Xion Dukes: Junge Talente angeheuert

Anton Maresch:

0BK Klosterneuburg stellt Weichen für die neue Saison: Xion Dukes verpflichten mit Christoph Greimeister und Anton Maresch zwei große Talente der ABL.

KLOSTERNEUBURG. Bereits unmittelbar vor Saisonende hat der 2,09 Meter große Center Christoph Greimeister einen 3-Jahres-Vertrag bei Klosterneuburg unterzeichnet. Der 20-jährige Wiener spielte die letzten fünf Jahre für St. Pölten und möchte nun neue Erfahrungen sammeln. Im Sommer ist er, ebenso wie Neuzugang Anton Maresch, mit dem U20 Nationalteam in Oberwart im Einsatz. Der 19-jährige Forward Maresch unterzeichnete letzte Woche für die Xion Dukes. Er absolvierte heuer 26 Spiele im Dress des UBSC Graz und erzielte dabei 235 Punkte, ein Schnitt von 9 Punkten, was für einen 19-Jährigen in der ABL eine starke Leistung ist.

Moric und Bobb bleiben Dukes
Curtis Bobb wird weiter dem Team der Xion Dukes als Spieler zur Verfügung stehen. Der 32-jährige Guard gehört nun schon zum Stamm der Dukes. Weiters im Kader bleibt auch Marko Moric. Moric gilt als ein Spieler mit Riesenpotential, ein Knochenmark-ödem warf ihn in dieser Saison weit zurück.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen