25.08.2016, 11:58 Uhr

Voller Erfolg für Kindersporttage in Spittal

Die Kinder beim Weitsprung (Foto: KK/Drautalperle)

85 Kids schnupperten in fünf Sportarten hinein.

SPITTAL. Schwimmen, Volleyball, Fußball, Tennis und Leichtathletik – Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren hatten bei den 3. Spittaler Kindersporttagen die Qual der Wahl.

Unter Anleitung

Auch heuer standen wieder fünf Sportarten zur Auswahl, in die die Kinder drei Tage lang testen und ausprobieren konnten. Unter der Anleitung und Betreuung von fachkundigen Coaches der Spittaler Vereine wurde den 85 jungen Sportlern die jeweilige Sportart auf spielerische Art und Weise nähergebracht. Auch der viermalige Olympiateilnehmer Georg Werthner brachte sich wieder mit seinem professionellen Wissen ein.

Organisiert von Vereinen

Neben dem sportlichen Aspekt beinhaltete das Rahmenprogramm außerdem einen Badenachmittag beim Spittaler Strandbad am Millstätter See sowie drei gemeinsame Mittagessen. Organisiert wurden die Kindersporttage vom Team der Drautalperle und der Stadtgemeinde Spittal in Kooperation mit der SG Spittal, dem SV Spittal, dem Schwimmverein Spittal und dem Spittaler Turnverein 1872.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.