11.07.2016, 11:20 Uhr

"Top, die Wette gilt": Sie haben ihre EM-Wette verloren

Hubert Bründler, Trainer der Damenmannschaft des SV Spittal, will Trainings für Jugend-Mannschaften organisieren (Foto: KK)

EM 2016: Nachdem kein Tipp aufgegangen ist, müssen Spittals Sportler ihre Wetteinsätze einlösen.

BEZIRK SPITTAL (schön). Im Rahmen der Europameisterschaft 2016 erschien in der WOCHE Spittal in den vergangenen Wochen die Rubrik "Top, die Wette gilt". Bei dieser wurden - neben KFV-Präsident Klaus Mitterdorfer - Sportler aus dem Bezirk Spittal danach gefragt, wer Europameister wird. Eines vorweg: Keiner unserer neun Befragten hat auf Portugal getippt. Frei nach dem Motto "Wettschulden sind Ehrenschulden" müssen sie deshalb ihren Wetteinsatz einlösen.

Einsätze für Jugendspieler

KFV-Präsident Klaus Mitterdorfer (Tipp: Italien) hat versprochen, bei verlorener Wette bei einem U7-Turnier im Bezirk Spittal zu helfen. "Ein Verein aus dem Bezirk soll sich einfach bei mir melden und mich 'einteilen'". Auch SV Spittal-Damen-Coach Hubert Bründler (Tipp: Frankreich) hat verloren. Sein Wetteinsatz: "Ich werde einige Trainings für Jugend-Mannschaften im Oberkärntner Raum organisieren. Dabei ist es natürlich egal, ob es sich um Feldspieler oder Torleute handelt."

Für den guten Zweck

Und wie lautet der Wetteinsatz von Langstreckenläufer Dominik Pacher (Tipp: Österreich)? " Da mein Favorit Österreich nicht gewann, wird wieder ein Benefizsporttag für den guten Zweck in unserer Bezirkshauptstadt Spittal stattfinden, bei dem am Laufband und am Ergometer zugunsten einer bestimmten Person gesportelt wird." Auch der Wetteinsatz von Schwimm-Profi Lisa Zaiser (Frankreich) ist für einen guten Zweck. Sie will noch heuer eine Charity-Veranstaltung tatkräftig unterstützen.

Großzüzige Einsätze

Arnold Riebenbauer, Vorsitzender des ÖSV-Disziplinarausschusses (Tipp: Deutschland) will das gesamte WOCHE Spittal-Team zu einer Wanderung oder Radtour einladen "Natürlich mit einem kräftigen 'Einkehrschwung' verbunden", sagt er augenzwinkernd. Auch Formel 3-Champion Chris Höher (Tipp: Deutschland) lädt die WOCHE ein - und zwar zu einer Rennveranstaltung am Red Bull Ring.
Auch FC Lendorf-Manager Günter Dokter (Tipp: Deutschland) muss seinen Wetteinsatz einlösen und die U6 des FC Lendorf auf Pizza und Limo einladen. Einladung verteilen wird auch FC Mölltal-Co-Trainer Andreas Wenger (Tipp: Frankreich). "Ich lade meine Mannschaft - natürlich inklusive Spielerfrauen - zu einer großen und flüssigen Grillparty ein." Großglockner-Berglauf-Organisator Julius Rupitsch (Tipp: Deutschland) organisiert ein Fußballspiel zwischen WOCHE-Lesern und einem Helfer-Team vom Großglockner Berglauf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.