offline

Julia Astner

3.084
Heimatbezirk ist: Spittal
3.084 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 03.10.2016
Beiträge: 600 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 3 Gefolgt von: 7
4 Bilder

"Küchenwahnsinn" für Feuerberg-Crew

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 2 Tagen | 20 mal gelesen

Wertschätzung und Teamfähigkeit, das ist das Ziel des Theaterstückes vom Mountain-Resort Feuerberg. - GERLITZEN (aju). Unter der Leitung von Trainerin Andrea Latritsch-Karlbauer haben die Mitarbeiter des Mountain-Resorts Feuerberg ein Theaterstück einstudiert. Mitarbeiter aus der Hotelküche werden so zum ersten Mal auch vor die Kulissen geholt. Ziel des Ganzen ist vor allem, das Miteinander und die Wertschätzung zu...

2 Bilder

Kameradschaftsabend der Feuerwehr Baldramsdorf

Julia Astner
Julia Astner | Spittal | vor 2 Tagen | 13 mal gelesen

Unterstützer, Kameraden und Freunde feierten gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Baldramsdorf. - BALDRAMSDORF. Als Dankeschön für die Unterstützung der FF Baldramsdorf fand auf Initiative von Kameradschaftsführer Michael Pichelkastner ein Kameradschaftsabend statt. Kameraden feierten gemeinsam In der Fahrzeughalle der Freiwilligen Feuerwehr Baldramsdorf fanden sich  Feuerwehrkameraden, Freunde, Gönner und...

1 Bild

Großer Empfang der St. Egydener Kickbox-EM-Teilnehmer

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Ganz St. Egyden war auf den Beinen, um ihre EM-Helden am Klagenfurter Flughafen zu empfangen. - ST. EGYDEN. St. Egyden feierte ihre EM-Teilnehmer, die bei der Anfang September in Skopje/Mazedonien stattgefundenen Kickbox-EM der Jugend und Junioren so erfolgreich Österreichs Farben vertreten haben und mehrfach Edelmetall (2 x Gold, 1 x Bronze) heim nach St. Egyden geholt haben. Stolz auf Nachwuchsarbeit Auch Veldens...

1 Bild

Villachs Brückenbauer will nach Wien

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 2 Tagen | 19 mal gelesen

Peter Weidinger geht bei der Nationalratswahl ins Rennen und so auch auf Vorzugsstimmenfang. - VILLACH (aju). Peter Weidinger will in den Nationalrat einziehen. Doch dafür braucht er vor allem Vorzugsstimmen, denn unter Kurz bekommen nur diejenigen mit den meisten Vorzugsstimmen ein Mandat. Wenn ihm der Einzug gelingen sollte, will Weidinger vor allem Wien nach Villach bringen und nicht umgekehrt. Lobbyist der...

2 Bilder

Einbußen bei Ernte sind hoch

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 2 Tagen | 10 mal gelesen

Nach Frost und Hagel zeigen sich nun die tatsächlichen Schäden an der heurigen Ernte. - VILLACH (aju). Dass die diesjährigen Wetterkapriolen den Landwirten zusetzen würden, war bereits im Frühjahr zu erwarten. Nun aber zeigt sich das Ausmaß des Frostes und der Hagelunwetter. 30.000 Euro Investition Obstbauer Hans Innerhofer ist besonders von den Wetterumschwüngen betroffen. "Wir haben beregnet und damit einiges retten...

2 Bilder

Harald Sobe: "Autofahrer provozieren Gefahrensituationen"

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 3 Tagen | 24 mal gelesen

Stadtrat Harald Sobe sieht Grund für Gefahrensituationen auf Villachs Straßen bei den Autofahrern. - VILLACH (aju). Über drei Millionen Euro sind für 2017 im Budget der Stadt Villach für Straßenbau anberaumt. Doch damit wird man wohl nicht alle Sorgenkinder im Gemeindegebiet sanieren können, weil einige zwar sanierungsbedürftig sind, es sich aber um Straßen des Landes Kärnten handelt. Straßenbaureferent Harald Sobe spricht...

2 Bilder

Zahl der ausgesetzten Hunde nimmt stetig zu

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 3 Tagen | 17 mal gelesen

Im Tierheim Villach verzeichnet man derzeit einen Anstieg an ausgesetzten Hunden und auch Katzenbabys werden oft vernachlässigt. - VILLACH (aju). Das Tierheim in Villach verzeichnet derzeit einen konstanten Anstieg an ausgesetzten Hunden. Die Gründe dafür sind schwer nachzuvollziehen, da dies meist anonym geschieht. Fakt ist aber: konsequentes Chippen der Tiere würde die Arbeit erleichtern. Tierarzt soll überprüfen Anthea...

1 Bild

Organisatorin von Benefiz-Gala geehrt

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Melitta Trunk bekam das "Goldene Ehrenzeichen des Landes Kärnten". - „Stark für die Schwachen und laut für die Leisen.“ Dieser Leitsatz bestimmt bis heute das Handeln Melitta Trunks. Der beste Beweis dafür ist ihre mit viel Herz und Liebe organisierte Benefiz-Gala „Wider die Gewalt“, die 2018 zum 30. Mal über die Bühne gehen wird. Ihr langjähriges Engagement wurde jetzt vom Land Kärnten gewürdigt, indem ihr Landeshauptmann...

1 Bild

Polizeireport: die Einsatzkräfte waren wieder gefragt

Julia Astner
Julia Astner | Villach | am 16.09.2017 | 65 mal gelesen

Körperverletzung, gefährliche Drohung und ein Autounfall beschäftigte die Polizei. - VILLACH. Die Einsatzkräfte hatten in den letzten 24 Stunden wieder alle Hände voll zu tun. Körperverletzung in Discothek Heute Nacht schlug ein bisher unbekannter Täter auf dem Parkplatz einer Diskothek in Villach nach einer verbalen Auseinandersetzung einem 23-jährigen Mann aus der Gemeinde Pölllau/Stmk mit der Faust ins Gesicht. Der...

1 Bild

Betrug mit Bitcoingutscheinen

Julia Astner
Julia Astner | Villach | am 13.09.2017 | 86 mal gelesen

Eine Anrufern entlockte einem Trafikanten unter falschem Vorwand 20 Bitcoin-Aufladecodes. - AFRITZ. Eine bisher unbekannte Täterin gab sich telefonisch als Mitarbeiterin eines Bitcoinkonzernes aus. Sei gab an, für die  Verrechnung von Bitcoins zuständig zu sein  und entlockte einem Trafikanten im Bezirk Villach 20 Bitcoincodes heraus. Anruf unter Vorwand Der Vorwand der Anruferin war es, dass sie an den irrtümlich...

2 Bilder

Schule für Sozialberufe hat noch Plätze frei

Julia Astner
Julia Astner | Spittal | am 13.09.2017 | 52 mal gelesen

Die Ausbildungsstätte in Villach hat noch Plätze im Bereich der Behinderten- oder Altenausbildung frei. - VILLACH (aju). Seit 30 Jahren bietet die Caritas in Villach eine berufsbegleitende Ausbildungsmöglichkeit für soziale Berufe. Altenarbeit und Behindertenbegleitung stehen im Vordergrund. Über 4.500 Fachkräfte wurden in dieser Zeit ausgebildet und auch im kommenden Schuljahr haben Interessierte noch die Möglichkeit, sich...

11 Bilder

Kunsttischlerei Pichler vereint Tradition und Moderne

Julia Astner
Julia Astner | Spittal | am 13.09.2017 | 76 mal gelesen

Seit 1977 dreht sich bei der Kunsttischlerei Pichler alles ums Holz. - GROSSKIRCHHEIM (ven/aju). Vor 40 Jahren wurde die Kunsttischlerei Josef Balthasar Pichler gegründet und wird mittlerweile in zweiter Generation geführt. Im Fokus stehen hier das Möbelhandwerk und die Schnitzkunst. Individuelle Gestaltung"Schon in meiner Jugend wusste ich, dass ich diesen Weg auch einmal gehen möchte. Deshalb versuchen wir auch für jeden...

1 Bild

Rap-Brüder: Scalid und Rmax feilen an ihrem siebenten Album

Julia Astner
Julia Astner | Spittal | am 11.09.2017 | 287 mal gelesen

Christof und Alexander Obweger haben vor sechs Jahren ihre Leidenschaft zur Rap-Musik gefunden. Gerade arbeiten sie an ihrem siebentes Album. - SACHSENBURG (aju). Die Zwillingsbürder Alexander und Christof Obweger wollen mit ihren selbstkomponierten und -geschriebenen Rap-Songs Themen behandeln, die zum Nachdenken anregen sollen.  Kein "Gangster-Rap" Die 22-jährigen Studenten haben vor sechs Jahren mit den ersten, wie sie...

1 Bild

"Täglich geht es uns besser"

Julia Astner
Julia Astner | Spittal | am 23.08.2017 | 58 mal gelesen

Mario Brenter erzählt über seine Familie und spricht über den Fußball in der heutigen Zeit. - MÖLLBRÜCKE (aju). Seit vielen Jahren ist Mario Brenter in der Fußballszene aktiv, die WOCHE traf ihn zum Interview. WOCHE: Als Sie heute aufgestanden sind, was haben Sie als erstes gemacht?
 MARIO BRENTER: Also als erstes bin ich ins Bad gegangen. Habe geschaut ob noch alles passt und dann habe ich gleich die Kaffeemaschine...

2 Bilder

Eine Komplettlösung aus Gailtaler Hand

Julia Astner
Julia Astner | Hermagor | am 23.08.2017 | 41 mal gelesen

Die marat consulting company in Hermagor ist seit 16 Jahren am europäischen Markt erfolgreich. - HERMAGOR (aju). Vor 16 Jahren wurde die Firma Marat in Rattendorf gegründet. Seither ist sie mit ihren drei Mitarbeitern am Europäischen Markt mit ihren Produkten wie Trennwänden oder Büromöbeln unterwegs.  Alles in einem Vor drei Jahren hat Christian Jenul die Leitung des Gailtaler Unternehmens übernommen. Inzwischen gibt es...