Ober-Grafendorf
„Unerhört solide“ mit Pizzera und Jaus

16Bilder

OBER-GRAFENDORF (ms). Die leidenschaftlichen Musikkabarettisten Paul Pizzera und Otto Jaus spielten vergangenen Freitag in der ausverkauften Pielachtalhalle. Mit ihrem erfolgreichen Programm "unerhört solide" besuchten sie schon das zweite Mal das Pielachtal. Mit ihren ausgezeichneten Texten, stürmen sie schon lange die Charts in Österreich. "Eine ins Leben" stürzten sich auch die Bezirksblätter und befragten die Besucher: "Sind Sie unerhört solide?" Irmi Stummer antwortete: "Als Betreiberin eines Poledance Studios und dem regelmäßigen Training wird man automatisch unerhört solide!" Eleonore Trayhorn meinte: "Unser Wesen ist so!" "Sicha san mas, warum a ned", fügte Dorli Fröhlinger hinzu. Rainer Hochreiter sagte: "Nein, solide klingt so alt und das sind wir nicht. Alt bin ich nur nach dem Geburtsdatum!" Peter Pfannhauser erklärte: "Wir haben 3 Kinder, das macht uns unerhört solide!" Michael Sommerhuber antwortete: "Nein, bei mir ist alles schon kaputt, solide ist da nix mehr!" Melanie Vonwald sagte: "Ich denke schon, dass ich sehr solide bin." Ihr Mann Leopold lachte und meinte: "Ja, ich auch! Wie Unkraut, das vergeht auch nicht!" Hand und Fuß hat auf alle Fälle alles, was das Kabarettduo auf die Beine stellt und die begeisterten Konzertgäste hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen