St. Pölten - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Gerti Geidel glänzt mit regionalen Schmankerln in der gemütlichen Gaststube, die schon der Kaiser besucht hat

Feinschmeckerpass Wienerwald 2018/2019
Landgasthof zur Linde

LAABEN. „Der 'Landgasthof zurLinde' ist ein sehr traditioneller Betrieb“, sagt Wirtin Gerti Geidel. „Das Gebäude gibt es seit über 400 Jahren. Die betreibenden Wirte haben über Generationen mit regionalen Schmankerln geglänzt. Es ist auch die heutige Linie, mit sehr vielen heimischen Produkten und in Kooperation mit Bauern aus der Region zu arbeiten, um Top-Grundprodukte in der Küche zur Verfügung zu haben, aus denen zeitgemäße Gerichte gezaubert werden.“  Öffnungszeiten Montag, Dienstag,...

  • 16.11.18
Lokales
Große Nachfrage bei den Informationsständen
8 Bilder

HTL St. Pölten
Besucheransturm beim Tag der offenen Tür

Einen enormen Besucherandrang verzeichnete die HTL St. Pölten am 9. und 10. November beim Tag der offenen Tür. Unzählige SchülerInnen sowie deren Eltern nutzten die Gelegenheit, um sich ein Bild von der Schule zu machen und sich über die zahlreichen Ausbildungsangebote der Abteilungen Elektrotechnik, Elektronik und Technische Informatik, Informatik, Maschinenbau sowie den Wirtschaftsingenieuren hautnah zu informieren. Dabei wurde man nicht nur durch den modernen Campus der Schule ...

  • 16.11.18
Lokales
Durch den Zusammenstoß landeten die Fahrzeuge im Straßengraben.
2 Bilder

Wilhelmsburg
Auto landete auf dem Dach

Zwei Fahrzeuge landeten heute durch einen Zusammenstoß im Straßengraben. WILHELMSBURG. Heute  Früh wurden die Feuerwehren Wilhelmsburg-Stadt und St. Pölten-St. Georgen zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person in Wilhelmsburg gerufen. 

Aus bisher unbekannter Ursache kam es in der 30-km/h-Zone zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen, die aufgrund des Aufpralls beide von der Straße abkamen und im Straßengraben zum Stillstand gelangten. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte...

  • 15.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Jetzt Mitspielen und Gewinnen!

Gewinnspiel:
3x ein fru fru Schneemannbauset inkl. einer Kühltasche mit den fru fru Winterspaßsorten Maroni und Punschkrapfen gewinnen!

Das schönste an der kalten Jahreszeit ist: fru fru Winterspaß Maroni und Punschkrapfen Plötzlich sind sie wieder da, die zwei außergewöhnlichen Saisonsorten fru fru Winterspaß Maroni und fru fru Winterspaß Punschkrapfen und einmal mehr stellt sich die Frage: Fad oder fru fru? Ab jetzt im Kühlregal erhältlich: fru fru Winterspaß Maroni und fru fru Punschkrapfen im 200g Becher! Da der Winter nun doch beschlossen hat zu kommen, verlosen wir unter allen Teilnehmern 3x ein fru fru...

  • 15.11.18
Lokales

BEATPATROL FESTIVAL presents WINTER EDITION

Das 10jährige Jubiläum des BEATPATROL FESTIVAL ging erst vor ein paar Wochen im VAZ St.Pölten über die Bühne und schon geht’s in die nächste Runde. Mit der BEATPATROL FESTIVAL presents WINTER EDITION starten wir mit dem nächsten Festival Highlight in den Winter. Auf 3 Floors gibt es wieder BIG NAMES der Drum and Bass, Psytrance und Hardstyle Szene im VAZ und Warehouse St.Pölten. Die ersten Namen für die Hardstyle Bühne presented by PROPHECY und HARD ATTAX stehen schon fest. Niemand geringerer...

  • 15.11.18
Lokales
2 Bilder

St. Pölten
"Bühne im Hof"-Gründerin Mimi Wunderer verstorben

Die Prandtauer-Preis-Trägerin Mimi Wunderer ist am Dienstag im 69. Lebensjahr verstorben. ST. PÖLTEN (pa). „Ich bin persönlich tief betroffen über die Nachricht des Ablebens von Mimi Wunderer, weil mich mit ihr und ihrem Mann seit vielen Jahrzehnten eine tiefe Freundschaft verbindet und wir auch im Kulturbereich eine enge Zusammenarbeit pflegten. Für die Stadt St. Pölten ist der Tod von Mimi Wunderer ein schwerwiegender Verlust. Wir verlieren eine herausragende Persönlichkeit der Kulturszene...

  • 15.11.18
Lokales
Musik-Preisträger: Christoph Altenburger mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

Festspielhaus St. Pölten
Kulturpreisgala: Die Nacht der großen Gewinner

Die Kulturpreisgala im Festspielhaus St. Pölten ließ die Kunst in NÖ einen Abend lang hochleben. ST. PÖLTEN (pw). Es war ein Abend im Zeichen der Kultur, aber auch im Zeichen neuer Technologien. Am Freitag fand im Festspielhaus St. Pölten, unter der Schirmherrschaft von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, die diesjährige Kulturpreisgala des Landes NÖ statt. "Wir feiern heute ein Fest der Kultur und ein Fest der Künstler. Der digitale Wandel eröffnet auch im Kulturbereich neue Möglichkeiten...

  • 15.11.18
Lokales
Die Absolventinnen des Frauenlehrgangs aus St. Pölten mit Landesrätin Petra Bohuslav mit Bezirksleiterin Josefa Widmann, Mitgliederwerbe-Siegerin Rebecca Figl-Gattinger und  Teilnehmerin „erfolgreich.frau“ Maria Rigler

Auszeichnung
"Wir Niederösterreicherinnen": Erfolgreiche Frauen vor den Vorhang holen

Die Absolventinnen des Polit-Lehrgangs für Frauen und die erfolgreichsten Damen wurden prämiert. ST. PÖLTEN (pw). Es galt, die erfolgreichen Frauen vor den Vorhang zu holen. Aus diesem Anlass übergaben "Wir Niederösterreicherinnen" Diplome an die Absolventinnen des Polit-Lehrgangs für Frauen und prämierten die erfolgreichsten Damen aus Niederösterreichs Bezirken. „In NÖ gibt es Hunderte Frauen, die auf ihrem Gebiet erfolgreich sind. Damit dieses besondere Engagement entsprechend...

  • 15.11.18
Lokales
Erfolg: 13 unterschiedliche Betriebe waren bei der Lehrstellenbörse in Böheimkirchen vor Ort.

Lehrstellenbörse
"Nutze deine Chance" ist in Böheimkirchen die Devise

In Böheimkirchen fand bereits zum dritten Mal die Lehrstellenbörse statt. BÖHEIMKIRCHEN (pa). Bei der dritten Lehrstellenbörse „BÖ-nutze deine Chance“ in Böheimkirchen präsentierten 13 Betriebe rund 35 verschiedene Lehrstellen aus unterschiedlichsten Bereichen. Rund 360 Schüler aus Böheimkirchen, Herzogenburg, Neulengbach und St. Pölten nutzen die Chance, sich über die teilnehmenden Betriebe umfassend und im persönlichen Gespräch zu informieren. „Es ist zu beobachten, dass das Angebot der...

  • 15.11.18
Lokales
„Gesunder Gruß“ vom Obst- und Gartenbauverein St. Pölten zum „Tag des Apfels“: Franz Buchberger, Johann Hofbauer, Obmann Johann Huber, Christa Buchberger, Rosemarie Rammel und Bürgermeister Matthias Stadler.

St. Pölten
Vitaminspende zum "Tag des Apfels"

Am "Tag des Apfels" stand alles im Zeichen des Vitaminspenders. ST. PÖLTEN (pa). Anlässlich des „Tags des Apfels“ überreichte vor Kurzem Obmann Johann Huber mit einer Abordnung des St. Pöltner Obst- und Gartenbauvereines Bürgermeister Matthias Stadler eine Auswahl hervorragender Qualitätsäpfel aus der Region Traisental. Rund 240 Kilogramm Äpfel der Sorten Gala, Elstar und Jonagold verteilte der Obst- und Gartenbauverein St. Pölten am Tag des Apfels zum Dank für die gute Ernte unter anderem...

  • 15.11.18
Lokales
Team und Ensemble feierten die geglückte Premiere.

Landestheater NÖ
Alice reiste durch ihr Wunderland

Viel Applaus erntete die Premiere von Alice im Wunderland im Landestheater NÖ. Der Abend stand im Zeichen von absurden Wegen und Begegnungen, einem die große Welt eröffnenden Bühnenbild und bester Unterhaltung für Jung und alt. Das Ensemble und Team rund um Regisseur Simon Windisch feierte anschließend den gelungenen Premierenstart. Mit dabei vor und hinter der Bühne waren: Simon Windisch (Inszenierung), Lisa Horvath (Bühne und Kostüme), Robert Lepenik (Musik), Andrea Meschik...

  • 15.11.18
Lokales
Nikolaus-Schulung der Katholischen Jungschar
3 Bilder

St. Pölten
Nikoläuse drücken die Schulbank

Wegen seiner Hilfsbereitschaft ist der hl. Nikolaus in den Familien, aber auch in Pfarrheimen, Kindergärten und anderen öffentlichen Räumen gerne gesehen. Die Kath. Jungschar bietet gemeinsam mit der Kath. Männerbewegung am Montag, 19. November von 18 bis 21 Uhr eine Nikolausschulung in der Pfarre St. Pölten-Viehofen an.  An diesem Informationsabend bekommen alle Organisatoren einer Nikolausaktion und Nikolausdarsteller pädagogische Grundsätze und praktische Tipps vermittelt. Um Kindern und...

  • 15.11.18
Lokales
Stadtarchäologe Ronald Risy und Bürgermeister Matthias Stadler beim 20.000sten Skelett, das am St. Pöltner Domplatz freigelegt wurde.

St. Pölten
20.000 Skelette wurden am Domplatz freigelegt

Im Zuge von Grabungen wurde am Domplatz in St. Pölten das 20.000 Skelett entdeckt. ST. PÖLTEN (pa). Vor Kurzem wurde bei den Grabungen am Domplatz die 20.000. Bestattung freigelegt, damit sind im Jahr 2018 bereits 3.437 Skelette dokumentiert worden. Durch die sorgfältige Freilegung, Dokumentation und anthropologische Bestimmung liegt ein europaweit - wenn nicht sogar weltweit – einzigartiger Datenschatz aus einem Friedhof vor, der für Grundlagenforschungen in der Archäologie, der...

  • 15.11.18
Lokales
Am 6. November startet die Brennstoffaktion der LH St. Pölten.

Zuschuss
Brennstoffaktion der Landeshauptstadt

Die Stadt St. Pölten führt auch heuer wieder eine Brennstoffaktion für bedürftige Personen durch. ST. PÖLTEN (pa). Die Landeshauptstadt führt auch heuer wieder eine Brennstoffaktion für bedürftige Personen durch. Die Mittel in Höhe von 150 Euro werden aus der Stiftung des Bürgerspitalfonds aufgewendet. Der Zuschuss vom Land NÖ beträgt 135 Euro. Gefördert werden österreichische Staatsbürger, welche ihren Hauptwohnsitz in St. Pölten haben und entweder Bezieher einer Ausgleichszulagenpension,...

  • 15.11.18
Lokales
Die Privatuniversität lädt zum 1. Bertha von Suttner Tag am 5. Dezember nach St. Pölten ein.

St. Pölten
Symposium: Ein Tag im Zeichen Bertha von Suttners

Die Bertha von Suttner Privatuniversität lädt am 5. Dezember zum 1. Bertha von Suttner Tag auf den Campus St. Pölten (Areal der Fachhochschule). ST. PÖLTEN (pa). Die neue Bertha von Suttner Privatuniversität versteht sich als Plattform, auf der sich Forschende, Lehrende, Studierende, Zivilgesellschaft und andere gesellschaftliche Akteure begegnen, diskutieren und miteinander an Lösungen arbeiten. Der Studienbetrieb wird voraussichtlich im Sommersemester 2019 mit den Bachelor-Studiengängen...

  • 15.11.18
Lokales
Jakob Winter bringt Bürgermeister Matthias Stadler eine Kostprobe.

St. Pölten
Eigener Reis aus der Landeshauptstadt

Ab sofort ist der St. Pöltner Reis der Hauptstadtbauern jeden Samstag am Marktstand "Lorenz Famos Delikatessen" am Wochenmarkt am Domplatz erhältlich. ST. PÖLTEN. Ab sofort ist der St. Pöltner Reis der Hauptstadtbauern jeden Samstag am Marktstand "Lorenz Famos Delikatessen" am Wochenmarkt am Domplatz erhältlich. Gemäß dem Familiennamen der Erzeuger trägt der Reis der Sorte „Kaiser Franz“ den Namen „Winter Reis“. Jakob Winter überbrachte Bürgermeister Matthias Stadler eine erste Kostprobe....

  • 15.11.18
Lokales
Felicitas Grübl, Tiertrainerin, Sabine Wagner-Simhandl, Leitende Heil- und Sonderpädagogin, Sandra Müllner, Heil- und Sonderpädagogik mit den kleinen Patientinnen und Patienten und den Therapiehunden Winny und Chelly.

Universtitätsklinikum St. Pölten
Tiergestützte Heilpädagogik begleitet die jüngsten Patienten

ST. PÖLTEN (pa). Das Projekt Tiergestützte Heilpädagogik wurde vor 14 Jahren an der Klinischen Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde am Universitätsklinikum St. Pölten etabliert. Das vielfältige Programm ist an das Alter und den Entwicklungsstand der Kinder und Jugendlichen angepasst und enthält neben der heilpädagogischen Wirkung auch motivierende und unterstützende Elemente. Im Turnsaal der Klinischen Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde finden seit 14 Jahren jeden...

  • 15.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
6 Bilder

Winterurlaub
Der Nockberge-Trail in Kärnten

Österreichs erste online buchbare Skidurchquerung: Mehrtägig Wildnis, Wellness und viel Genuss! Mit der Wintersaison 2017/18 startete ein neues Leuchtturmprojekt im Kärntner Winter: Der Nockberge-Trail. 4 Tage - 5 SkigebieteDer Nockbergetrail durchquert auf vier Tagesetappen die Nockberge und verbindet damit die Kärntner Skiressorts Katschberg, Innerkrems, Turracher Höhe, Falkertsee und Bad Kleinkirchheim. Der Nockberge-Trail ist eine auf Genuss und Wohlbefinden ausgerichtete mehrtägige...

  • 15.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Winterurlaub
Aktiv durch den Winter im Maltatal

Natur auf Schritt und Tritt, im südlichsten Bundesland Österreichs, zwischen dem Nationalpark Hohe Tauern und dem Biosphärenpark Nockberge gelegen, bietet das Maltatal, das „Tal der stürzenden Wasser“, Naturerlebnisse der ursprünglichen Art im Winter. Dem Alltag entfliehenNichts hilft besser gegen Alltagsstress als das Handy auszuschalten und in die Natur aufzubrechen. Unsere Nationalpark-Ranger begleiten sie gerne auf einer ausgedehnten Winterwanderung oder Schneeschuhwanderung durch...

  • 15.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
5 Bilder

Winterurlaub
Sonniges Skivergnügen in den Hohen Tauern

Breite, sanfte Skihänge und ein übersichtliches Pistenangebot erwarten Familien in den Skigebieten der Skiregion Hohe Tauern. Wir nehmen die Seilbahn bis ganz nach oben. “Dort ist man auf über 3.000 m Seehöhe haben sie gesagt, dort ist die Aussicht am besten, haben sie gesagt” - und es stimmt. Wir steigen aus der Seilbahn und sind überwältigt, der Blick wird frei über die schönsten und höchsten 3.000er Gipfel der Hohen Tauern. Qualität kommt vor GrößeIm Skigebiet Heiligenblut am...

  • 15.11.18
Lokales
nextbikes stehen in Tulln und St. Pölten auch in den Wintermonaten bereit.
2 Bilder

nextbike
Winterbetrieb in Tulln

TULLN (pa). Ab 16. November werden die nextbikes nach und nach in die Winterpause gehen. In St. Pölten und Tulln stehen die praktischen Leihräder auch in den Wintermonaten zur Verfügung. Die stetig steigenden Ausleihzahlen beweisen, dass immer mehr RadlerInnen auch in der kalten Jahreszeit umweltfreundlich mobil sind. Ab März 2019 stehen dann wieder alle nextbikes bei allen Verleihstationen in NÖ zur Verfügung. 42 Räder an acht Stationen Das Fahrradverleihsystem nextbike ist in...

  • 14.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Mit den EVN Lichtwochen können Sie ganz leicht auf LED-Leuchtmittel umsteigen!

Unser Tipp
EVN Lichtwochen: LED-Aktion 1+1 gratis*!

Unser Tipp Mit LED-Lampen sparen Sie ganz einfach bis zu 80 % Strom für die Beleuchtung Ihres Eigenheims – und mit unserer Aktion 1 + 1 gratis* gleich doppelt! Mit den EVN Lichtwochen machen wir Ihnen den Umstieg jetzt besonders leicht! Wir bieten Ihnen dazu eine große Auswahl an hochwertigen Philips-Lampen in der klassischen Glühbirnenform, als Kerzen, Spots und sogar mit Stiftsockel. Greifen Sie zu! Kommen Sie in eines der EVN Service Center oder bestellen Sie Ihre LED-Leuchtmittel...

  • 14.11.18
Lokales
Landesrätin Petra Bohsulav und riz up Geschäftsführerin Petra Patzelt (Bildmitte) gratulierten den fünf Ein-Personen-Unternehmerinnen und Unternehmern (v.l): Thiemo Kienel aus Amstetten, Anja Wagner-Ahmed aus Mödling, Claudia Tastel aus Zwettl, Christian Bachner aus St. Pölten und Vera Schwarzmaier aus Korneuburg.
3 Bilder

Wirtschaft
Ein-Personen-Unternehmen im Fokus

Wir sind 1 bringt niederösterreichische Ein-Personen-Unternehmen auf Großflächen-Plakaten im ganzen Land groß raus! ST. PÖLTEN (pa). „Niederösterreichs Ein-Personen-Unternehmen leisten täglich viel für die heimische Wirtschaft. Unsere Plattform Wir sind 1 bietet allen EPU viel Information, Vernetzung und Präsentation! Und heute präsentieren wir hier EPU aus jeder Region Nieder-österreichs!“ begrüßte Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav zur Plakatenthüllung als Abschluss des Wir sind...

  • 14.11.18
Lokales
2 Bilder

Damals und heute: Hauptplatz Altlengbach

1941 – nur 23 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkrieges – rollten Panzer durch Altlengbach. Noch waren es die "eigenen" der deutschen Wehrmacht, doch das Blatt wendete sich bald. Heute sind hier glücklicherweise nur Autos unterwegs.

  • 14.11.18

Beiträge zu Lokales aus