12.06.2017, 11:08 Uhr

Gleichenfeier für 14 neue Wohnungen

Prokurist Michael Siller, Erfried Bäck, Astrid Siller, Wolfgang Klinar, Manfred Siller (Von links) (Foto: KK/photo-baurecht.com)

Manfred Siller errichtet um sieben Millionen Euro Wohnungen über Seeboden.

SEEBODEN. Einen grandiosen Ausblick über den Millstätter See genossen nun alle am Wohnprojekt der Siller Real Estate GmbH Beteiligten bei der Gleichenfeier des Wohnpark Seeboden.

Sieben Millionen investiert

Insgesamt sieben Millionen Euro werden bis Ende 2017 in vier Häuser mit insgesamt 14 exklusiven Wohnungen investiert. Die Rohbaufertigstellung erfolgte in Rekordzeit durch Schichtbetrieb der Strabag.
Der gesamte Wohnpark wird südlich ausgerichtet, barrierefrei ausgeführt und bei diesem Projekt wird größter Wert auf hochwertigen, exklusiven Ausbaustandard gelegt.

Viele Gäste

Bei der Gleichenfeier anwesend waren neben Landesrat Gerhard Köfer, Bürgermeister Wolfgang Klinar, Vizebürgermeister Christian Tribelnig und Ino Bodner, Horst Zwischenberger, auch Pfarrer Wladyslaw Thomas Mach, Robert und Karin Moser, Kathrin Mahler und Thomas Weinbrenner, Christian Kucher (Vero), Hans Unterlerchner (Met Elektro) und Lisa Pfennigbauer, Siegfried Brugger, Notar Erfried Bäck sowie Kunden, Freunde und Unterstützer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.