stunden, 6 Minuten | 31 mal gelesen

Anneliese Resei veranstaltete ihr Sommerfest und feierte mit 70 engen Freunden. - VILLACH. Auch in diesem Jahr lud "Zuckerbaronin" Anneliese Resei zu ihrem schon legendären Sommerfest in ihren wunderschönen Zaubergarten in Villach. Marrakesch als Motto Alljährlich wird von der Unternehmerin (RECO) auch ein Motto ausgegeben. Dieses Jahr stand das Fest unter dem Titel: „Marrakesch“. Unterstützt wurde sie von Claudia...

1 Bild

Zünftiger Kirchtag am Hundsmarhof

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 21 Stunden, 8 Minuten | 19 mal gelesen

Bei prächtigem Sommerwetter fand am Hundsmarhof der alljährliche Kirchtag statt. - VILLACH.  Wie immer hat sich Rudi Steinwender mit seiner Frau und seinem Team größe Mühe gemacht, nur das Beste für seine Gäste zu kredenzen. Musikalisch umrahmt wurde das Fest durch die Jagdhornbläser "Alpenklang Dobratsch" und die "Gailtalkrainer".

1 Bild

Spendensammlung am frühen Morgen

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 21 Stunden, 16 Minuten | 14 mal gelesen

DOBRATSCH. Bei einer gemütlichen Sonnenaufgangswanderung auf den Dobratsch wurden kürzlich Spenden für Schmetterlingskinder gesammelt. Die Organisatoren Patrick Fritz, Christine Mirnig, Gert Sprachmann, Emanuel Sabitzer freuten sich über zahlreiche Besucher und eine Spendensumme von 1.450 Euro.

2 Bilder

Weitere Fische werden gechippt

Julia Astner
Julia Astner | Spittal | vor 21 Stunden, 21 Minuten | 32 mal gelesen

Ein Projekt soll nun das Thema Spülung an der Möll aufarbeiten. - STALL (aju). Ein Projekt an der Möll soll Aufschluss über die Folgen der regelmäßig notwendigen Spülungen geben. Auftraggeber ist der Verbund. Entstanden ist das Projekt aber auf nachhaltiges Betreiben der Boku und der fischereiberechtigten Pächter. Das aktuelle Fisch-Chipping gehört zum großen Öko-Monitoring an der Unteren Möll, das von Verbund finanziert...

7 Bilder

Kulinarik aus der Region gibt's am Markt

Julia Astner
Julia Astner | Spittal | vor 21 Stunden, 32 Minuten | 39 mal gelesen

Bauernmärkte und die damit verbundene regionale Qualität der Produkte werden immer beliebter. - SPITTAL. Immer mehr Kunden setzen auf regionale Qualität und wissen es zu schätzen, woher ihre Lebensmittel kommen. Genau das ist das Besondere am Marktleben. Bauernmärkte finden immer größeren Zuspruch, das zeigt sich nicht nur am Spittaler Wochenmarkt, der jeden Donnerstag von 7.00 bis 12.00 Uhr stattfindet. Auch in Obervellach...

1 Bild

Überraschung für die Autoren

Julia Astner
Julia Astner | Spittal | vor 21 Stunden, 35 Minuten | 22 mal gelesen

Autorin Alexandra Bleyer veranstaltet am Geschichten-Festival einen Krimiworkshop. - MALLNITZ (aju). "Wer hat's getan" – so nennt sich der neue Workshop für kriminelle Geschichten und Kurzgeschichten von Alexandra Bleyer. Im Rahmen des diesjährigen Mölltaler Geschichten-Festivals will die Autorin sowohl schreibbegeisterten Anfängern als auch erfahrenen Autoren ermöglichen, ihre eigene spannende Geschichte zu...