offline

Pia Gfrerer

1.755
Heimatbezirk ist: Spittal
1.755 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 03.07.2011
Beiträge: 307 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 6 Gefolgt von: 9
55 Bilder

Weltcupluft in Bad Kleinkirchheim

Pia Gfrerer
Pia Gfrerer | Spittal | vor 4 Tagen | 380 mal gelesen

Die schnellsten Skirennläuferinnen der Welt beherrschten die Weltcupstrecke "Kärnten Franz Klammer" in Bad Kleinkirchheim. - BAD KLEINKIRCHHEIM (pgfr). Der Weltcup-Super-G der Damen in Bad Kleinkirchheim am Samstag endete mit einem Stockerlplatz für die Österreicherin Cornelia Hütter. Die anspruchsvolle Strecke bezwang die Italienerin Federica Brignone am erfolgreichsten, gefolgt von der Schweizerin Lara Gut. Die verkürzte...

111 Bilder

Faschingsauftakt im Stadtsaal

Pia Gfrerer
Pia Gfrerer | Spittal | am 07.01.2018 | 997 mal gelesen

Im Stadtsaal in Spittal gab es am 6. Jänner die Premiere der Faschingssitzungen 2018 - SPITTAL (pgfr). Ein fulminanter Auftakt ist der Faschingsgilde Spittal unter Kanzler Peter Schober gelungen.  Ihre Lieblichkeit Prinzessin Martina I. (Martina Jury) und seine Tollität Prinz Schalkus I. (Bernhard Tuma), sowie Prinzessin Lucienne I. (Lucienne Lugger) und Prinz Filoius XXVIII. (Lukas Unterguggenberger) gaben nach ihren...

8 Bilder

Wachstumskraft übertragen 1

Pia Gfrerer
Pia Gfrerer | Spittal | am 28.12.2017 | 48 mal gelesen

Zum Pisnen kommen am Unschuldigen Kindertag, den 28. Dezember Kinder zum Haus. - SEEBODEN (pgfr). Am Tag der Unschuldigen Kinder, am 28. Dezember, ziehen Kinder von Haus zu Haus und wünschen beim so genannten „Pisnen“, mancherorts auch „Tschappen“ genannt, mit Zweigen oder Ruten Gesundheit und Glück für das Neue Jahr. Geheimnisvolle Kraft "Zu Weihnachten ist das Licht wieder zum Siege gelangt, die Sonne hat ihren...

4 Bilder

Manchmal eine Fahrt ins Blaue

Pia Gfrerer
Pia Gfrerer | Spittal | am 28.12.2017 | 173 mal gelesen

Taxi-Fahrer erleben mit ihren Fahrgästen einiges Skurriles. - SPITTAL (pgfr). Wie gut, dass wir sie haben, wenn wir nicht mehr können, und schon gar nicht dürfen. Gerade in den Zeiten der großen Feiern ist ein Taxi oft der Retter in der Not. Spittaler Taxi-Unternehmer geben der WOCHE kuriose Geschichten aus ihrer Arbeit zum Jahreswechsel preis: Sprach-Barriere bewältigt Ein außergewöhnliches Erlebnis hatte Michael...

10 Bilder

Kärntnermilch Sportwinter geht in die nächste Saison

Pia Gfrerer
Pia Gfrerer | Spittal | am 19.12.2017 | 17 mal gelesen

SPITTAL (pgfr). Die Kärntnermilch unterstützt seit vielen Jahren Sportler als Sponsorpartner und wird auch für diese Wintersaison ihre Kooperation sowohl mit den Sportlern als auch mit dem ORF Kärnten "Kärntnermilch Sportwinter" fortsetzen. Die Unterzeichnung nahmen Direktorin des ORF Kärnten, Karin Bernhard, Raimund Berger vom Landesskiverband und der Hausherr, Direktor Helmut Petschar vor. Der Einladung der Kärntnermilch,...

3 Bilder

Starke Eisstockschützen-Teams

Pia Gfrerer
Pia Gfrerer | Spittal | am 19.12.2017 | 16 mal gelesen

Zwei Teams der Kelag BSK Fragant beim AK-Kärntnerstock-Turnier. - FRAGANT (pgfr). Sektionsleiter Eisstock der Kelag BSK Fragant, Martin Granig, kommt dieser Winter mit optimalen Trainingsbedingungen gerade recht. "Unsere eingespielten Teams sind motiviert." Bestes geben "Der erreichte erste Platz im Jahr 2012 ist auch heuer ein angestrebtes Ziel", sagt Martin Granig. Unter dem Motto "Never change a winning Team" sind es...

13 Bilder

Gegen "dicke Luft" und mehr

Pia Gfrerer
Pia Gfrerer | Spittal | am 19.12.2017 | 60 mal gelesen

Kräuter-Räuchereien gelten als die ältesten Heil- und Reinigungsmethoden. Rituale boomen wieder. - "Jeder Gedanke, jedes Wort, jede Tag, jede Krankheit bleiben in geschlossenen Räumen hängen und vergehen nicht mehr von alleine. Räuchern war in allen Kulturen die Reinigungs- und Heilmethode", erzählt Kräuter-Expertin Sabine Pepper aus Gmünd.  Wissen warum Mit dem Räuchern schafft man für sich und seine Familie eine...

11 Bilder

Musikschule mit Temperament

Pia Gfrerer
Pia Gfrerer | Spittal | am 13.12.2017 | 90 mal gelesen

Stolz auf viele Musik begeisterte Schüler in der Region und die, die das bewerkstelligen. - GMÜND (pgfr). "Menschen für Musik und Gesang animieren versteht ein Team mit Petra Glanzer an der Spitze besonders gut", ist Andrea Lackner von der Musikschule Lieser-Maltal restlos überzeugt. Die Verantwortlichen der Image-Kampagne der Nockregion sind derselben Meinung und haben die Musikschule mit Direktorin Petra Glanzer in die...

22 Bilder

500 Meter riskantes Radfahren

Pia Gfrerer
Pia Gfrerer | Spittal | am 13.12.2017 | 85 mal gelesen

Mit dem Fahrrad durch Sankt Peter in Holz in Lendorf zu radeln, birgt ein gewisses Risiko. - LENDORF (pgfr). Der R1 Drauradweg ist einer der bekanntesten Radwege in Europa. Das ist gut für den Tourismus. "Nicht gut, sogar gefährlich ist der im Abschnitt in Sankt Peter in Holz in Lendorf bei Spittal", meinen die Anrainer dort, explizit die Inhaber des Gasthofs Gritschacher, Ulla und Walter Buschta. "Ein Kübel Farbe für eine...

11 Bilder

Spektakulär "auf der Vespa, da komm' ich her"

Pia Gfrerer
Pia Gfrerer | Spittal | am 13.12.2017 | 76 mal gelesen

Zum vierten Mal heuer verteilt das "Vespisti-Christkind" am Spittaler Christkindlmarkt Geschenke an Kinder. - SPITTAL (pgfr). Der Vespa-Club Spittal, Vespisti, wie er sich nennt, hat sich zur Adventzeit etwas Ausgefallenes überlegt. Die Mitglieder, an der Spitze Obmann Gerald Smesovsky, verteilen gefüllte Sackerln am Spittaler Christkindlmarkt an die Kinder. Das alleine wäre ja nicht ungewöhnlich, kämen sie nicht im...

6 Bilder

Wo "Yoga bewegt und Shiatsu berührt"

Pia Gfrerer
Pia Gfrerer | Spittal | am 06.12.2017 | 41 mal gelesen

Die körperliche Betätigung im Yoga bekommt in unserer Zeit einen immer höheren Stellenwert. - SPITTAL (pgfr). Es sind Ruhe und Gelassenheit, die uns heute oftmals fehlen. Das Positive ist, dass man beides erlernen kann. Bei einem Open House am 8. Dezember ab 8:30 Uhr ganztags wollen Anja Krois und Eva Wilhelm den Besuchern im Porcia Center am Neuen Platz in Spittal die Tür zu Yoga und Shiatsu öffnen. Dazu werden entspannende...

11 Bilder

Heute kommt Besuch

Pia Gfrerer
Pia Gfrerer | Spittal | am 06.12.2017 | 185 mal gelesen

Die Vereinsamung unserer Bevölkerung nimmt zu. Das Ehrenamt eines Besuchsdienstes hilft. - SPITTAL (pgfr). Für das Jahr 2030 wird in Kärnten ein Anstieg der über 60-Jährigen auf rund 200.000 Personen prognostiziert. Das Durchschnittsalter unserer Bevölkerung steigt. Die Zahl der vereinsamten Menschen steigt ebenfalls. Mangelware Zeit Zeit ist Mangelware, sowohl für pflegende Angehörige als auch für Pflegepersonal in...

13 Bilder

"Wir sind Honig verwöhnt"

Pia Gfrerer
Pia Gfrerer | Spittal | am 06.12.2017 | 58 mal gelesen

Der Bienenzuchtverein Eisentratten und Obmann Traugott Brandstätter wurden in die zweite Staffel der Image-Kampagne der Nockregion gewählt. - EISENTRATTEN (pgfr). Traugott Brandstätter lebt mit seiner Familie und vierzig Bienenvölkern am Heitzelsberg in Eisentratten. Er tut es seinen Bienen gleich, ist fleißig in allen Belangen rund um einen köstlichen, mittlerweile auch prämierten, Honig. Sein großes Engagement und die des...

34 Bilder

Christkindlmarkt der Spittaler Lions

Pia Gfrerer
Pia Gfrerer | Spittal | am 02.12.2017 | 540 mal gelesen

Der Innenhof im Schloss Porcia gehörte wieder einer großen Wohltätigkeitsveranstaltung. - SPITTAL (pgfr). Am Tag vor dem 1. Advent füllte sich der schöne Innenhof im Schloss Porcia mit jeder Menge Unterstützer der Hilfsaktionen des Lions Club Spittal. Präsident Horst Rittchen und seine Mannen verkauften mit viel guter Laune Dinge, die im Vorfeld gesammelt wurden, für einen guten Zweck. Ebenso für die gute Sache waren die...

23 Bilder

Mit Ehrgefühl bei Arbeit und Passion

Pia Gfrerer
Pia Gfrerer | Spittal | am 29.11.2017 | 76 mal gelesen

Am Fuße des Katschberg, in Mühlbach in Rennweg, wirkt Familie Peitler im engeren und weiteren Kreis. - RENNWEG (pgfr). Christl und Alfred Peitler mit ihren drei Töchtern Anja, Monika und Marlene sind eine musisch-kreative Familie. Die zweite Staffel von „Drauf bin i stolz“ konnte wohl nicht ohne sie stattfinden. Zumindest meinte das Andrea Lackner von der Musikschule Lieser/Maltatal, und auch die Jury, die aus 80...