St. Pölten - Importiert

Beiträge zur Rubrik Importiert

Importiert
SA Karl Fischer seitl
3 Bilder

Ex-Politiker nach Prozess enthaftet

Ein früher Politiker und Betreiber einer Tischlerei saß bis letzte Woche in Untersuchungshaft. Nun wurde der Beschuldigte am Landesgericht St. Pölten zu einer bedingten Haftstrafe verdonnert und wurde enthaftet. BEZIRK. Da ein ehemaliger Unternehmer aus dem Bezirk Scheibbs, laut Staatsanwalt Karl Fischer, durch bewusstes Nichterscheinen vor Gericht eine jahrelange Verschleppung seines Verfahrens bewirkte, musste der 59-Jährige zuletzt in Untersuchungshaft. Von dort vorgeführt, nahm er nun...

  • 29.09.10
Importiert
L Autofreier Tag GE KW 39

Autofreier Tag im Stadtl

GROSS-ENZERSDORF (ck). Heuer wurde der europaweite „Autofreie Tag“ erstmals auch offiziell von der Stadtgemeinde Groß-Enzersdorf in Zusammenarbeit mit der Volksschule begangen. Klimaschutzstadrat Andreas Vanek organisierte die Sperre der Roseggerstraße vor der Volksschule. Dir. Waltraud Horak wiederum konnte einige ihrer Mitarbeiterinnen dafür begeistern, mit den Kindern eine Unterrichtseinheit im so gewonnenen öffentlichen Raum abzuhalten. Vier Klassen bevölkerten schließlich bei herrlichem...

  • 29.09.10
Importiert

Lebensqualität durch Regionalität

Am 15. Oktober findet in der Kartause ein Reginalitäsabend statt. Leser sind dazu herzlich eingeladen, Anmeldung bitte unter 02752/52052. Führung durch die Kartause, Verkostung durch unsere Direktvermartkter und eine Podiumsdiskussion. Leser, Politiker, Leute aus Tourisus und Wirtschaft diskutieren über Lösungen und Probleme im ländlichen Raum.

  • 28.09.10
Importiert

VS Josefstadt bei der Austria

WIEN HORR STADION. (stri.) Vergangene Woche, am Mittwoch den 22. Septemper durften 22 auserlesene Schüler der Volksschule Josefstadt beim Bundesligaspiel Austria Wien gegen Red Bull Salzburg einlaufen. Für die Kinder ein ganz besonderes Erlebnis, das die Kids so schnell nicht vergessen werden. Ermöglicht hatte dies Thomas Hericzs vom Verein der Schule ?Sprachen Verbinden?. Für viele Kids war es das erste Mal überhaupt bei einem Spiel dieses Ausmaßes dabei zu sein. Denn an diesem Abend waren...

  • 27.09.10
Importiert
IMG_0340
3 Bilder

City-Award mit Überraschung

WIENER NEUSTADT. Der Wr. Neustädter City Award wurde auch heuer an die besten Unternehmer und Unternehmen verliehen. Der Preis ging an Bernd Breitfellner, Heli Puritscher und an den vor Jahren verstorbenen Harald Landl für das Sommertheater Wr. Neustadt. Die Laudatio hielt Gernot Gruber, der darauf aufmerksam machte, dass diese Veranstaltung aufgrund von fehlenden Fördergeldern kurz vor dem Aus steht. Bau-Mit - Chef Fritz Schmid nahm den Preis für das beste Unternehmen aus der Region entgegen,...

  • 27.09.10
Importiert
Schicksalswege Eröffnung 04

Schicksalswege

WIENER NEUSTADT. Am 21. September eröffnete Bgm. Bernhard Müller im überfüllten Stadtmuseum die Ausstellung „Schicksalswege. Die jüdische Gemeinde in Wiener Neustadt“. Diese beeindruckende Ausstellung ist sicher das kulturelle Herbst-Highlight in Wiener Neustadt. Bernhard Müller dankte Museumsleiterin Mag. Eveline Klein und ihrem Team, sowie dem Historiker Dr. Werner Sulzgruber für ihre mühevolle Arbeit, „dass die Spuren der jüdischen Gemeinde nicht in Vergessenheit geraten und wir uns des...

  • 27.09.10
Importiert
eö kiga bad fischau-brunn

Eröffnet

BAD FISCHAU-BRUNN. Am Wochenende wurde der neu errichtete Kindergarten in Bad Fischau-Brunn eröffnet. Seit 2006 hatte die Gemeinde ein Provisorium in der Pfarre, danach mussten aus Platzmangel auch noch zwei Kindergartengruppen im Schloss und eine in der Volksschule untergebracht werden. Mit dem Neubau des Kindergartens konnten nun die Kinder von diesen Provisorien in den neuen viergruppigen Kindergarten übersiedeln. Der neue Kindergarten hat 1,6 Millionen Euro gekostet.

  • 27.09.10
Importiert

Unterricht für Polizeilehrer

WIENER NEUSTADT. Nach den Polizisten selbst bildet die Fachhochschule Wiener Neustadt künftig auch die Polizeilehrer aus. „Der Beruf eines Polizisten ist ein Beruf mit hoher Verantwortung. Für eine derart anspruchsvolle Tätigkeit brauchen unsere Polizistinnen und Polizisten die bestmögliche Ausbildung – und diese kann nur durch bestausgebildete Lehrerinnen und Lehrer vermittelt werden“, sagte Sektionschef Dr. Franz Einzinger, Leiter der Sektion I (Ressourcen) im Bundesministerium für Inneres,...

  • 27.09.10
Importiert

Chinesische Oper zu Gast in Wr. Neustadt

WIENER NEUSTADT. Bei dem Besuch einer Neustädter Delegation in Ning Po ergab sich ein ganz besonderes Gastspiel für die Allzeit Getreue. Am 30. November 2010 wird im Neustädter Stadttheater die wohl erste Aufführung einer originalen chinesischen Oper zu sehen sein. Und das Beste daran: Der Eintritt dazu ist frei. Prof. Franz Pinczolits: „Es wird Mitte Oktober ein Gespräch mit einem Zuständigen geben, der im Rahmen einer Österreich-Reise bei uns vorbei kommt und sich das Theater ansehen...

  • 27.09.10
Importiert

Museumsbesuch der Oldtimerfreunde St.Martin beim Stangl Puch Bertl

Museumsbesuch der Oldtimerfreunde St.Martin beim Stangl Puch Bertl am 26.09.2010 in Schneeberg Nach etlicher Nachfrage Zwecks Museum am Schneeberg (Stangl Puch Bertl), hat uns unser Vereinsmitglied Albert Kronister (Sohn von Albert Kronister sen.) alle Oldtimerfreunde St Martin zu einem gemütlichen Museumsbesuch am Schneeberg 5 in 3631 Ottenschlag eingeladen. Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt (Wildschweinragout, selbst erzeugtes Brot, Most, Schnäpse , Kaffee und Kuchen) sogar für...

  • 27.09.10
Importiert
005

Forum Voralpen: Diskussion

GAMING/BEZIRK. Nachdem so kurzfristig nicht mehr alle Besucher erreicht werden konnten, erklärte sich der geplante Moderator, der Journalist Karl Fehringer, bereit, selbst mit Inputs und Impulsen den Teilnehmern Rede und Antwort zu stehen. Der Kreis der Diskutanten war ein kleiner, jedoch feiner. ÖAAB Bezirksobmann Boris Fahrnberger: „Trotz oder gerade wegen der unvorhergesehenen Situation entwickelte sich ein überaus tiefsinniger und vielschichtiger Meinungsaustausch, der von Karl Fehringer...

  • 27.09.10
Importiert

Zusammengeschlagen

SCHWARZAU/STEINFELD/WR. NEUSTADT. Ein Festbesuch endete für einen 18-Jährigen im Krankenhaus. Schon während des Events gab es zwischen dem 18-Jährigen und zwei anderen Jugendlichen immer wieder verbale Auseinandersetzungen. Letztlich attackierten die zwei Jugendlichen den 18-Jährigen und schlugen ihm mehrmals ins Gesicht. Das Opfer erlitt dabei schwere Verletzungen. Die Polizei konnte die beiden Schläger, zwei Täter, 16 und 17 Jahre alt, aus dem Bezirk Wiener Neustadt ausforschen. Die Beiden...

  • 27.09.10
Importiert
Fairtrade-Presse
3 Bilder

Der Herbst bringt Veränderungen

Die Messestadt Wieselburg leistet Aufklärungsarbeit als neue Fairtrade-Gemeinde. Weniger erfreulich ging der Beschluss der Erhöhung des Kindergartentransports in Purgstall über die Bühne. PURGSTALL/WIESELBURG/SCHEIBBS. Beinahe zu ruhig ging Mitte September die letzte Gemeinderatssitzung in Purgstall über die Bühne. Die achzehn zu besprechenden Punkten wurden bis auf wenige Enthaltungen einstimmig beschlossen. Für etwas Aufregung sorgte die geplante Erhöhung des Kindergartentransports bei...

  • 27.09.10
Importiert
Racketlon_WM-Titel

Weltmeister Mario Gruber

Die Mischung aus Badminton, Squash, Tennis und Tischtennis kührte in Wiener Neudorf seinen Weltmeister - Österreichisches Nationalteam mit Marion Gruber feiert Riesenerfolg. OBERNDORF AN DER MELK. Einen sensationellen Erfolg feierte Mario Gruber bei der Racketlon-Weltmeisterschaft in Wr. Neudorf, das mit 18 Nationen top besetzt war. Der für die Union Raiffeisen Oberndorf Tischtennis spielende Ruprechtshofener errang mit dem österreichischen Nationalteam überlegen den Weltmeistertitel. Toller...

  • 27.09.10
Importiert

Pitten rehabilitiert sich mit Sieg

SCHLÖGLMÜHL. (stri) Nach der Heimderbyniederlage gegen Breitenau vergangene Woche rehabilitierten sich die Pittener wieder mit einem Sieg. Die Pittener trafen dieses Wochende auswärts auf Schlöglmühl und deklassiert diese mit einem klaren 5:1. Die nächste Partie wird gegen Kirchschlag ausgetragen.

  • 27.09.10
Importiert

Eggendorf holt 0:2 Rückstand auf

BREITENAU. (stri) Die Eggendorfer, die zuversichtlich nach dem letzten Derbyerfolg gegen Zillingdorf viel Selbstvertrauen tankten, trafen dieses Mal auf die heimstarken Breitenauer. Breitenau spielte eine 2:0 Führung heraus. Die Eggendorfer gaben sich aber noch nicht geschlagen und drehten das Spiel nochmal um. Endstand 2:2.

  • 27.09.10
Importiert
Fischapark_aussen1

Es wird expandiert, aber wann

Die Ausbaupläne des Fischaparks sind seit Jahren kein Geheimnis. Doch, um Konkretes zu kommunizieren, ist es noch zu früh. WIENER NEUSTADT. Rund 4,4 Millionen Kunden im Jahr machen den Fischapark zu einem der besten und beliebtesten Einkaufszentren im Osten Österreichs. Mit jährlichen Umsatzsteigerungen scheint ein Ausbau des Shoppingcenters die logische Konsequenz. Bereits seit ein paar Jahren gibt es nach einer Änderung der Raumordnungsbestimmungen Grünes Licht für eine Erweiterung....

  • 27.09.10
Importiert

Rauchfrei

WIENER NEUSTADT. Die „Plattform rauchfreie Gemeinde“ bietet am 17. Oktober 2010 um 10.00 Uhr im Restaurant Kegelbahn, Adi Reuscher Platz 100a, 2770 Gutenstein, ein fünfstündiges Seminar „Rauchfrei in 5 Stunden -ohne Entzugserscheinungen oder Gewichtsproblemen“ an. Seminarleitung: Mag. Martin Sellner. Das Seminar ist für werdende und stillende Mütter sowie für alle Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr kostenlos. Anmeldung und weitere Infos unter: Hotline Österreich: 0800 - 21 00 23...

  • 27.09.10
Importiert

NÖGKK: Infos für Schüler

Die dritten Klassen der Fachschule für wirtschaftliche Berufe zu Besuch in der NÖ Gebietskrankenkasse Der Start ins Berufsleben bringt für viele Schülerinnen und Schüler große Veränderungen. Die wohl wichtigste: das erste selbstverdiente Geld – das allerdings nicht Brutto für Netto; abgezogen werden Steuern und Sozialversicherungsbeiträge. Nur wieviel wird abgezogen und warum überhaupt? Wie und wo ist man eigentlich versichert? Was tun bei Krankheit? Um diese und ähnliche Fragen zu...

  • 27.09.10
Importiert
showmotions

Gesang, Tanz und Schauspiel … mal anders?!

Der Verein Showmotions startet, nach einem gelungenen Theaterfestival im Juni, in ein neues Vereinsjahr. Auch heuer bietet das Team von Showmotions wieder ein breites Kursangebot für Theater- und Musical-Begeisterte. Natürlich sind alle unsere Produktionen in der gewohnten Showmotions-Manier - und das heißt „etwas anders“. Der spritzige Humor und die fetzigen Tanz- und Gesangseinlagen dürfen auch in diesem Jahr nicht fehlen. Die kreativen Köpfe hinter den Produktionen sind auch in diesem Jahr...

  • 27.09.10
Importiert

Müller trifft Wirtschaft, Sport, Wissenschaft, Politik und Kultur

WIENER NEUSTADT. Mehr als 600 Gäste konnte Bürgermeister Bernhard Müller vergangenen Freitag beim bereits traditionellen Treffen von Wirtschaft, Sport, Wissenschaft, Politik und Kultur im ?Aviaticum?, begrüßen. Unter ihnen befanden sich auch Meinungsforscher Günter Ogris, vida-Vorsitzender Rudolf Kaske, Ex-Nationalspieler Mario Posch, Dr. Thomas Weninger (Städtebund), Vbgm. a. D. Fritz Angst, NR a. D. Arnold Grabner mit Gattin Hertha, Erich Fenninger, Geschäftsführer der Volkshilfe,...

  • 27.09.10
Importiert
Be-GZ 2810-2010 BPK-Porträtfoto-2- Kdt TRAXLER Gerhard Obstlt

Alle hören auf seine Kommandos

Seit über drei Jahrzehnten bekleidet der gebürtige Ybbser das Amt des Polizisten. In Wien-Meidling, Ende der 70er-Jahre nahm die Karriere von Gerhard Traxler seinen Anfang. SCHEIBBS. Vor mittlerweile 32 Jahren besuchte der heutige Oberstleutnant die Polizeischule im 12. Wiener Gemeindebezirk. Nach zahlreichen Stationen war der passionierte Motorradfahrer in Amstetten Bezirkskommandantstellvertreter. Seit 1. März 2001 stellt Traxler den Bezirkskommandanten von Scheibbs. Gerhard Traxler hat das...

  • 27.09.10
Importiert
2010-09-23-Generalversammlung-WRN

Einstimmig: Schaden wiedergewählt

WIENER NEUSTADT. Der Vorsitzende des Wirtschaftsverbandes Wiener Neustadt, KR Thomas Schaden, wurde in der Vorwoche bei der Generalversammlung einstimmig als Bezirksvorsitzender bestätigt. Ebenso einstimmig wurde das Team des Bezirksvorstands bestätigt. Schaden ist seit 2005 Bezirksvorsitzender in Wiener Neustadt und auch Mitglied des NÖ Landespräsidiums.

  • 27.09.10
Importiert
Wege zum Wohnen Wiener Neustadt1
2 Bilder

Heurigenstimmung in der Erlöserkirche

WIENER NEUSTADT. Der Wettergott meinte es beim Heurigen von „Wege zum Wohnen Wiener Neustadt“ nicht gut, trotzdem war die Stimmung im überfüllten Saal der Erlöserkiche ausgezeichnet. Andrea Schottleitner begeisterte mit ihrer Kindertanzgruppe die Besucher und das Heurigenduo „R&R“ (Rinner, Radax) sorgte für den musikalischen Teil. Außerdem warteten hervorragende Schmankerl, gepflegte Getränke und eine große Tombola auf die Gäste, unter denen Obmann Josef Tauchner auch Vbgm. Christian...

  • 27.09.10