28.08.2016, 10:30 Uhr

Fußballcamp Obervellach: Sport und Spaß in den Ferien

Organisierten das Camp: Sportlicher Leiter Hubert Bründler und Projektleiter Walter Telsnig (Foto: KK)

Obervellach: Zehntes Erlebnis- und Fußballcamp war voller Erfolg. 80 Kinder nahmen teil.

OBERVELLACH (schön). Zum bereits zehnten Mal fand das Erlebnis- und Fußballcamp iam Sportplatz bzw. Freizeitgelände in Obervellach statt. "Die Tatsache, dass 80 Teilnehmer aus Obervellach, Mallnitz, Flattach und Stall dabei waren, zeigt, wie beliebt dieses Camp ist", freut sich Hubert Bründler, der beim Camp als sportlicher Leiter fungierte.

Bausteine des Fußballs

Das Trainerteam, bestehend aus Günthr Ranacher, Harald Schaller, Martin Bodner, Stefan Steiner, Thomas Zraunig, Selina Ranacher und Selina Ampferthaler vermittelte den Teilnehmern im Alter von fünf bis 14 Jahren die Bausteine des Kinder- und Jugendfußballs. "Während die Kleinsten an den Fußballsport herangeführt wurden, standen altersgerechte Übungen wie Aufwärmspiele, Technik- und Taktiktraining, Schusstraining, Spielformen, Angriff- und Abwehrverhalten, Koordinations- und Schnelligkeitspübungen sowie Tormanntrainings im Mittelpunkt", so Bründler.

Das Erlernte zeigen

Am Abschlusstag wurde das Erlernte "mit Begeisterung den Eltern und Zuschauern gezeigt."
"Es wurde zudem eine professionelle Ganztagesbetreuung mit Verpflegung sowie Sport- und Allroundprogramm wie Klettern oder Raften geboten", erzählt Bründler, der sich bereits jetzt auf nächstes Jahr freut, begeistert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.