Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
4Bilder
  • Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
  • Foto: Martin Locher
  • hochgeladen von Mariella Datzreiter

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh". 

NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen Künstlers. Die Lieder sind aus dem Leben gegriffen.

Über das Album "Hamweh" 

Er nimmt kein Blatt vor den Mund und spricht Themen an, die Menschen bewegen. Ob Trennung auf Grund einer menage á trois oder wie sich ein Kind bei einer Scheidung der Eltern fühlt.
Aber es sind auch heitere Geschichten unter den 12 Titeln: ein Mann, der ohne Ski auf den Berg fährt, weil ihm die Tiroler Mädls den Kopf verdrehen. Das „Grande Finale“ auf dem Album bildet ein österreichisch- italienisches Duett mit der Osttiroler Sängerin Sara De Blue. Die beiden singen davon, sich treiben zu lassen und dass es manchmal gar nicht so wichtig ist, was morgen kommt. 

Eine kleine Hörprobe von Martin Locher

Beantworte eine Frage & gewinne 1 von 10 CDs!

Du bist bereits super neugierig auf das neue Album? Dann nutze deine Chance - beantworte die Gewinnspielfrage und mit etwas Glück ist eines der handsignierten Alben bald bei dir im Briefkasten. Die Antwort steckt in diesem Beitrag - einfach genau lesen und vielleicht kannst du dich bald freuen! 🍀

Wie heißt Martin Locher mit 2. Vornamen?

Über Martin Locher

Martin Alexander Locher, wie sein ganzer Name lautet,  ist ein ruhiger Typ, bis zu dem Moment, wenn er die Bühne betritt. Ungekünstelt ist seine Musik, ehrliche Lieder aus seiner Feder berühren die Zuhörer. 
Die Leidenschaft für die Musik entdeckte Martin schon früh. Zuerst trommelte er auf Kochtöpfen, dann versuchte er sich als Orgel-, später als Klavierspieler und schließlich – „weil man das Klavier so schlecht zu Grillfesten mitnehmen kann“ – als Gitarrist und Leadsänger.

Start für die große Karriere

Vor Jahren tippte ihm jemand nach einem Konzert in einer Kleinstadtbar auf die Schulter und sagte: „Ich bin Produzent und würde gerne mit dir arbeiten.“ Vor ihm stand Jürgen Koppers, der bereits Musikgrößen wie Eros Ramazzotti, Joe Cocker oder Laura Branigan produzierte. 2006 unterschrieb Martin dann seinen ersten Plattenvertrag unter der Voraussetzung, dass er „Lieder im österreichischen Dialekt“ schreiben und singen darf und so entstand sein erstes Album „s’lebm“. Der erste Achtungserfolg daraus war die „Summersunn“ und auf seine zweite Single „Wer wart auf di daham“ folgten Einladungen in diverse Radiostationen und Fernsehsendungen. Aber niemand wusste genau, in welche Schublade er Martin Locher ́s Musik legen sollte.

Besonderes Highlight ist Titel 12, für den Martin Locher eine Südtiroler Kollegin vor's Mikro geholt hat.
  • Besonderes Highlight ist Titel 12, für den Martin Locher eine Südtiroler Kollegin vor's Mikro geholt hat.
  • Foto: Martin Locher
  • hochgeladen von Mariella Datzreiter

Zu seiner Musik 

Seine Musik ist kein Pop, kein Schlager und auch kein klassischer Rock. Martin selbst bezeichnet seinen musikalischen Stil als „österreichische Musik“. Das trifft es wahrscheinlich ganz gut, denn sein Lied „Zeit um zu wenden“ wurde auf der CD „I am from Austria“ gemeinsam mit Hits von Ambros, Fendrich, Danzer, Cornelius und Co. veröffentlicht.
Mehr über seine Karriere kannst du hier nachlesen - www.martinlocher.com

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen