Tanz in den Sommer: Über 300 Besucher bei Premiere im VAZ

Überzeugten sich bei der Premiere von „Tanz in den Sommer“ von der Tanzbegeisterung der Senioren: Rene Voak, Nathalie Moser, Herbert Bauer, Trude Beyerl, Herbert und Monika Nowohradsky, Elisabeth Leitner, Walter Hansy und Stefanie Doppler (v.l.n.r.).
  • Überzeugten sich bei der Premiere von „Tanz in den Sommer“ von der Tanzbegeisterung der Senioren: Rene Voak, Nathalie Moser, Herbert Bauer, Trude Beyerl, Herbert und Monika Nowohradsky, Elisabeth Leitner, Walter Hansy und Stefanie Doppler (v.l.n.r.).
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)

ST. PÖLTEN (red). Als Gegenstück zum Seniorenball im Winter planten Niederösterreichs Senioren und das Veranstaltungszentrum St. Pölten für alle tanzbegeisterten Senioren einen gemütlichen und unterhaltsamen Nachmittag. Und das Konzept ging auf: Mehr als 300 Seniorinnen und Senioren kamen am 8. Juli ins VAZ, um zu der Musik der „Kuschelrocker“ das Tanzbein zu schwingen.
Als kurze Pauseneinlagen, bei denen die Besucher fleißig mitmachten, stellten Karl Hömstreit sowie Inge Pröstler mit ihren Tänzerinnen und Tänzern den Verein Tanzen ab der Lebensmitte vor.

Auch der Landesobmann der Senioren, Herbert Nowohradsky, seine Stellvertreterin Gertrude Beyerl, die beiden Landesgeschäftschäftsführer Herbert Bauer und Walter Hansy sowie VAZ Geschäftsführer Rene Voak waren erstaunt, wie dicht bevölkert die Tanzfläche während der gesamten sechs Stunden der Veranstaltung war. Als sich die Kuschelrocker um 20 Uhr mit „My Way“ von Frank Sinatra verabschiedeten, war längst klar: Dieses Tanzfest muss es unbedingt im nächsten Jahr wieder geben.

Autor:

Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold) aus St. Pölten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.