28.06.2017, 10:42 Uhr

Neue Chalets mit Seeblick am Weissensee

Die Hoteliersfamilie bei der Eröffnung der See-Chalets

Familie Eder erweiterte das Angebot des Hotels Regitnig mit 13 See-Chalets.

WEISSENSEE (ven). Am Weissensee wurden kürzlich die brandneuen See-Chalets vom Hotel Regitnig eröffnet. Irmgard und Hans Peter Eder entwickeln ihren Betrieb somit von der Sommerfrischler-Villa nach der Jahrhundertwende zum Leitbetrieb am Weissensee weiter.

160 Betten

13 See-Chalets, sechs See-Appartements und ein See-Spar mit Sauna und Ruheräumen wurden binnen acht Monaten realisiert, die Familie investierte dabei rund vier Millionen Euro. Die Bettenanzahl ist somit von 90 auf 160 gestiegen. Einzigartig am Weissensee sei das Design und die verschiedenen Verpflegungsmöglichkeiten mit Buttler- und Hotelservice. "Die Idee reifte bereits vor fünf Jahren, zwei Jahre lang dauerte die Detailplanung", so Familie Eder. Heimisches Holz, wohltuende Stoffe und voll ausgestattet, bieten die Chalets und Ferienwohnungen, je nach Kategorie, zwei bis sechs Personen Platz für einen erholsamen Urlaub im Naturpark Weissensee. Und das alles mit Seeblick.

Fließend Wasser

Im Jahre 1911 wurde von der Familie Regitnig ein Grundstück in zentraler Lage in Techendorf am Weissensee erworben und darauf die Villa Therese gebaut. Als Domizil für die „Sommerfrischler“ war Regitnig’s Villa am Weissensee bekannt.
Schon damals waren die Vorfahren Pioniere: Das Haus Regitnig war das erste Haus am Weissensee mit fließend Wasser in jedem Gästezimmer.
Im Sommer 1978 wurde die Frühstückspension in eine Hotel-Pension umgebaut. Der Einstieg in einen Vier-Stern-Hotelbetrieb erfolgte durch bauliche Veränderungen und Erweiterungen im Laufe der Jahre.

Laufende Erweiterung

2008 erbot sich die einmalige Gelegenheit, das östlich an den Hotelbetrieb anschließende Areal im Ausmaß von 11.000 Quadratmetern zu erwerben. Diese Anlage umfasst einen Tennisplatz, vier Chalets (Techendorf 84, 85, 87 und 98) mit insgesamt neun Appartements. Großzügige Grünflächen vereinen den bestehenden Hotelbetrieb mit dem Grundstück der „Leitn Villa“. Durch vorrausschauende Planungen und Investitionen aller Regitnig Generationen wurde eine, am Weissensee einzigartige Kombination, von 4-Stern-Hotel & Chalets geschaffen.

Mehr Beiträge im Rahmen unseres Schwerpunktes "Leben mit Wasser": www.meinbezirk.at/leben-mit-wasser

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.