22.05.2017, 11:14 Uhr

Spittaler Kickboxer räumen Medaillen ab

Erfolgreiches Team: Armin Skorup, Gollob Michael, Philipp Knapp, Adnan Merzanovic, Julian Glavocecic Vorne: Anna Glabischnig (Foto: KK)

Zwei Mal Gold, sieben Mal Silber und zwei Mal Bronze für die heimischen Wettkämpfer.

SPITTAL, GRAZ. Die Kampfsportunion Porcia unter Michael Gollob nahm bei den KBH Masters - ein österreichisches Turnier mit internationaler Beteiligung - in Graz teil. Dort räumten die Wettkämpfer wieder viele Medaillen ab.

Zwei Kategorien

Circa 400 Starts waren angemeldet, gekämpft wurde Leichtkontakt und Pointfighting. Insgesamt holte das Team zwei Mal Gold, sieben Mal Silber und zwei Mal Bronze mit nach Hause. "Anna Glabischnig konnte leider wegen einer angebrochenen Nase vom letzten Turnier nicht teilnehmen und unterstützte uns bei diesen Turnier als Coach", so Gollob.

Die Ergebnisse im Detail:

Gollob Michael: 1 x Gold und 1 x Silber (Allgemeine Klasse)
Armin Skorup: 1 x Silber (Allgemeine Klasse)
Philipp Knapp: 1 x Gold und 1 x Silber (Newcomer Klasse)
Adnan Merzanovic: 1 x Silber, 1 x Bronze (U19) und 1 x Silber (Newcomer)
Julian Glavocevic: 1 x Silber, 1 x Bronze (U19) und 1 x Silber (Newcomer)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.