Buchpräsentation
"Wildkräuter-Outdoorküche für Kinder"

Die beiden Cousinen Jennifer & Corinna wollen mit ihrem Buch mehr Wertschätzung für die Lebensmittel aus unserer Natur schaffen.
3Bilder
  • Die beiden Cousinen Jennifer & Corinna wollen mit ihrem Buch mehr Wertschätzung für die Lebensmittel aus unserer Natur schaffen.
  • Foto: Jennifer Frank-Schagerl
  • hochgeladen von Mariella Datzreiter

NIEDERÖSTERREICH. Das Buch Wildkräuter-Outdoorküche für Kinder richtet sich an alle, die mit Kindern zu tun haben. (Eltern, Lehrer, BetreuerInnen, Großeltern, Tanten, Onkeln, etc.) Das Buch lädt dazu ein mit Kindern Abenteuer in der Natur zu erleben und sich dabei auch gleich draußen zu ernähren, mit vielen frischen Vitaminen direkt aus der Natur. Denn was Kinder schon in jungen Jahren lernen, merken sie sich oft ein Leben lang.

Zum Buch

Das Buch bietet einen Überblick über 16 Wildkräuter - ohne Verwechslungspotential. Außerdem handelt es sich um Kräuter, die man das ganze Jahr über findet und besonders viele Vitamine und Nährstoffe enthalten. Die 30 Rezepte mit den "Powerfoods aus der Natur" werden immer auch mit den Nährstoffangaben beschrieben. Bei diesen wurde auch darauf geachtet, dass nicht Unmengen an Zutaten benötigt werden und somit auch auf den ökologischen Fußabdruck geachtet wird.

Der große Vorteil an den Gerichten ist, dass Kinder bei der Zubereitung immer helfen können. Außerdem können viele der Rezepte in der freien Natur - zB beim Camping am Lagerfeuer - zubereitet werden können. 

Warum ein Buch?

Nach dem Buch Wildkräuter-Outdoorküche war den Autorinnen klar, dass bei den Kleinen der Gesellschaft angesetzt werden muss, um wirklich nachhaltig etwas zu bewegen. Was sich Kinder früh merken, behalten sie oft ein Leben lang. Und da Erwachsenen heutzutage oft die exotischsten Früchte ein Begriff sind, aber die meisten nicht mehr wissen was direkt vor ihrer Haustüre an heimischen "Powerfoods" wächst, haben beide Autorinnen beschlossen, Eltern und Kindern dieses Wissen wieder zurück zu geben.
Vielleicht gelingt es so wieder mehr Wertschätzung für das zu schaffen, was die Natur uns gibt und auf diese Weise sowohl Kindern als auch Eltern wieder mehr Qualitätszeit zusammen in der Natur zu schenken - abseits von Handys, Laptops und Co.

Zu den Autorinnen

Jennifer Frank-Schagerl
Sie ist einerseits Moderatorin beim ORF in Niederösterreich und andererseits leidenschaftliche Naturvermittlerin. Sie leitet Seminare zu Erlebnispädagogik, Outdoor-Training in ihrem Ausbildungsinstitut "NEVEREST Lifelong Learning" in Imbach bei Krems. Außerdem hat Jennifer Frank-Schagerl eine Ausbildung zur Kräuterpädagogin absolviert. 

Corinna Frank
Corinna Frank ist diplomierte Krankenschwester und ebenfalls als Naturvermittlerin bei "NEVEREST Lifelong Learning" tätig. Als leidenschaftliche Köchin macht es ihr besonders großen Spaß immer neue Rezepte zu kreieren.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Marlene Kahler blickt auf eine tolle Olympia-Premiere mit zwei österreichischen Rekorden zurück.
Video 3

Exklusive Videos von Marlene Kahler und Gustav Gustenau
Tolle Rekorde und letzte Vorbereitungen: NÖ Olympia-Show vom 29.06.2021 (Video!)

Heute bei Näher dran an Olympia: während die eine bereits für Ö-Rekorde bei Olympia gesorgt hat, bereits sich ein anderer noch in Ruhe auf seinen großen Einsatz in Tokio vor – exklusive Videobotschaften von Marlene Kahler und Gustav Gustenau sowie vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Felix Auböck belegte im heutigen Finale über 800 Meter Freistil den siebenten Platz und bleibt somit leider ohne Olympia-Medaille. Der Tempoverschärfung der schnellsten Schwimmer konnte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen