06.11.2017, 10:59 Uhr

Neuer Glanz für Hofer in Radenthein

Die neue Filiale wurde in Radenthein eröffnet (Symbolbild) (Foto: KK/Hofer)

Drei Mitarbeiter nach Filialumbau zusätzlich eingestellt.

RADENTHEIN. Nach viermonatiger Bauzeit wurde in Radenthein die Wiedereröffnung der Hofer-Filiale gefeiert. Der Discounter punktet mit modernem Design und nachhaltiger Bauweise.

Energiesparend

Die hochmoderne Filiale in Radenthein umfasst zwar die gleiche Fläche von 700 Quadratmeter wie vor dem Umbau, doch verändert hat sich einiges. Das beleuchtete Vordach springt schon von Weitem ins Auge. Die LED-Beleuchtung in der Filiale sorgt für angenehmes Licht und ist dabei sehr stromsparend.

Drei neue Jobs

Doch nicht nur beim Licht setzt Hofer auf Effizienz und Nachhaltigkeit. Durch eine Kälte-Wärme-Verbundanlage wird die Filiale besonders nachhaltig gekühlt und beheizt. 112 Parkplätze vor der Filiale sollen für einen unkomplizierten Einkauf sorgen. In Radenthein kümmern sich zwölf Mitarbeiter und ein Lehrling um das Wohl der Kunden, drei der zwölf Mitarbeiter konnten durch die Neueröffnung zusätzlich eingestellt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.