Küche mit durchdachtem Innenleben

Damit in der Küche jeder freie Platz genützt wird und es trotzdem übersichtlich bleibt, sollte beim Stauraum vorausschauend geplant werden.
  • Damit in der Küche jeder freie Platz genützt wird und es trotzdem übersichtlich bleibt, sollte beim Stauraum vorausschauend geplant werden.
  • Foto: SieMatic/dpa/gms
  • hochgeladen von meinbezirk.at Niederösterreich

So effizient und unsichtbar wie möglich soll innovative Technik sein und so einfach zu bedienen und komfortabel wie nur möglich. Die neuen Küchen zeigen, wie das geht, denn in puncto Innenleben halten sie es nach der Devise: Nur das Beste für meine Nutzer.

Noch nie war das Aufbewahren all der vielen kleinen und großen Dinge, die in einer Küche benötigt werden, so schön, komfortabel und bequem wie heutzutage. Und noch nie kam man so spielend leicht an jedes gewünschte Utensil. Die Hersteller von Küchenmöbeln und -zubehör entwickeln hierfür immer raffiniertere und ausgefeiltere Stauraumkonzepte – z.B. speziell für die Küchennische (zwischen Ober- und Unterschrank), für Schubkästen und Auszüge, im Spülen-Unterschrank, für Hoch- und Eckschränke oder den Küchensockel. So hält beispielsweise ein Nischensystem die wich-tigsten Gegenstände bereit, die beim Vorbereiten und Kochen schnell zur Hand sein sollten, wie Kochbesteck, Schneidwerkzeuge, Gewürze, Frischhalte- und Alufolien oder die kleine HiFi-Anlage und Espressomaschine.

Viel Platz in jedem Eck
Für Spülen-Unterschränke werden großzügige Mehrfach-Mülltrennsysteme angeboten plus der Möglichkeit, auch das Putzmittel-Equipment in direkter Greifnähe unterzubringen. Jede Menge innovative Stauraumlösungen gibt es bei den Hoch- und Eckschränken. Für eine Lebensmittelbevorratung haben sich beispielsweise Hochschränke mit hochwertigen Apotheker- und Tandemauszügen bewährt. Eine feine Sache sind auch die neuen Eckschrankbeschläge. Sie ermöglichen den schnellen und direkten Zugriff auf das Staugut, da sich die praktischen Drehböden leicht und bequem in den Schrank hinein und heraus bewegen lassen. Sehr innovativ sind auch Eckschrankkarussells mit höhenverstellbaren Tablaren, sodass der Schrankinnenraum jetzt noch besser genutzt werden kann.

Mehr Ordnung
Besonderes Augenmerk wird heute in einer geplanten Küche auch auf die Ausstattung mit komfortablen, designstarken Auszügen und Schubkästen gelegt. Klappernde Krimskrams-Schubladen, in denen das volle Durcheinander herrscht, haben ausgedient. Feste sowie flexible Schubkasteneinsätze und variable Organisationssysteme in Echtholz, Edelstahl, Metalloptik oder Kunststoff sorgen heute dafür, dass alles über-sichtlich verstaut ist und an seinem Platz bleibt, wie z.B. Scheren, Stifte, Notizzettel, Bestecke, ebenso wie Teller, Töpfe, Pfannen und Deckel. Selbst der Küchensockel kann als praktischer Stauraum-Helfer genutzt werden, um dort eine kleine Trittleiter oder das Schuhputzzeug unterzubringen.

Schaniere mit Dämpfung
Eine großartige Entwicklungsleistung steckt in modernen Möbelbeschlägen, wie sich am Beispiel der neuen Scharniergeneration mit integrierter Dämpfung zeigt. Die Spitzentechnologie ist auf kleinstem Raum direkt im Scharniertopf untergebracht und sorgt dafür, dass sich die Möbeltüren besonders sanft und lautlos schließen.

Ein weiteres Beispiel für eine hochfunktionale und unverzichtbare Technik ist der mechanische und elektrische Öffnungskomfort. Hierbei genügt nur noch ein sanftes Antippen der Möbelfront, damit sie sich öffnet. So schön kann Technik sein!

Erschienen am 8. Dezember 2010

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Haben bei dir schon Frühlingsgefühle eingesetzt oder bist du noch auf der Suche?
3

Single der Woche
Mit den Bezirksblättern die Liebe des Lebens finden

Du hast es satt allein zu sein? Willst nicht immer nur das fünfte Rad am Wagen sein, sondern deine zweite Hälfte finden, mit der du durch dick und dünn gehen kannst? Die Bezirksblätter können dir ganz kostenlos helfen.  NIEDERÖSTERREICH. Das Corona-Virus hat nicht nur unseren Alltag, sondern auch die Suche nach dem richtigen Partner erschwert. Es gibt zurzeit keine Gelegenheiten zum Fortgehen, wo man Bekanntschaften machen kann.  Das Internet als Rettung?Viele melden sich daher bei diversen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen