Heinreichser Dorffest & Oldtimertreffen

90Bilder

HEINREICHS (kae). Drei Tage war Heinreichs das Zentrum des Waldviertels. Organisator des Dorffestes war die Freiwillige Feuerwehr unter EBR Walter Zottl und unter dem Ehrenschutz von Bgm. Anette Töpfl. Am Freitag wurden die FF-Wettkämpfe „Battle of the light VI“ durchgeführt. Teilgenommen haben 35 Mannschaften - plus zwei Damenmannschaften - aller Waldviertler Bezirke. Die FF Mannshalm ging zum dritten Mal als Sieger hervor, wonach der Wanderpokal jetzt in ihr Eigentum übergeht und sie ebenfalls ein Stahlrohr im Wert von 400 Euro gewannen. Den zweiten Platz belegte die FF Klein Schönau aus dem Bezirk Waidhofen, gefolgt von der FF Waldenstein 1. Gastgeschenke und Urkunden gingen an alle angemeldeten Wettkampfgruppen. Der gesellige Abend wurde von den „Ilztalern“ musikalisch gestaltet. Am Samstag gab´s Stimmungmusik mit dem „Trio Wahnsinn“, Megadisco und Vergnügungspark für die Jugend. Feldmesse und Frühschoppen mit den „Grasbergern“ bildeten den Auftakt zum Sonntag. Danach startete das 12. Heinreichser Oldtimertreffen mit der Vorstellung der Teilnehmer und ihrer Fahrzeuge und der gemeinsamen Ausfahrt. Aufgrund des feuchtkalten Wetters waren heuer nur 46 Teilnehmer gemeldet, die teilweise eine Anfahrt von einer Stunde am Traktor auf sich nahmen. Bisher kamen meist drei Mal so viele Oldtimerbesitzer nach Heinreichs. Den Teilnehmern winkten schöne Pokalpreise, Urkunden und Gastgeschenke. Die Einnahmen der Bausteinaktion werden weiterhin für die Errichtung und Erhaltung des FF-Hauses und Dorfzentrums verwendet. Außerdem möchte man demnächst einen Abenteuerspielplatz errichten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen