09.03.2017, 23:33 Uhr

Millstätter See Ski Open voller Erfolg

Das Team LuDoMiSi mit dem großen Wanderpokal (Foto: KK)

70 Läufer aus der Region tummelten sich am Goldeck.

SPITTAL. Mehr als 70 Läufer aus der Region durften am Goldeck zu den ersten Millstätter See Ski Open begrüßt werden. Gemeinsam mit dem SGS Skiteam konnten den Familien, Kindern und allen Läufern perfekte Bedingungen und ein spannendes wie unterhaltsames Rennen geboten werden.

Große Erfolge

Die Siegerehrung wurde von Bürgermeister Wolfgang Klinar (Seeboden), Gemeindevorstand Norbert Santner (Millstatt), Michael Steinacher und Wolfgang Steinacher durchgeführt. Im Mittelpunkt standen die jüngsten Rennläufer, die stolz ihre Pokale präsentierten. Der große Wanderpokal für die Mannschaftswertung ging an das Team LuDoMiSi (Simon Berger, Michael Winkler, Lukas Zraunig und Lukas Egger). Den Tagessieg holten sich Reingard Tripp-Wandaller bei den Damen und Michael Steinacher bei den Herren. Für die Mittelwertung der Mannschaften konnten Sachpreise der ortsansässigen Wirtschaft präsentiert werden.

Wieder Ski Open geplant

"Dank der Unterstützung der Marktgemeinden Seeboden und Millstatt konnte dieses tolle Event durchgeführt werden. Als weitere Unterstützer fungierte unser Sportberg Goldeck, die Bürgermeister Wolfgang Klinar und Johann Schuster sowie das Sportpreisstudio Steinacher. Wir gratulieren allen Läufern zu den großartigen Leistungen und freuen uns auf die Millstätter See Ski Open im kommenden Jahr", so die Verantwortlichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.