Zillingdorf deklassiert Pitten

_MG_0859
2Bilder

4:0 sprechen eine mehr als deutliche Sprache. Am Wochenende zeigte Pitten mit Sicherheit nicht sein bestes Fußballspiel.

ZILLINGDORF/PITTEN (stri). Samstag Nachmittag hoffte das Pittener Publikum auf eine Wiedergutmachung nach der letzten Niederlage gegen Katzelsdorf. Diesmal hieß der Gegner nicht Katzelsdorf sondern Zillingdorf, der Vorletzte der Liga.

Erster Treffer in der 22. Minute
Der erste Schock: In der 22. Minute trifft Manuel Kulcsar für Zillingdorf zum 1:0. Die Elf von Puchegger Johann stand unter Schock, allerdings zu lange schon, 7 Minuten später erzielte Mario Vürth das 2:0. Die rund 150 Zuseher waren von der Leistung ihrer Mannschaft enttäuscht, und nur noch wenige folgten dem Spiel. Der Todesstoß folgte in der 41. Minute, das 3:0 für Zillingdorf, der Torschütze diesmal niemand geringerer als Andreas Sedlacek. Die Sensation schien perfekt. Der Auftritt der Pittener Elf war in der zweiten Halbzeit um keinen Deut besser, die erhoffte Aufholjagd blieb aus. Im Gegenteil, die Pittener Manschaft musste aufpassen um nicht in ein Debakel zu schlittern.
Die Zweikampfstärke von Manuel Kulcsar war beeindruckend, der Torschütze setzte sich mehrmals gegen zwei Gegenspieler durch und schaffte dadurch Raum für die Stürmer. Schlussendlich wurden die Anstrengungen von der Zillingdorfer Elf belohnt und der Kapitän Andreas Sedlacek traf zum 4:0 Endstand. Bitteres Fazit einiger Fußballfreunde in den Zuschauerrängen: Die Pittener können froh sein, dass sich Neunkirchen für den Abstieg qualifiziert hat, denn mit dieser Leistung hat man in der 1. Klasse nichts verloren.

_MG_0859
_MG_0700

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen