offline

Julia Astner

3.287
Heimatbezirk ist: Spittal
3.287 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 03.10.2016
Beiträge: 639 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 3 Gefolgt von: 7
5 Bilder

Ballsaison: Für jede Frau das perfekte Kleid

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 2 Tagen | 19 mal gelesen

Herbstzeit ist Ballzeit: Heuer sind die Kleider vor allem dunkel und voll mit Spitze und Glitzer. - VILLACH (aju). Die Ballsaison steht vor der Tür und schon stellen sich die Damen die Frage: Was anziehen? Deshalb verraten wir die Trends für die diesjährige Ballsaison. Ivy Darmann von Miss Kyra in Villach klärt auf, was gerade besonders gefragt ist. Dunkle Farben Vor allem im Herbst und Winter hat Darmann die Erfahrung...

1 Bild

Neues Zentrum für Villachs Jugend

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

Villachs Jugendliche bekommen einen neuen Treffpunkt: Die Kosten: rund 1,3 Millionen Euro. - VILLACH. Der Villacher Jugendrat hat ein neues Jugendzentrum geplant – nach den Wünschen und Vorstellungen seiner Generation. „Architekten und Planungsexperten begleiteten den Prozess“, erklärt Jugendreferent Bürgermeister Günther Albel. Nun sollen die Entwürfe geprüft und in einem „jungen Bürgerbeteiligungsverfahren“ um weitere...

2 Bilder

Finkenstein: Anrainer-Einsprüche verzögerten Verfahren

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 3 Tagen | 50 mal gelesen

Nach Aufregung um hässliche Stempel am Faaker See: Parkplatz soll Problem mit Anrainern lösen. - FINKENSTEIN (aju). Bereits im August wurde die Zweierreihe an Leitpfosten entlang der Landesstraße rund um den Faaker See zum Thema. Auf Höhe der Pizzeria Giuseppe (neben Arneitz) wurden zweireihig Straßenpfosten von der BH Villach Land angeordnet, um einerseits die Straße, andererseits den Radweg zu begrenzen....

2 Bilder

Finkenstein: Ein Trainingszentrum für Hunde und Pferde

Julia Astner
Julia Astner | Villach Land | vor 3 Tagen | 27 mal gelesen

Mit einer Kollegin hat Pia Greiner ein Trainingszentrum für Hunde und Pferde gegründet. - FINKENSTEIN (aju). HundPferdZeit nennt sich das Unternehmen, das die tierschutzqualifizierte Hundetrainerin Pia Greiner mit ihrer Kollegin Natascha Vercenik gegründet hat. Dabei spezialisiert sich das Team auf das Training von Hunden und Pferden, entweder mobil, also bei den Tierbesitzern vor Ort, oder direkt am Trainingszentrum in...

1 Bild

Vize-Europameister aus dem Gegendtal

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 3 Tagen | 30 mal gelesen

Der Afritzer Gerald Glinzner leistet sich ein aufwändiges Hobby: Er fährt europaweit Bergrallyes. - AFRITZ. Bereits seit seiner Jugend schlägt Gerald Glinzners Herz für eine ganz besondere Gattung des Motorsports: die Bergrallye. Sein Wissen über Autos, seine Erfahrung und sein Ehrgeiz haben ihn in den vergangenen Jahren weit gebracht: Er ist mehrfacher Staats- und Vize-Europameister. Erstes Auto "Ich habe mich immer...

40 Bilder

Erdbeben-Hilfe hält auch nach 40 Jahren

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 3 Tagen | 26 mal gelesen

Nach dem großen Beben: 1976 errichteten Österreicher eine Schule in Venzone. Jetzt wurde gefeiert. - VILLACH/VENZONE (aju). Vor 40 Jahren hat der Round Table Villach gemeinsam mit italienischen Round Table Abordnungen eine Schule in Venzone erbaut. Nun wurde das Jubiläum dieses langlebigen Projektes gefeiert. Großes Erdbeben Der Hintergrund der Hilfsaktion könnte kaum tragischer sein: Im Jahr 1976 zerstörte ein Erdbeben...

1 Bild

Strein konzentriert sich auf Kerngeschäft

Julia Astner
Julia Astner | Villach Land | vor 3 Tagen | 21 mal gelesen

Das Traditionsunternehmen Strein hat den Versandhandel mit 1. Oktober an die Büro Handel GmbH, ein Tochterunternehmen der in Wels ansässigen PBS Holding AG übergeben. Die Einzelhandelsgeschäfte verbleiben bei Strein. Mit der Begründung ihrer strategischen Partnerschaft wollen sich die Büro Handel GmbH und die Theodor Strein Söhne GmbH den wachsenden Anforderungen des Marktes stellen und ihre Kunden noch besser...

1 Bild

Nockbrass beim Woodstock der Blasmusik

Julia Astner
Julia Astner | Spittal | vor 3 Tagen | 9 mal gelesen

Wie im Jahr 2016 konnte auch heuer wieder eine Oberkärntner Gruppe den Sieg des Südtiroler Wettbewerbs nach Kärnten holen. Die Gruppe Nockbrass gewann mit 90,36 Punkten den Blasmusik Contest „Spielt wos Gescheits“ beim 12. Taistner Oktoberfest und wurde sogleich vom „Vater“ des Woodstock der Blasmusik und Jurymitglied Simon Ertl eingeladen am Festival zu spielen.

8 Bilder

Leuchtende Herbstdeko

Julia Astner
Julia Astner | Spittal | vor 3 Tagen | 26 mal gelesen

Kürbisse mit Gesichtern kennt wohl jeder, deshalb gibt es hier eine Variante der klassischen Herbstdeko. - BEZIRK (aju). Kürbisse aushöhlen und mit Kerzen zu beleuchten ist ja nichts Neues mehr. Aber es geht auch ohne die grimmig schauenden Halloween-Gesichter. Wenige Schritte Gemacht ist diese Dekoration in einigen wenigen Schritten. Hat man sich für einen Kürbis und das gewünschte Muster entschieden, geht es auch schon...

1 Bild

Gailtal sticht bei Wahl hervor

Julia Astner
Julia Astner | Hermagor | vor 3 Tagen | 94 mal gelesen

Die Bevölkerung hat gewählt. Im Gailtal geht der Trend in eine andere Richtung als im Rest von Kärnten. - BEZIRK (aju). Geht man vom Kärntenergebnis aus, steht die FPÖ an der Spitze, gefolgt von der SPÖ und der ÖVP. Im Bezirk Hermagor jedoch hat, laut vorläufigem Endergebnis (ohne Wahlkarten), die ÖVP die Nase vorn, gefolgt von der SPÖ und der FPÖ. Kein Schwarz-Rot Leopold Astner, Bezirksparteiobmann der ÖVP, sagt dazu:...

1 Bild

Ein Nachmittag für die Senioren

Julia Astner
Julia Astner | Hermagor | vor 3 Tagen | 17 mal gelesen

Auch heuer wieder fand der alljährliche Seniorennachmittag im Kulturhaus Arnoldstein statt. Über 200 Senioren folgten der Einladung. Für die musikalische Umrahmung des Nachmittages sorgten die „Ossiacher See Musikanten“ sowie der Chor „Wurzenpassklang“ unter der Leitung von Gemeinderat Gerit Melcher.

2 Bilder

Kosiak Löwe: Vierter Platz in der Gesamtwertung

Julia Astner
Julia Astner | Hermagor | vor 3 Tagen | 18 mal gelesen

Vor Kurzem ging wieder der Kosiak Löw/Bergduathlon über die Bühne. Dieser anspruchsvolle Bewerb wird jedes Jahr von Hobbyathleten wie auch von Profisportlern besucht. Unter den Startern war auch Silvio Wieltschnig. Nach 12,8 Kilometern mit dem Fahrrad ging es zum 1,8 Kilometer langen Berglauf. 400 Höhenmeter auf den Kosiak-Gipfel galt es zu bewältigen. Gesamt brachte ihn sein Einsatz somit auf den vierten Platz.

1 Bild

Generationen beim Fest in St. Stefan

Julia Astner
Julia Astner | Hermagor | vor 3 Tagen | 8 mal gelesen

ST. STEFAN. Kürzlich fand im Kultur- und Gemeindezentrum in St. Stefan das traditionelle Fest der Generationen statt. Das Fest wurde von Schülern der Musikschule St. Stefan (Leitung Margot Lackner) und Hermagor (Leitung Hans Grolitsch) sowie begleitenden Worten von Gerlinde Kreiger umrahmt. Die Gruppe „Blechhaufen Junior“ - Georg Mayerdorfer, Leopold Mayerdorfer, Helena Pirker und Hans Grolitsch - sowie Michael Lackner auf...

1 Bild

Gedenken an den 10. Oktober in Arnoldstein

Julia Astner
Julia Astner | Hermagor | vor 3 Tagen | 8 mal gelesen

ARNOLDSTEIN. Auch dieses Jahr wurde in Arnoldstein wieder der Kärntner Volksabstimmung gedacht. An der Feierlichkeit nahmen neben den Schulkindern der Naturparkschule Arnoldstein auch die Vertreter des Abwehrkämpferbundes, des Österreichischen Kameradschaftsbundes und des Familientrachtenvereines Arnoldstein teil.

1 Bild

Feierliche Neueröffnung von „Frisuren Anja“ und BIPA-Kötschach

Julia Astner
Julia Astner | Hermagor | vor 3 Tagen | 32 mal gelesen

Mit Anfang Oktober übersiedelte Anja Huber mit ihrem Team in das neue Geschäftslokal beim Fachmarktzentrum in Kötschach. Die feierliche Segnung der Räumlichkeiten übernahm Pfarrer Krzysztof Nowodczynski. Im Anschluss wurde mit einigen Gästen auf die Gestaltung des Lokals angestoßen. Auch die neue BIPA-Filiale mit der Filialleiterin Angelika Gratzer konnte in neuem Ambiente im FMZ Kötschach feierlich eröffnet werden.