offline

Julia Astner

2.440
Heimatbezirk ist: Spittal
2.440 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 03.10.2016
Beiträge: 476 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 2 Gefolgt von: 6
4 Bilder

Villachs Rettungshunde trainieren im Zillerbad

Julia Astner
Julia Astner | Villach Land | vor 1 Stunde, 45 Minuten | 7 mal gelesen

Die Rettungshundebrigade trainiert im ehemaligen Zillerbad. - VILLACH (aju). Für Österreichische Rettungshundebrigade in Villach ist das Zillerbad das ideale Trainingsareal. Areal zur Verfügung gestellt "Ich bin jahrelang am Gelände vorbeigefahren, und da ist es mir aufgefallen, dass das Areal für die Rettungshunde geeignet wäre", sagt Staffelleiterin Kirsten Krassnitzer. Auf Nachfrage beim Magistrat Villach hat der...

3 Bilder

Im Nationalpark das Wasser mit allen Sinnen erfahren

Julia Astner
Julia Astner | Spittal | vor 4 Stunden, 45 Minuten | 5 mal gelesen

Wasser in all seinen Formen zeichnet den Nationalpark Hohe Tauern aus. - HOHE TAUERN. Das dies ein großer Schatz ist, mit welchem eine große Verantwortung einhergeht, ist man sich im Nationalpark Hohe Tauern bewusst und hat daher das Thema „Wasser“ zum Arbeitsschwerpunkt gewählt. Mobile Wasserschule Bereits im Jahr 2000 wurde gemeinsam mit Swarovski eine mobile „Wasserschule“ ins Leben gerufen und die Nationalpark-Ranger...

1 Bild

Spendenübergabe im Lurnfeld

Julia Astner
Julia Astner | Spittal | vor 4 Stunden, 57 Minuten | 5 mal gelesen

In der Gemeinde Lurnfeld fand die Spendenübergabe des Vereins „ Rollin´Toys – Biker helfen Kindern“ für Oberkärnten statt. - MÖLLBRÜCKE. Der Verein "Rollin'Toys - Biker helfen Kindern" hat auch heuer wieder Spenden gesammelt. Große Spendensumme Insgesamt wurden heuer knapp über 29.000 Euro an Spendengeldern auf vier Projekte aufgeteilt. In Möllbrücke konnten eine alleinerziehende Mutter aus Sachsenburg mit einem...

2 Bilder

Feuerwehr Weißenstein feiert Jubiläum

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 19 Stunden, 45 Minuten | 9 mal gelesen

Seit 130 Jahren sind die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Weißenstein im Einsatz. - WEISSENSTEIN (aju). Im Jahr 1887 wurde die Freiwillige Feuerwehr Weißenstein gegründet. Damals haben die 23 Besitzer der Ortschaft Weißenstein beschlossen, den Erlös eines Grundverkaufs in eine Feuerlöschmaschine zu investierten. Seit damals hat sich die Feuerwehr ständig weiterentwickelt, das Equipment aufgerüstet und durch ihren...

2 Bilder

Jailhouse RRC rockt die Meisterschaft

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 23 Stunden, 45 Minuten | 5 mal gelesen

Die Paare vom Jailhouse RRC haben beim World Cup und der Europameisterschaft in Zagreb bewiesen, was sie können. - VILLACH/ZAGREB. Platz acht beim World Cup in Zagreb für das B-Paar Sandro Spendier und Nicole Schojer und Viertelfinaleinzug bei der Europameisterschaft in Zagreb für das Schülerpaar Nico Spendier und Cathrin Tschuden war das Ergebnis für die Paare vom Jailhouse RRC in Villach. Beim World Cup und der...

1 Bild

Abend im Zeichen der schlechten Textec

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 1 Tag | 19 mal gelesen

Bereits zum zwölften Mal geht heuer die „Nacht der schlechten Texte“ in Villach über die Bühne. - VILLACH. Der Berliner Autor und Bachmannpreisträger 2010, Peter Wawarzinek, ist heuer einer der hochkarätigen Juroren bei der „Nacht der schlechten Texte“ in Villach. Um am Ende den besten schlechten Text zu ermitteln, stehen ihm der Kärntner Autor und Kolumnist Egyd Gstättner sowie Silvia Treudl, Verlegerin, Autorin und Obfrau...

1 Bild

Volksschule Velden in Wien erfolgreich

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 2 Tagen | 19 mal gelesen

VELDEN. Mit fünf Finalläufern war die Volksschule Velden beim Nestle Austria Schullauf Bundesfinale in Wien Schwechat vertreten. Schnelle Schüler Der Nestle Austria Schullauf ist mit 1.160 Finalläufern Österreichs größte Kinder- und Jugendlauf Veranstaltung. Für das von Volksschul-Lehrerin Bettina und Herbert Hafner betreute Team ist die Freude über den Erfolg daher umso größer. Emelie Hönigl sicherte sich nämlich eine...

1 Bild

Ehrung für Gründungsobmann

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Der Historische Verein Schiefling-Velden-Rosegg ehrte seinen Gründungsobmann Raimund Ferencic. - VELDEN. Der Historische Verein Schiefling-Velden-Rosegg präsentierte im Rahmen einer kleinen Feier im Beisein der Bürgermeister der Gemeinden Schiefling, Velden und Rosegg im Wappensaal des Veldener Gemeindeamtes das neueste Werk aus der Schriftenreihe Archäologie Alpen Adria, mittlerweile bereits der 6. Band....

4 Bilder

Villach ist bei den Campern beliebt

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 2 Tagen | 19 mal gelesen

Villach war mit mehr als 125.000 Ankünften im Jahr 2016 die Nr.1-Camping-Region in Kärnten. - BEZIRK (aju). Der Campingtourismus sorgt in ganz Österreich für Nächtigungsrekorde. Die Region Villach hat dabei mit Abstand den größten Anteil an Camping-Gästen in Kärnten. Laut Auswertung des oberösterreichischen Reiseportals camping.info sind zwei Villacher Campingplätze unter den Top 20 in Österreich. Besonders...

2 Bilder

Kletterhalle nimmt Formen an

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Beim Bau der geplanten Kletterhalle in der Italienier Straße geht es voran. - VILLACH. Es wird von den vielen Professionisten fleißig gehämmert, gebohrt und gesägt und auch ein bisschen gefeiert. Auf der Großbaustelle in der Villacher Italiener Straße, dort wo derzeit auf den ehemaligen Wirth-Gründen die neue Kletterhalle im Entstehen ist, wurde nämlich die Dachgleiche gefeiert. Im Herbst soll die neue Villacher Kletterhalle...

1 Bild

Gewinnerin des Wochr Kreuzwort Rätsel Quiz

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Andrea Steinwender gewinnt WOCHE Kreuzwort Rätsel Quiz. - VILLACH. Andrea Steinwender ist die glückliche Gewinnerin des WOCHE Kreuzwort Rätsel Quiz. Sie darf sich über ihren Gewinn, ein Dinner und Casino im Casino Velden freuen. Überreicht wurde ihr der Preis direkt vor Ort von Hannes Markowitz, dem Eventmanager des Casinos. Die WOCHE gratuliert.

1 Bild

Jazzbrunch

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

VILLACH. Mit dem Benefiz-Jazzbrunch des Rotary Clubs Villach wurde das Sozialprojekt „Westbahnhoffnung“ unterstützt, dem 2015 der Kärntner Menschenrechtspreis verliehen wurde.

1 Bild

Rasche Unterstützung für die Lebenshilfe Ledenitzen

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Die Gemeinde Finkenstein der Lebenshile in Ledenitzen einen neuen Computer. - FINKENSTEIN. Auf für die Klienten der Lebenshilfe Ledenitzen gilt: man lernt nie aus. Deshalb hat ihnen die Gemeinde Finkenstein nun einen neuen PC für die Erwachsenenbildung zur Verfügung gestellt. Zur Sache Die Lebenshilfe Kärnten setzt sich für Menschen mit Behinderungen und deren selbstverständlichen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben...

1 Bild

Askö Villach ist in Fahrt

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

SV Askö Hockey Villach gewann das zweite Stadtderby in Folge. - SV Askö Hockey Villach scheint spätestens jetzt in der Meisterschaft voll angekommen zu sein. Die Mannschaft von Trainer Nate DiCasmirro gewann zum Auftakt der Platzierungsrunde das Stadtderby gegen VAS Villach. Es war der zweite Sieg in Folge, nachdem Timo Ettlmayr und Co. auch das letzte Spiel im Grunddurchgang gegen VAS Villach gewinnen konnten (2:1).

2 Bilder

Fuchsfährte in Finkenstein eröffnet

Julia Astner
Julia Astner | Villach | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Ein neuer Kurzwanderweg wurde zum Familien-Erlebniswanderweg und führt somit die neue Tourismusstrategie weiter. - FINKENSTEIN. Die Fuchsfährte ist ein Kurzwanderweg in der Gemeinde Finkenstein, konkret in Oberaichwald. Die zwei Kilometer lange Strecke zum Aichwaldsee besteht seit 1982. Aber die Gegebenheiten entsprachen weder einem attraktiven Wanderweg noch der Kärntner Tourismusstrategie, nach der die höchste Konzentration...