Pferdesport in NÖ - Landesmeisterschaft Springen im Magna Racino

2010-racino_lm_gruppe

8 Landesmeistertitel wurden heute auf der großzügigen Anlage des RC Racino vergeben. Rund 300 Pferde kämpften auf 2 Austragungsplätzen in stilvollem Ambiente um Meisterehren und Cupsiege! Und es blieb bis zum Schluss wirklich spannend, denn dem Landesmeister aus 2008 Michael Seletzky war es als einzigem gelungen zwei der drei Parcours fehlerfrei zu überwinden – dicht auf den Fersen waren ihm vor dem letzten Umlauf Thomas Gebath und Alfred Fischer mit 4 bzw.6 Fehlern belastet in den letzten Umlauf gingen! Der Franzensdorfer Michael Seletzky behielt bis zum Schluss die Nerven und wurde mit weißer Weste verdienter niederösterreichischer Landesmeister 2010. Einmal mehr musste sich Thomas Gebath mit dem Vize Landesmeistertitel zufrieden geben, da es mit seinem ersten Landesmeistertitel einfach nicht klappen wollte!
Michael Seletzky war sehr zufrieden mit der Leistung seines 13-jährigen Hannoveraners Chicano: Es ist mein zweiter Landesmeistertitel mit diesem Pferd und nachdem ich im letzten Jahr leider am Wassergraben gescheitert bin und meinen Titel aus 2008 nicht verteidigen hatte können, bin ich nun doppelt froh über diese drei fehlerfreien Umläufe. Die Bedingungen für die Pferde hier im RC Racino waren top und so haben wir den Zuschauern glaube ich tollen Sport geboten!

Marietta Robitza aus Lassee durfte sich hier über ihren insgesamt dritten NÖ Landesmeistertitel freuen, nach 2004 im der Jugendklasse und 2008 bei den Junioren, war sie heute in der Klasse der jungen Reiter eine Klasse für sich und ritt nervenstark und souverän zum Sieg. Ihr Vereinskollege Markus Werther, der letztes Wochenende schon den Titel bei den ländlichen Reitern hatte holen können, klappte heute auch alles wie am Schnürchen und damit gehen zwei der acht Titel nach Lassee! Ebenfalls doppelt erfolgreich war Magdalena Margreiter, die gleich zwei Titel nach Hetzmannsdorf holte – den der Junioren und den der Kleinpferde Jugend! Der dritte Doppelpack ging nach Franzensdorf: Rudolf Schwarz holte zusätzlich zu Seletzkys Titel noch die Landesmeisterschaft der Oldies in seinen Stall!
Da bei den Ponies insgesamt drei Titel vergeben wurden, durften sich auch Tina Steinauer (Neuhofen) und Sophie Kreipl (Neuaigen) mit Siegerschärpen schmücken!

Auf dem ebenfalls top gepflegten Springplatz zwei wurde am frühen nachmittag noch das Finale des Schoeller Stilspringcups ausgetragen, das Sandra Ziegler sowohl stil- als auch springtechnisch für sich entscheiden konnte und damit zusätzlich zum Geldpreis aus den Händen von Vera Schoeller noch einen Sonderpreis in Form eines silbernen Elefanten entgegennehmen durfte!

Ergebnisse:
Allgemeine Klasse
1. Michael Seletzky/ Chicano NÖ, RS Franzensdorf 0F
2. Thomas Gebath/ Cinderella NÖ, Team Gebath 10F
3. Alfred Fischer/ Cocciante NÖ, RC Stössing 12F

Jugend
1. Markus Werther/ Harpad d`Authieux NÖ, RSV Lassee 4F
2. Lisa Schranz/ Lavendel 131 NÖ, RSV Lassee 8F
3. Sophie Figl/ Amicella NÖ, RS Neuaigen 12F

Junioren
1. Magdalena Margreiter/ J.J. Caval NÖ, RC St. Patrick 0/41,54
2. Theresa Pachler/ Gregori 3 NÖ, RC Karnabrunn 0/46,78
3. David Harm/ Let me entertain you NÖ, RC Zendorf 4/48,24

Junge Reiter
1. Marietta Robitza/ Calito NÖ, RSV Lassee 4F
2. Benedikt Domaingo/ Cordelavall NÖ, RC St. Patrick 16F
3. Alexander Ofner/ Carrageen Moss NÖ, Gloggnitz 24F

Oldies
1. Rudolf Schwarz/ Cayano 2 NÖ, RC Franzensdorf 0F
2. Gerald Mayer/ Manolo B NÖ, RC Etsdorf 0/ 42,28 im Stechen
3. Gerhard Kroker/ Picasso`s Favorit NÖ, RC Schloß Schönborn 0/45,64 im Stechen

Kleinponies
1. Sophie Kreipl/ Stella 29 NÖ, RS Neuaigen 0/26,93
2. Barbara Luegmayer-Latschbacher/Sultan H NÖ, Neuhofen/Ybbs 0/27,74
3. Samuel Erich Frühwirth/ Eridian`s Telstar NÖ, Team Eridian 0/32,26

Kleinpferde Nachwuchs
1. Tina Steinauer/ Sally H NÖ, Neuhofen/Ybbs 0F
2. Samuel Erich Frühwirth/ G.S. Kaisertraum NÖ, Team Eridian 4F
3. Lea Maria Slavik/ Best Decision NÖ, LRG Etsdorf 4F

Kleinpferde Jugend
1. Magdalena Margreiter/ Bronti RC St. Patrick 0/35,76 im Stechen
2. Anna Sophie Kaltenbrunner/ Starlight 7 NÖ, Team Gebath 4/37,96 im Stechen
3. Sophie Figl/ Rolex 2 NÖ, RS Neuaigen 4 F

Finale Schoeller Stilspringcup
1. Sandra Ziegler/ Nemo 3 NÖ, Reitergut Sonnenhof
2. Anna Pfoser/ Mirabelle K NÖ, St. Pölten-Hart
3. Andrea Ableidinger/ Castone NÖ, RC Gut Reuhof

Autor:

Landesfachverband für Reiten und Fahren aus St. Pölten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.