18.01.2018, 14:39 Uhr

Die Hornissen brummen auf dem Spittaler Eis

Obmann Ludwig Zauchner, Nachwuchskoordinatorin Manuela Simonis und Präsident Wolfgang Lindner (Foto: KK/EC Liwodruck Spittal)

Mit neuem Logo und Nachwuchskoordinatorin geht der EC Liwodruck Spittal in die Saison.

SPITTAL. Der EC Liwodruck Spittal wird in Zukunft mit einem neuen Logo auflaufen. Da die Vereinsfarben gelb und schwarz sind, hat man sich entschieden, die Hornets (Hornissen) als Vorbild zu nehmen. Manuela Simonis ist ab sofort für die Jugendarbeit zuständig. 

Hornets im Schwarm

"Die Hornets treten im Schwarm auf und sind gemeinsam stark. Diese Tugend soll vermitteln, dass der gesamte Verein an einem Strang zieht. Als „Junior Hornets“ werden die Nachwuchsmannschaften, als „Hornets“ wird die Kampfmannschaft in Zukunft das Eis betreten", so Pressesprecher Hannes Smoliner. 

Neue Koordinatorin

Auch personell gibt es Neuigkeiten: Mit Manuela Simonis konnte der Verein eine absolute Szenekennerin für das verantwortungsvolle Amt der Nachwuchskoordinatorin gewinnen. Simonis ist Mutter zweier eishockeyspielender Kinder. Sie ist dadurch mit dem Verein und mit dem Verband schon seit Jahren eng verbunden. 
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.