26.03.2017, 21:55 Uhr

VON ERFOLG GEKRÖNT - die HLW verleiht Spittaler Messetagen richtig Pep

Gelebte Kooperation und Zusammenarbeit - gemeinsam erfolgreich!

Die HLW Spittal ist seit 2005 Partner der Orion Messen GmbH und unterstützt seither die Spittaler Messetage. Zum 30-Jahr-Jubliäum der Messe Spittal unterstützte die HLW Spittal am letzten Märzwochenende mit einer Modeschau der besonderen Art das Festprogramm.

Wirtschaftsbildung und persönliches Engagement von Schülern und Lehrern seit mehr als 10 Jahren

Im Rahmen des Projektunterrichts realisieren die angehenden Maturantinnen und Maturanten im vierten Jahrgang aktiv Wirtschaftsprojekte mit regionalen Unternehmen. Die Kooperation mit der Messe Spittal ist alle zwei Jahre eine perfekte Möglichkeit, für die Schülerinnen und Schüler, unmittelbar und vor Ort ihre Kompetenz in die Praxis umzusetzen.
Die vielfältige Ausbildung an der HLW ist eine willkommene Ergänzung für die vielen Aktivitäten eines Messeveranstalters, weiß Messeorganisatorin Esther Auer aus jahrzehntelanger Tätigkeit zu berichten. So übernehmen die Jugendlichen verschiedenste Arbeitsfelder: Projekt- und Veranstaltungsplanung, Aussteller-Management, Messe-Marketing und Bewerbung, Medientechnik, Veranstaltungsmoderation, Service und kulinarische Unterstützung, Logistik und noch weitere Aktivitäten.
Dass die HLW mit Ihrer Wirtschaftsausbildung zur erfolgreichsten höheren Schule in Oberkärnten zählt, erfreut nicht nur engagierten Lehrer der Schule - besonders beeindruckt ist Direktor Lackner darüber, dass auch zwei Absolventen der HLW heuer erstmalig als Jungunternehmer mit ihrem eigenen Messestand vertreten waren.

Übungsfirma "Überflieger" goes public

Schüler schlüpfen in die Rolle von Profi-Models!
Als Highlight der heurigen Messetage wurde eine Modeschau der besonderen Art inszeniert, die in Zusammenarbeit mit der Firma STEINBOCK Moden Spittal veranstaltet wurde. Mehr als zwanzig Models präsentierten an diesem Wochenende die neuesten Modetrends im klassisch trachtigen Business Outfit, im Kärntner Dirndl und in neuen stylischen Modelinien den zahlreichen Messebesuchern. Unterstützt wurden die Models von Spittaler Jung-Models, die mit Eifer und Spaß am Catwalk bis in die hintersten Reihen des Veranstaltungszeltes die Zuschauer begeisterten.
Trendige Accessoires, ausgestattet von Brillen Optik NAGL Spittal verzauberten sowohl Models als auch das Publikum. Fotos und Videomitschnitte sind über die Homepage der HLW Spittal abrufbar.

2019 lassen wir es richtig krachen!

"Nach der Messe ist vor der Messe" - kamen Direktor Adi Lackner und Projektkoordinator Wolfgang Lichtner mit Messechefin Esther Auer überein. Erste Pläne wurden schon geschmiedet um das hoch gesteckte Ziel zu erreichen, nämlich erstmalig mehr als 20.000 Besucher an den Messetagen begrüßen zu dürfen. Erste Ideen von HLW Seite wurden bereits schon jetzt formuliert. Laut Lackner soll es einen eigenen Ausstellerbereich für Jungunternehmer, also "StartUp-Firmen" geben, eine innovative "Go Green-Area" geschaffen werden und im Sinne der gesunden Ernährung rund um Slow Food wird die HLW mit kulinarischen Köstlichkeiten die Messebesucher verwöhnen.

Adi Lackner
www.hlwspittal.at
Die HLW auf Facebook
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.