12.09.2016, 08:51 Uhr

Über den Glockner....

Start in Heiligenblut!!!
Heiligenblut: Großglockner Hochalpenstraße | Die von Bruck im Salzachtal nach Heiligenblut im Mölltal führende Straße ist 47,8 km lang und überquert den Alpenhauptkamm.[2]

Die Straße beginnt schon in Bruck, auf der anderen Salzachseite beim Gasthof Lukashansl. Sie ist auf den ersten 10 Kilometern als Landesstraße ausgewiesen (L271 Großglockner Landesstraße), seit dem Bau der Umfahrung Bruck der B311 Pinzgauer Straße erst ab dem Knoten mit dieser. Bis km 10 (Embachkapelle in Fusch) ist sie eine öffentliche Straße.

Im Fuscher Tal verläuft die Straße über die Ortschaft Fusch an der Glocknerstraße zur Mautstation Ferleiten (1151 m ü. A., ♁⊙). Dort steigt sie über die Station Piffkar (1633 m ü. A., ♁⊙) und vorbei an der Blockhalde Hexenküche auf das Obere Nassfeld (Wilfried-Haslauer-Haus, 2268 m ü. A., ♁⊙) und auf das Fuscher Törl (2428 m ü. A., ♁⊙) zwischen dem Fuschertal und dem Raurisertal in vielen Serpentinen an. Beim Fuscher Törl zweigt die etwa 2 km lange Panoramastraße Edelweißspitze (2571 m ü. A.) ab.

Danach fällt die Straße zur Fuscher Lacke (2261 m ü. A., ♁⊙) ab und durchtunnelt das Mittertörl (2375 m ü. A.; Tunnelhöhe 2335 m ü. A., ♁⊙), wo bei Wegscheid das Seidlwinkeltal in die Rauris abfällt. Ein weiterer Tunnel überquert am Hochtor (2576 m ü. A.; Tunnelhöhe 2506 m ü. A., ♁⊙) die salzburgisch-kärntnerische Grenze und die Wasserscheide Salzach (Inn)/Drau.

Von der Hauptstraße führt schon weit im Mölltal die Gletscherstraße weg auf die Kaiser-Franz-Josefs-Höhe (2369 m ü. A., ♁⊙) am Pasterzengletscher mit Blick auf Großglockner, während die Glocknerstraße selbst nach Heiligenblut hinabführt. Auf Kärntner Seite liegen das Wallackhaus und Schachnern an der Straße. Das Mauthaus Heiligenblut (1691 m ü. A., ♁⊙) liegt noch hoch über dem Ort.

Als große Fans unserer schönen Heimat, fuhren wir von Kärnten nach Salzburg über die Glocknerstraße. Nachdem wir drei Wochen in Kärnten unterwegs waren(Nockalm Straße, Wuzzenpass, Villacher Alpenstraße, Loiblpass) fuhren wir von Heiligenblut aus über den Glockner. Leider war das Wetter nicht sehr schön. Die Straße ist sehr gut ausgebaut und ladet zum "Kurvenschwingen" ein. Es geht los und ihr seid dabei!!!!
5
3 5
6
5
6
5
4 8
7
6
5
25
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
21 Kommentareausblenden
52.091
Sylvia S. aus Favoriten | 12.09.2016 | 09:29   Melden
87.064
Heinrich Moser aus Ottakring | 12.09.2016 | 10:12   Melden
17.169
Petra Maldet aus Neunkirchen | 12.09.2016 | 10:13   Melden
16.031
Kurt Dvoran aus Schwechat | 12.09.2016 | 10:39   Melden
160.789
Alois Fischer aus Liesing | 12.09.2016 | 14:18   Melden
16.031
Kurt Dvoran aus Schwechat | 12.09.2016 | 14:51   Melden
39.998
Doris Schweiger aus Amstetten | 12.09.2016 | 16:06   Melden
16.031
Kurt Dvoran aus Schwechat | 12.09.2016 | 17:15   Melden
40.407
Julia Mang aus Horn | 12.09.2016 | 17:31   Melden
16.031
Kurt Dvoran aus Schwechat | 12.09.2016 | 17:32   Melden
13.672
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 12.09.2016 | 17:47   Melden
4.942
Karl Schneeweiss aus Favoriten | 12.09.2016 | 18:11   Melden
16.031
Kurt Dvoran aus Schwechat | 12.09.2016 | 18:15   Melden
16.031
Kurt Dvoran aus Schwechat | 12.09.2016 | 18:26   Melden
4.942
Karl Schneeweiss aus Favoriten | 12.09.2016 | 18:30   Melden
16.031
Kurt Dvoran aus Schwechat | 12.09.2016 | 18:31   Melden
5.741
Sabine Stanglechner-Stöfan aus Osttirol | 12.09.2016 | 19:43   Melden
16.031
Kurt Dvoran aus Schwechat | 12.09.2016 | 20:06   Melden
28.650
Karl Vidoni aus Innsbruck | 13.09.2016 | 12:21   Melden
19.214
Klaus Egger aus Kufstein | 13.09.2016 | 14:46   Melden
16.031
Kurt Dvoran aus Schwechat | 13.09.2016 | 18:33   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.