19.09.2014, 17:08 Uhr

Jessica Zraunig erspielte sich zweiten Platz

Jessica Zraunig aus Rangersdorf wurde Zweitplatzierte beim Kids Race Masters in Tennis (Foto: KK)
RANGERSDORF. Die Mölltalerin Jessica Zraunig konnte am heurigen Kids Race Masters im Tennis den erfolgreichen zweiten Platz in der Kategorie U10 für sich verbuchen. Das Turnier fand in Klagenfurt statt.

Stark bis ins Finale
Die Oberkärntnerin, die in Osttirol trainiert, spielte sich nach der gewonnenen Gruppenphase ins Viertelfinale. In zwei Sätzen konnte Jessica sich gegen ihre Gegnerin aus Vorarlberg durchsetzen. Auch das Halbfinale war für das junge Talent erfolgreich. Sie bezwang ihre Gegnerin im dritten Satz und zog damit ins Finale ein.

Es war sehr knapp für die Rangersdorferin, das Finale wurde in zwei Sätzen jeweils im Tie-Break (4:3; 4:3) entschieden. Damit endet die erfolgreiche Saison für Jessica.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.