St. Pölten - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Ugur Kalkan, Franz Höfler, KommR Franz Kürzel, Rudolf Haunschmid, KommR Mag. Werner Blum, Adolf Mitterlehner, KommR Friedrich Neuninger, Bezirksvorsitzende Christine Kürzel, Ing. Christian Kreuzeder, Mag. Johann Hameder, Alessio Masella

Wirtschaft
Christine Kürzel neue Bezirksvorsitzende des Wirtschaftsverbandes St. Pölten

Christine Kürzel neue Bezirksvorsitzende des Wirtschaftsverbandes St. Pölten und folgt Werner Blum nach, der seine langjährige Tätigkeit als Bezirksobmann beendete. ST. PÖLTEN (pa). Bei der Bezirkskonferenz des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes (SWV) St. Pölten am 17.Oktober im Restaurant „Bootshaus“ der Naturfreunde wurde die Unternehmerin Christine Kürzel aus St. Pölten zur neuen Bezirksvorsitzenden gewählt. Zu ihren Stellvertretern wurden Ing. Christian Kreuzeder aus...

  • 19.10.18
Lokales
Seit ihrem sechsten Lebensjahr wurde ein Mädchen von einem 35-jährigen St. Pöltner schwer missbraucht.
3 Bilder

Missbrauch
Sieben Jahre Haft für schweren sexuellen Missbrauch

Ein 35-jähriger St. Pöltner missbrauchte die junge Tochter seiner Freundin jahrelang schwer. Die Übergriffe begannen, als das Mädchen sechs Jahre alt war. ST. PÖLTEN. „Ja, das bedeutet, dass ich sieben Jahre weggesperrt bin, dass ich beruflich und finanziell ruiniert bin!“, meinte ein 35-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten unter Tränen auf die Frage der Richterin, ob er das Urteil des Schöffensenats verstanden habe. Sieben Jahre Haft, obwohl er das Mädchen nicht vergewaltigt habe, schienen...

  • 19.10.18
Lokales
Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko und die neue NÖVOG-Chefin Barbara Komarek.

NÖVOG
Barbara Komarek ist neue NÖVOG-Chefin

Der bisherige Geschäftsführer Gerhard Stindl hat sich mit 1. Oktober aus der operativen Geschäftsführung der NÖVOG zurückgezogen. Ihm folgt Barbara Komarek als neue Geschäftsführerin nach. ST. PÖLTEN (nf). In die NÖ Verkehrsorganisationsges.m.b.H. (NÖVOG) kehrt frischer Wind ein. Im März des Jahres 1993 gegründet, ist das inzwischen 290 Mitarbeiter starke Unternehmen für die Regelung des öffentlichen Regionalverkehrs in NÖ zuständig. Am 17. Oktober wurde im Rahmen einer Pressekonferenz im...

  • 18.10.18
Lokales
Bild der Verwüstung: Nach der Gasexplosion in Wilhelmsburg standen die Einsatzkräfte vor den Trümmerhaufen.
6 Bilder

St. Pölten
Freud und Leid in der Republik

Seit 1918 ist viel passiert. Die Bezirksblätter machen deshalb einen Blick in die Vergangenheit. ST. PÖLTEN (pw). Heuer feiern wir 100-Jahre-Republik. Doch was passierte in diesem Jahrhundert? Die Bezirksblätter haben sich auf Spurensuche begeben und die spektakulärsten, traurigsten und interessantesten Ereignisse aufgespürt. Zu den wohl traurigsten Momenten zählen sicher die Gasexplosionen in St. Pölten und Wilhelmsburg. Am 2. Dezember 1999 kam es aufgrund einer versehentlich angebohrten...

  • 18.10.18
Lokales
Nina Hartmann stattet St. Pölten einen lauten Besuch ab.

Neues Programm
Nina Hartmann geht auch in St. Pölten den "lauten" Weg

Nina Hartmann präsentiert ihr neues Kabarettprogramm in der Landeshauptstadt. Einen Abend lang spricht sie dabei kein Wort – sie denkt nur. Das aber laut. ST. PÖLTEN (pw). Am 25. Oktober präsentiert Nina Hartmann ihr viertes Kabarettprogramm "LAUT" in der Arbeiterkammer St. Pölten. Im Interview mit den Bezirksblättern zeigt sie sich auch leise. BEZIRKSBLÄTTER: Was erwartet das Publikum? Nina Hartmann: Wie der Titel schon sagt: Es wird laut, und zwar wirklich. Weil ich laut bin, so ist...

  • 17.10.18
Lokales
Foto: Martin Holzer/Topothek St. Pölten
2 Bilder

Damals und Heute: Ratzersdorf

Ortsbild Ratzersdorf: Die Aufnahme aus dem Jahr 1935 zeigt die Dorfstraße in Unter-Ratzersdorf. Das Gebäude wurde mit viel Liebe zum Detail renoviert und ist dadurch heute noch sehr gut erhalten. Ein historisches Juwel.

  • 17.10.18
Lokales
Die St. Pöltner Designerin St. Pöltnerin Heide Linzer mit einem ihrer Modelle.
2 Bilder

St. Pölten
Der Fokus lag einen Abend lang auf Mode

Die neuesten Trends in Sachen Bekleidung wurden in der Landeshauptstadt präsentiert. ST. PÖLTEN. Bei der Modenschau der niederösterreichischen Kleidermacher der Landesinnung der Mode und Bekleidungstechnik in der Wirtschaftskammer NÖ konnten Modetrends für Groß und Klein bewundert werden. Unter anderen mit dabei: Heide Linzer, Designerin aus St. Pölten, Bundesinnungsmeisterin Annemarie Mölzer und WK-Präsidentin Sonja Zwazl.

  • 16.10.18
Lokales
Zahlreiche Erstsemestrige informierten sich beim welcome.day an der FH St. Pölten.
2 Bilder

welcome.day bot Information und Austausch für neue Studierende aus dem In- und Ausland
FH St. Pölten begrüßt Erstsemestrige

Mitte September starteten mehr als 1.100 StudienanfängerInnen ihr Studium an der Fachhochschule St. Pölten. Mit dem welcome.day hieß die FH St. Pölten die neuen Studierenden diese Woche offiziell willkommen: Bei zahlreichen Infopoints konnten sich die Erstsemestrigen über Studienrelevantes informieren und sich etwa zu Themen wie Auslandsstudium, Karriereservices oder Stipendienmöglichkeiten beraten lassen. Auch zum gemütlichen Austausch mit den neu gewonnenen Kolleginnen und Kollegen lud der...

  • 16.10.18
Lokales
Beim Blätterwirbel am Start: Marie Rötzer, Josephine Blóeb, Tilman Rose, Ilija Trojanow und Sigrid Löffler

St. Pölten
Autor Ilija Trojanow zu Gast beim Blätterwirbel

Beim Blätterwirbel im Landesheater NÖ wurde dem Literaten Ilija Trojanow ein Autorenporträt gewidmet. ST. PÖLTEN. Auf eine Reise durch das Werk des vielseitigen Literaten und Essayisten Ilija Trojanow begab man sich vor Kurzem beim Blätterwirbel im Landestheater NÖ. Trojanow zählt mit seinen Reportagen, Dokumentationen und Romanen zu den wohl wichtigsten Stimmen der aktuellen Gesellschaftskritik. Das Autorenporträt wurde von der Doyenne der Literaturkritik, Sigrid Löffler, moderiert....

  • 16.10.18
Lokales
Egon-Chef Hennes Beitl und Gast Jana Königskind im nunmehr bereits rauchfreien Egon.

Rauchen
St. Pöltens Raucher müssen raus

ST. PÖLTEN (nf). Seit knapp zwei Wochen ist das beliebte Lokal "Egon" in der St. Pöltner Innenstadt offiziell eine "Don't smoke-Area" und das aus tiefster Überzeugung, wie Chef Hennes Beitl erklärte: „Das Konzept vom Egon wird ein wenig verändert. Hin zu mehr Gesundheitsbewusstsein. So wird es auch nur noch vegane Speisen geben. Bezüglich des Rauchens gab es eine Abstimmung beim Personal und auf Facebook. Die Mehrheit hat entschieden. Das Feedback war sowohl positiv als auch negativ.“ Kleine...

  • 16.10.18
Lokales
Die 14 Jahre junge Sankt Pöltnerin spielte sich ins internationale Rampenlicht.

Musik
St. Pöltner Wunderkind geigte auf

Das St. Pöltner Wunderkind Valerie Ettenauer geigte in Slowenien erneut groß auf und spielte sich ins Rampenlicht. Im Gespräch mit den Bezirksblättern erzählt sie nun von ihren Erlebnissen. BEZIRKSBLÄTTER: Am 15. September bist du in Slowenien (Celje) in zwei Konzerten als Solistin mit dem Zagreber Kammerorchester aufgetreten. Ein besonderer Moment für dich? Valerie Ettenauer: Absolut. Nach meinem ersten Platz beim Violinwettbewerb im Vorjahr war die Rückkehr nach Celje natürlich sehr...

  • 16.10.18
Lokales
Immer selbst mit dabei: Wolfgang Hager (rechts) lud am vergangenen Freitag zu einer Brotverkostung in der Filiale im Traisenpark.
2 Bilder

Lokales
St. Pölten: Hager kündigt vier neue Filialen an

Im Gespräch mit den Bezirksblättern sprach Sankt Pöltens Bäckermeister Wolfgang Hager über seinen Werdegang und verriet zudem, dass bis zum Jahr 2020 vier weitere Filialen im Raum Sankt Pölten errichtet werden sollen. ST. PÖLTEN (nf). Es begann vor mehr als 110 Jahren. Im Jahr 1907 eröffnete Heinrich Hager eine kleine Bäckerei am Mühlweg in St. Pölten. Am alten Standort, bei der "Mutterfiliale" sozusagen, herrscht nach wie vor Hochbetrieb. Mit dem feinen Unterschied, dass inzwischen knapp 20...

  • 16.10.18
Lokales
Dudes-Sänger Ron Glaser, Bürgermeister Jason Shelton und Bandmanager René Grohs bei der Ehrung im Rathaus.

Musik
Ridin Dudes schaffen "Weltsensation"

Die St. Pöltner Erfolgsband "The Ridin Dudes" tourte in der vergangenen Woche durch die Staaten. Neben Aufzeichnungen im legendären Sun Records-Studio wurde den St. Pöltnern dann auch noch eine ganz besondere Ehre zuteil. ST. PÖLTEN (nf). Beim bereits vorab geplanten Besuch in Tupelo (Mississippi), der Geburtsstadt von Elvis Presley, wurde den Bandmitgliedern und Manager René Grohs die Ehrenbürgerschaft der Stadt von Bürgermeister Jason Shelton überreicht. "Wir sind, so viel kann ich sagen,...

  • 16.10.18
Lokales
Nadja Maleh steht vor Ihrer NÖ-Premiere in St. Pölten.

Kabarett
"Ich freue mich schon auf St. Pölten"

Die Bezirksblätter interviewten Nadja Maleh vor der NÖ-Premiere ihres neuen Programms in St. Pölten. BEZIRKSBLÄTTER: Frau Maleh, nach der Premiere in Wien, steht am kommenden Samstag 20.10 die NÖ-Premiere Ihres neuen Programms in St. Pölten an. Sind Sie schon nervös? Nadja Maleh: Ich bin vor jeder Premiere nervös. Man investiert Tränen, Schweiß und Liebe in ein neues Programm ... und hofft dann natürlich, dass es auch ankommt. Die Wien-Premiere verlief schon sehr gut und jetzt freue ich...

  • 16.10.18
Lokales
Bei der Übergabe der Reiseunterlagen in Neulengbach: Evelyn Korrak und Romreise-Gewinner Thomas Greilinger.

Bezirksblätter-Serie "Liebe 2018"
"Ciao Amore!" – Die Gewinner stehen fest!

NÖ. Auf die Frage, was sie und ihr Mann von 25. bis 28. Oktober 2018 machen, antwortete sie noch mit: "Wir haben frei, weil wir beide Lehrer sind". Als Verena Greilinger erfuhr, dass sie und ihr Gatte Thomas im Rahmen der Bezirksblätter-Liebesserie den Hauptpreis – eine Romreise – gewonnen haben, freute sie sich unglaublich (laut). Thomas holte bereits die Unterlagen beim Reisebüro von Evelyn Korrak in Neulengbach ab. "Ciao Amore" heißt es somit für das Ehepaar aus Zöbing (Bez. Krems Land), das...

  • 15.10.18
Lokales
Erwin Pröll und St. Pöltens Bürgermeister Matthias Stadler arbeiteten stets konstruktiv zusammen. Nun wird der Landeshauptmann a.d. zum Ehrenbürger der Stadt Sankt Pölten ernannt.

St. Pölten
Erwin Pröll wird Ehrenbürger der Landeshauptstadt

Dem früheren Landeshauptmann von Niederösterreich, Erwin Pröll, wird am 7. Dezember 2018 die Ehrenbürgerschaft der Landeshauptstadt St. Pölten verliehen. ST. PÖLTEN (nf). Dem früheren Landeshauptmann von Niederösterreich, Erwin Pröll, wird am 7. Dezember 2018 die Ehrenbürgerschaft der Landeshauptstadt St. Pölten verliehen. St. Pöltnes Bürgermeister Matthias Stadler schlägt die Verleihung der Ehrenbürgerschaft der niederösterreichischen Landeshauptstadt an Landeshauptmann a.D. Erwin Pröll vor...

  • 15.10.18
Lokales
 Die Erwerbseinkommen der Frauen liegen deutlich unter denen ihrer männlichen Kollegen. Der Equal Pay Day soll die Diskussion um das Thema anregen und es im Bewusstsein aller Personen in Österreich verankern.

Wirtschaft
Equal Pay Day – Frauen verdienen weniger als Männer

Warum ist es so kompliziert, Frauen einfach das Gleiche wie Männern zu zahlen?“ - Der Equal Pay Day zeigt auch heuer wieder eindrücklich, dass Frauen um einiges weniger verdienen als Männer. ST. PÖLTEN. Der Equal Pay Day ist jener Tag, ab dem Frauen – im Vergleich zu den männlichen Berufskollegen – zwar nicht umsonst aber „gratis“ arbeiten: Vollzeitbeschäftigte Männer haben bis zum Equal Pay Day schon so viel verdient, wie vollzeitbeschäftigte Frauen erst bis Jahresende. Im Bundesland...

  • 15.10.18
Lokales
Rainer Gössl und seine Mitarbeiterinnen sind für Lady-Days und Weihnachtsansturm gewappnet.

KIKA
Das KIKA-Weihnachtssortiment ist da

ST. PÖLTEN. Bereits seit der vergangenen Woche weihnachtet es beim KIKA in der Landeshauptstadt. Das neue Sortiment ist da und Chef Rainer Gössl hocherfreut: " Da sind wirklich tolle Sachen dabei und man glaubt es kaum, aber auch die Nachfrage nach dem Weihnachtssortiment war in den vergangenen Wochen bereits sehr groß". Lady DaysZusätzlich dazu stehen am kommenden Wochenende auch noch die Lady-Days in der Filiale an. Dabei können sich die Kundinnen über tolle Specials und Angebote, sowie...

  • 15.10.18
Lokales
Die Polizei ertappte einen Drogendealer auf frischer Tat und nahm ihn fest.

St. Pölten
Drogendealer von Polizei festgenommen

Ein pakistanischer Staatsbürger wurde beim Dealen erwischt und konnte von der Polizei verhaftet werden. ST. PÖLTEN (pa). Beamte der Polizeiinspektion St. Pölten-Bahnhof haben vor Kurzem einen 18-jährigen pakistanischen Staatsbürger auf frischer Tat dabei ertappt, wie er in der Landeshauptstadt einem 21-jährigen georgischen Staatsbürger ein Gramm Cannabiskraut verkauft haben soll. Beim Beschuldigten fanden die Polizisten noch weitere 13 Säckchen mit je einem Gramm Cannabiskraut. Die...

  • 15.10.18
Lokales
Letzte Fatimafeier in dieser Saison

Letzte Fatimafeier in dieser Saison
Fatimafeier in Maria Jeutendorf

Es war Herrn Pfarrer Zarl und Diakon Manuel Sattelberger eine große Ehre, die letzte Fatimafeier in dieser Saison, in Maria Jeutendorf mitgefeiert zu haben! Viele Menschen sind der Einladung der Pfarre und des Karmel-Klosters gefolgt, nach der Messe zogen eine lange „Lichterschlange“ singend und betend durch den kleinen Wallfahrtsort in der Nähe von Pottenbrunn-Böheimkirchen. Diakon Manuel Sattelberger: „Die Botschaft von Fatima ist Frieden auf der Welt, wie weit wir diesem göttlichen „Ziel“...

  • 14.10.18
  • 2
Lokales
Martina Bzoch und Christine Plank (beide Betriebsseelsorgerinn), Moderator und Generalsekretär der Katholischen Aktion St. Pölten, Axel Isenbart, Sepp Gruber und Kathrin Riedel (beide Betriebsseelsorger) schauen auf die 50-jährige Geschichte der Betriebsseelsorge zurück.

Seelsorge
St. Pöltner Betriebsseelsorger feierten 50-Jahr-Jubiläum

Sie wollen "kein bisschen leise sein" und Ungerechtigkeiten in der Arbeitswelt aufzeigen Mit einem umfangreichen Festakt feierten die St. Pöltner Betriebseelsorger/innen im Bildungshaus St. Hippolyt ihr 50-Jahr-Jubiläum. Dabei berichteten Betriebsseelsorge über ihre Arbeit. ST. PÖLTEN (pa). Bei der Veranstaltung wurde betont, dass die „Betriebsseelsorge kein bisschen sein will“ und Ungerechtigkeiten in der Arbeitswelt und in der Gesellschaft beim Namen nennen werde. Man sehe es als Auftrag...

  • 14.10.18
Lokales
Der Kleinlastwagen wies unzählige Mängel auf und wurde von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.
4 Bilder

St. Pölten
Gefahr im Verzug: Desolater Transporter aus dem Verkehr gezogen

Kleinlastwagen samt Anhänger wies 16 gravierende Mängel auf. Obendrein fuhr der ukrainische Lenker ohne Führerschein. ST. PÖLTEN (pa). Vor Kurzem wurde in St. Pölten im Bereich der Autobahnabfahrt Süd ein Kleintransporter mit Autotransportanhänger angehalten. Bei der durchgeführten Routinekontrolle wurden bereits erste Mängel festgestellt.  Im Zuge der gründlicheren Untersuchung des in Polen zugelassene Fahrzeugs, der laut Tachometer über 800.000 Kilometer auswies, wurden insgesamt neun...

  • 12.10.18
Lokales
Bürgermeister Matthias Stadler legt dem Gemeinderat einen Antrag zum Kauf der Liegenschaft Ludwig-Stöhr-Straße in der Oktober-Sitzung vor.

St. Pölten
In die ehemalige Rotkreuz-Bezirksstelle ziehen die Kinder ein

Die Stadt kauft um 2,3 Millionen Euro die ehemalige Rotkreuz-Bezirksstelle in der Ludwig-Stöhr-Straße. Ein neuer Kindergarten und die Volkshochschule sollen sich an dem Standort ansiedeln. In der nächsten Gemeinderatssitzung soll der Kauf beschlossen werden. ST. PÖLTEN (pa). „Das Gebäude ist für uns von besonderer strategischer Bedeutung. Wir wollen hier ein neues Quartier für die Volkshochschule schaffen und zudem einen zwei- bis dreigruppigen Kindergarten errichten“, freut sich...

  • 12.10.18

Beiträge zu Lokales aus