Gewinnspiel
Dinner in the Sky® gastiert wieder in Wien!

Ein wenig schwindelfrei sollten Gäste schon sein, wenn sie auf der Plattform in 50 Metern Höhe ein viergängiges Gourmet-Menü mit einem einmaligen Panorama aus der Vogelperspektive genießen.
  • Ein wenig schwindelfrei sollten Gäste schon sein, wenn sie auf der Plattform in 50 Metern Höhe ein viergängiges Gourmet-Menü mit einem einmaligen Panorama aus der Vogelperspektive genießen.
  • Foto: Jollydays
  • hochgeladen von Mariella Datzreiter

NÖ/WIEN (pa). Warum in die Ferne schweifen, wenn man im eigenen Land so viel Spannendes und Aufregendes erleben kann? Zum Beispiel einen besonderen Gaumengenuss über den Dächern Wiens?

Für viele Österreicherinnen und Österreicher sind die kleinen Auszeiten jetzt besonders wichtig, denn Urlaub zu Hause liegt in CoV-Zeiten im Trend. 72 Prozent derjenigen, die eine Reise planen, wollen heuer in Österreich bleiben.Bei Dinner in the Sky® im Wiener Prater heben die Gäste für bis zu 80 Minuten sprichwörtlich aus dem Alltag ab. Ein wenig schwindelfrei sollten sie schon sein, wenn sie auf der Plattform in 50 Metern Höhe zum Beispiel ein viergängiges Gourmet-Menü mit einem – dank drehbarer Stühle – einmaligen Panorama aus der Vogelperspektive genießen. Für die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen sorgt Jollydays, Österreichs größter Anbieter für Erlebnisgutscheine, in gewohnter Qualität.

Viele suchen Entspannung und Erholung heuer zu Hause

Laut einer Studie unter Beteiligung der Österreich Werbung verändert Corona zwar das Reiseverhalten der Österreicherinnen und Österreicher, wirkt sich aber kaum auf ihre allgemeine Reiselust aus. Fast drei Viertel der Befragten planen noch in diesem Jahr einen Urlaub, 72 Prozent von ihnen wollen diesen allerdings im eigenen Land verbringen. Vor allem die Jüngeren zieht es dabei vermehrt nach Wien, Oberösterreich, Vorarlberg und Tirol – für einen Städtetrip oder Aktivurlaub. Eine Umfrage des Vereins für Konsumenteninformation ergab außerdem, dass knapp mehr als ein Drittel der Bevölkerung hauptsächlich Entspannung und Erholung sucht.

Außergewöhnliche Erlebnisse als kleine Urlaube zwischendurch

„Uns war es sehr wichtig, dass Dinner in the Sky® in diesem Sommer trotz der Pandemie stattfinden kann. Viele mussten ja schon auf ihre ursprünglichen Reisepläne verzichten und fühlen sich zwischen all den Covid19-Maßnahmen, Homeoffice und Homeschooling ohnehin überdurchschnittlich belastet. Da brauchen sie umso mehr außergewöhnliche Erlebnisse als kleine Urlaube vom Alltag – und genau dafür sorgen wir“, sagt Jollydays-Geschäftsführer Georg Schmiedl.

Ausgewählte Termine für Dinner in the Sky® in Wien

  • Samstag, 15.08.2020
  • Sonntag, 16.08.2020
  • Freitag, 21.08.2020
  • Samstag, 22.08.2020

Da es für Dinner in the Sky® nur wenige Termine in Wien gibt, ist eine rasche Buchung unter jollydays.at ratsam.Noch mehr Genussmomente in luftiger Höhe
Für alle, die Dinner in the Sky® bereits kennen oder einmal zu anderer Tageszeit über den Dächern Wiens köstliche Speisen und Getränke genießen wollen, bietet Jollydays noch weitere Events an: Brunch in the Sky, Lunch in the Sky, Cocktailtrinken in Wiens exklusivster Bar und ein Late Night Dinner in the Sky mit drei Gängen unterm Sternenzelt.

Sei bei Dinner in the Sky® am 16. August dabei!

Jeder, der schwindelfrei ist, kann bei diesem Dinner Wien von einer ganz neuen Seite entdecken. In luftigen Höhen über dem Prater schwebend, kannst du dein Mittagessen genießen. Einfach mitmachen & mit etwas Glück gehört einer der begehrten Plätze am "Tisch im Himmel" dir!
Zu gewinnen gibt's 1 Ticket für einen Lunch am 16. August!

Gewinne 1 der begehrten Plätze für Dinner in the Sky am 16. August, 13:00 Uhr!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Echte Freude beim Gewinner 2019: Elias Bohun.
3

Mach mit bei "120 Sekunden"
Gesucht: Die besten Ideen aus dem Homeoffice!

Ob auf der Couch, am Herd oder in der Dusche: Sie haben eine Idee? Dann nutzen Sie Ihre 120 Sekunden. NÖ. Das Jahr 2020 ist anders. Viele arbeiten von zu Hause aus. Das bedeutet auch, dass Ideen nicht mehr am Schreibtisch in der Firma entstehen, sondern in den eigenen vier Wänden. Darum laden die BEZIRKSBLÄTTER heuer ins „Ideenwohnzimmer“. Wir wollen wissen, welche Ideen in den heimischen Wohnzimmern entstanden sind. Denn auch heuer suchen wir Niederösterreichs beste Geschäftsidee. Und...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen