19 von 21 BürgermeisterInnen des Bezirkes Gmünd angelobt

24Bilder

GMÜND (eju). Am 21. April wurden in der Bezirkshauptmannschaft Gmünd 19 der 21 im Bezirk tätigen Bürgermeister angelobt (in Eisgarn steht die konstituierende Sitzung noch aus, in Gmünd muss noch nachgezählt werden), darunter die erste Bürgermeis­terin des Bezirkes, Margit Göll aus Moorbad Harbach, die ihrem Vorgänger Gerhard Pichler das Amt abjagen konnte. BH Johann Böhm lobte in seiner Ansprache die Arbeit und die Leistungen der Bürgermeister und bekräftigte die Notwendigkeit der Angelobungszeremonie als Akt der Würdigung. Nach der Gelöbnisformel und der formellen Unterschrift von BürgermeisterIn und Vize-BürgermeisterInnen richtete Bgm. Otto Huslich (VP) ebenfalls lobende Worte an seine Fraktionskollegen, ebenso Bgm. Reinhard Österreicher (SP), der allerdings vermehrt die Zusammenarbeit beschwor. Abschließend wurden fünf aus dem Amt scheidende Alt-Bürgermeister bedankt: Hans Pichler, Gerhard Pichler, Werner Himmer, Rudolf Müllner und Erwin Lintner, ehe sich alle auf der BH-Zugangstreppe zum Foto und anschließend rund um die Buffettische versammelten.

Autor:

Eva Jungmann aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.