04.12.2017, 13:32 Uhr

Positiver Trend in Sachen Arbeitsmarkt

In Sachen Jobsuche gibt es positive Nachrichten

Im Bezirk Spittal sind derzeit weniger auf Jobsuche als im November 2016.

BEZIRK SPITTAL. Das AMS Spittal mit Leiter Johann Oberlerchner meldet wieder einen positiven Trend in Sachen Jobs. Im Vergleich zum November 2016 sind 315 Personen (-7,1 Prozent) weniger ohne Job. 

Ältere haben es schwerer

Bei den Jugendlichen sind es um 79 weniger (gesamt 413), bei den Ausländern 50 weniger (658) als im Vergleichszeitraum. Den Löwenanteil machen immer noch Ältere über 50 Jahren aus, dort sind 1.463 Personen ohne Job. 

Im November wurden 348 offene Stellen gemeldet, 166 mehr als 2016, auch die offenen Lehrstellen haben mit 96 Stellen (vorher 41) ordentlich zugelegt. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.