St. Pölten - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

2

Auszeichnung
60. Stipendienverleihung des Leopold Figl Unterstützungsvereines

60. Stipendienverleihung des Leopold Figl Unterstützungsvereines; 15.000 Stipendien wurden bereits verliehen NÖ. Der Leopold Figl Unterstützungsverein wurde anlässlich des 60. Geburtstag des Bundeskanzlers, Außenministers und späteren Landeshauptmannes geschaffen und hat den Zweck, junge Menschen bei ihrer Aus- und Weiterbildung mit Hilfe von Stipendien zu unterstützen. Seit der Gründung des Leopold Figl – Unterstützungsvereins wurden rund 15.000 Stipendien an SchülerInnen und StudentInnen...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Auf die Plätze, fertig, los: 74 Kinder der Volksschule in Großrust beteiligten sich vergangenen Freitag am Caritas LaufWunder zugunsten der Ukraine.

Benefizkinderlauf
Caritas LaufWunder für die Ukraine

74 Kinder der Volksschule Großrust schnürten vergangenen Freitag am Sportplatz ihre Laufschuhe und liefen 1.306 Runden und damit stolze 287,32 Kilometer für die Ukraine-Nothilfe. ST. PÖLTEN. In ganz Niederösterreich stellen traditionellerweise in den Monaten Mai und Juni rund 4.500 Schülerinnen und Schüler beim „youngCaritas - Laufwunder 2022“ ihr soziales Engagement unter Beweis. Beim Lauf am 20. Mai 2022 der Volksschule Großrust im Bezirk St. Pölten Land, liefen alle 4 Klassen aus aktuellem...

  • St. Pölten
  • Fabian Zagler
Auf der Streaming Plattform „filmfriend“ gibt es mehr als 3.000 Inhalte für Filmliebhaber.

Dokus und Blockbuster
Stadtbücherei Mitglieder: kostenlose Filme

Ab sofort haben Mitglieder der Stadtbücherei mit Film- oder Kombi-Jahreskarte freien Zugang zu allen Filmen einer Webseite. ST. PÖLTEN. Das Filmportal für Bibliotheken „filmfriend“ bietet mehr als 3.000 Spiel- und Dokumentarfilme, Serien und Kurzfilme für Filmliebhaber, Familien, Kinder und Jugendliche - ausgewählt mit Sachverstand und Leidenschaft. Die Nutzer der Stadtbücherei mit Film- oder Kombi-Jahreskarte haben seit Anfang Mai 2022 unbeschränkten Online-Zugang zu allen Filmen – kostenlos,...

  • St. Pölten
  • Fabian Zagler
Anzeige
Mario Burger, Obmann der Bezirksstelle St. Pölten der Wirtschaftskammer Niederösterreich

Wirtschaftskammer Niederösterreich
Für eine stabile Energieversorgung

Versorgungssicherheit ist nicht selbstverständlich. Das zeigt sich aktuell besonders bei Rohstoffen und Energie. Zwar haben wir bei Letzterem in ganz Österreich eine überdurchschnittlich hohe Versorgungssicherheit, aber angesichts der Situation mit Russland ist auch die Gefahr eines Blackouts verstärkt Thema. Belastungen verteilenSo paradox es klingt: Maßnahmen zur Unabhängigkeit strapazieren das Netz zusätzlich durch die Einspeisung überschüssiger Energie – wie etwa von privaten...

  • St. Pölten
  • Niklas Powondra
Auch Löschübungen wurden am Absprungplatz in Krems trainiert.
4

Feuerwehr Statzendorf und Bundesheer
Waldbrand Prävention in Krems

Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf nahm am vergangenen Samstag an einer groß angelegten Waldbrandübung im Bezirk Krems teil. Übungsannahme war ein ausgedehnter Waldbrand am Waxenberg. ST. PÖLTEN/ KREMS. Aufgabe der Feuerwehr Statzendorf war es, mit dem Hilfeleistungsfahrzeug die Löschwasserbehälter des Black Hawk Flugzeuges des Österreichischen Bundesheeres am Boden zu befüllen. Dabei kam auch die Fahrzeugbesatzung beim Betanken zum Einsatz. Gemeinsame SacheMit zwei Löschleitungen wurde am...

  • St. Pölten
  • Fabian Zagler
Anzeige

Jetzt umsteigen
Energiesparende Heizungen werden gefördert wie noch nie!

Top-Förderungen in Niederösterreich bei Umstieg auf saubere Energie! Wer sich jetzt entschließt, seinen alten Energiefresser (Öl, Gas, Kohle etc.) gegen z.B. eine Holzzentralheizung oder eine Wärmepumpe zu tauschen, kann jetzt die volle Förderung kassieren. Die stark nachgefragte Förderaktion „Raus aus Öl“ wird fortgesetzt. Diese Aktion soll den Umstieg von einer fossil betriebenen Raumheizung auf ein nachhaltiges Heizsystem erleichtern. Der sogenannte „Raus aus ÖL“-Bonus des Bundes beträgt bis...

  • St. Pölten
  • Installateure
Anzeige

Mobilfunk
Was Einstein zu 5G sagen würde

Selbst ernannte Mobilfunkexperten warnen alarmistisch, "hohe 5G-Frequenzen" seien schädlich. Damit widersprechen sie niemand Geringerem als Albert Einstein. Der hat diesen Unsinn schon lange vor der Einführung von 5G widerlegt, wofür er vor 99 Jahren auch den Nobelpreis erhielt. Die Formel E=mc2 hat sich wie kaum eine andere Konstante ins Wissen der Menschheit eingeprägt. Albert Einstein, der damit die Relativitätstheorie beschrieb, hat sich damit unsterblich gemacht. Was weniger bekannt ist:...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Leo Radwangl und Trixi Bachinger in der Naturbadeanlage Pyhra
14

St. Pölten
Ein Sommer voll mit Spaß

Die vielfältigen Angebote in der Umgebung bieten angenehme Abkühlung bei heißen Temperaturen. BEZIRK. Die Vögel zwitschern, die Sonne strahlt und ein warmes Lüftchen weht – endlich ist der Sommer da. Doch mit der Hitze kommt auch der Wunsch sich abzukühlen. Gut, dass die Schwimmbäder und Seen in der St. Pöltner Umgebung genügend Gelegenheit zum Abkühlen bieten. Sei es das City Splash in der Stadt, der Ratzersdorfer See, das Böheimkirchner Freibad oder die Naturbadeanlage in Pyhra. Für jeden ist...

  • St. Pölten
  • Vanessa Huber
Die Gemeinden investieren mehrere Millionen in Bildung und Betreuung.

Bildung und Betreuung
Kinderbetreuung- und Pflichtschulen Förderung

Land NÖ unterstützt Gemeinden im Bezirk St. Pölten-Land bei Baumaßnahmen im Kinderbetreuungs- und Pflichtschulbereich. Landesrätin Teschl-Hofmeister erklärt, dass Gemeinden rund 1,8 Mio. Euro für moderne, qualitätsvolle Bildung und Betreuung investieren. ST. PÖLTEN. Kürzlich tagten unter dem Vorsitz von Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister die Gremien des NÖ Schul- und Kindergartenfonds in St. Pölten. In der Sitzung wurden umfassende Förderungen für Gemeinden bei Bauvorhaben an...

  • St. Pölten
  • Fabian Zagler
Im Juni klopfen Vertreterinnen und Vertreter der Caritas an Niederösterreichs Haustüren.
3

Hilfe im Inland nicht vergessen!
Caritas Haussammlung für Menschen in Not

Die Caritas Haussammlung ist konkrete Hilfe für Menschen in Not – etwa durch Soforthilfen nach Hochwasserkatastrophen, durch die Sozialberatung.Nothilfe, bis hin zum Mutter-Kind-Haus oder dem Mobilen Hospizdienst, die aus Spenden der Caritas Haussammlung finanziert werden. NÖ (red.) Ständig steigende Energie- und Lebensmittelpreise, die Nachwirkungen der Corona-Krise, Tausende Vertriebene aufgrund des Krieges in der Ukraine: Bei Anfragen nach unterschiedlichsten Formen der Hilfe ist die Caritas...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Die Berufsorientierten Tage der EMS Pyhra finden bei den Schülern großes Gefallen.

EMS Pyhra - Praxistraing
Berufsorientierung für die Mittelschule

In der 3. und 4. Klasse der Europa Mittelschule Pyhra können die Schülerinnen und Schüler das Wahlpflichtfach Berufsorientierte Praxis wählen. PYHRA. In diesen Unterrichtsstunden erkunden die Jugendlichen gemeinsam mit ihrer Lehrerin Kerstin Müller Betriebe in Pyhra und Pyhras Umgebung. Am 5.Mai durfte die Berufsorientierungsgruppe der 4.Klasse den Friseurmeisterbetrieb MEISTERSCHNITT in Pyhra besuchen. Einen Tag lang FriseurDie Chefin Christiana Zinner und ihr Team hatten einiges für die...

  • St. Pölten
  • Fabian Zagler
Georgeta-Sabine Muresan mit Baby Andre Daniel.

Universitätsklinikum St. Pölten
Andre Daniel Muresan ist das 300. Baby!

Die Ärzte des Universitätsklinikum St. Pölten erbringen täglich erstaunendes, auch auf der Geburtenstation wird täglich ein neues Leben in die Welt gesetzt. ST. PÖLTEN. Im Universitätsklinikum St. Pölten erblickte der kleine Andre Daniel am 19. Mai 2022, um 9.42 Uhr, als diesjähriges 300. Baby, das Licht der Welt. Er wiegt 2.740 Gramm und misst 50 cm. Das Team der Klinischen Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie die Klinikleitung gratulieren den glücklichen Eltern aus Obergrafendorf...

  • St. Pölten
  • Fabian Zagler
Die Absolventen feierten den Abschluss des Ausbildungslehrgangs.

Ausbildungslehrgang „Skillset“

ST. PÖLTEN. Die zweite Zertifikatsverleihung des Ausbildungslehrgangs "Skillset" konnte letzte Woche im feierliche Rahmen im Innenhof der Klostergasse 15 von der Diözese St. Pölten stattfinden. Lange ersehntDie Durchführung des zweiten Durchgangs des neuen Ausbildungslehrgangs musste aufgrund der Pandemie angepasst und der Start verschoben werden. Deshalb haben sechs engagierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer im April 2021 online mit dem ersten Basismodulwochenende gestartet. Das Aufbaumodul...

  • St. Pölten
  • Fabian Zagler
1:33

Lange Nacht der Forschung
Wissenschaft für Nachteulen (mit Videos)

Von Roboterarmen bis Sägespäne gab es bei der Langen Nacht der Forschung in St. Pölten viel zu sehen. Lange Nacht der Forschung im Bild: Eine Kooperation von ecoplus und Regionalmedien Niederösterreich. ST. PÖLTEN. Roboter sind nicht Science Fiction: auch in St. Pölten gibt es sie. Bei der Langen Nacht der Forschung durften Wissenschaftsbegeisterte, Nachwuchsforscher und Forschungsneulinge die Mini-Roboter im Industrie 4.0 Labor der FH bewundern. FH-Absolvent Patrick Müller konnte es sich nicht...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Ein Pensionist attackierte die Pflegerin mit einem Gehstock.

Gehstock als Schlagwaffe
Pensionist attackierte Pflegerin in St. Pölten

Die Gewalt gegen Pfleger nimmt zu. Vor kurzem erlitt eine Slowakin Kopfverletzungen und musste in der Folge ins Krankenhaus gebracht werden. ST. PÖLTEN. Eine Pflegekraft im Süden der Landeshauptstadt St. Pölten wurde vom Ehemann der betreuten Frau mit einem Gehstock geschlagen und verletzt. Das Opfer der Attacke musste ins Universitätsklinikum St. Pölten gebracht werden. Szenen wie im FilmEine Nachbarin habe die Behörden alarmiert, nachdem sie ein Schreien aus der Wohnung gehört hat. Beim...

  • St. Pölten
  • Fabian Zagler
Thomas Renner, Andreas Thum, Manfred Riedler, Reinhard Humpelstetter und Friedrich Neuninger helfen mit.
2

Karlstetten: Ortsbildpflege
Blumen verschönern unsere Ortschaften

Gemeinderäte pflanzten Blumenkisterl für die öffentlichen Plätze im Gemeindegebiet von Karlstetten. KARLSTETTEN. Die Mitglieder vom Ausschuss "Ortsbildpflege" sehen diese Aktion als einen wichtigen Beitrag zu einer schöneren Gemeinde. Die Bewohner schätzen das Engagement und freuen sich auf den wunderschönen Blumenschmuck.

  • St. Pölten
  • Fabian Zagler
Andreasaltar, um 1480, Museum am Dom St. Pölten
Aktion 6

Verlosung
Gewinne Eintrittskarten für das Museum am Dom

Verlosung:  5x2 Eintrittskarten für das Museum am Dom. Die Teilnahme ist möglich bis 7. Juni. Die Eintrittskarten sind bis 26. Juni einlösbar. ST. PÖLTEN. "Europa, wer bist du?" lautet der Titel der neuen und dreiteiligen Ausstellung im Museum am Dom. Die Ausstellung widmet sich in drei aufeinander folgenden Teilen den Fragen nach dem Werden und Sein Europas, nach Konflikten und Migrationsbewegungen sowie nach Entdeckungen und Erfindungen des Kontinents. Wertvolles EuropaHausherr Bischof Alois...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Sportwissenschafterin Heidi Sykora, Karl und Lieselotte Stangl und Senioren-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister

Engagement in der Pandemie
Niederösterreichs Senioren ausgezeichnet

Niederösterreichische Senioren wurden für ihr Engagement in der Pandemie ausgezeichnet Landesrätin Teschl-Hofmeister meint, dass Ehrenamtliches Engagement, sich positiv auf das eigene Wohlbefinden auswirkt. ST. PÖLTEN. Die Preisverleihung der Initiative „Wir wollen Danke sagen“ fand in dieser Woche in St. Pölten statt. Dabei wurden niederösterreichische Senioren vor den Vorhang geholt, die ältere Menschen in der Pandemiezeit unterstützt und somit einen wichtigen sozialen Beitrag geleistet...

  • St. Pölten
  • Fabian Zagler
11

Bezirk Lilienfeld
Verkehrsunfall mit Todesfolge in Wilhelmsburg

REGION (pa). Am 22.05.2022 gegen 05:40 Uhr lenkte ein 22-jähriger Mann aus dem Bezirk Lilienfeld seinen PKW im Ortsgebiet von 3150 Wilhelmsburg. Weiters befanden sich ein 26-jähriger, ein 22-jähriger, ein 20-jähriger sowie ein 19-jähriger Mann im PKW. Nach Zeugenaussagen verlor der Lenker vermutlich aufgrund von stark überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen ein leerstehendes Haus, wobei zwei Personen aus dem Fahrzeug geschleudert wurden. Eine Person verstarb...

  • Lilienfeld
  • Franziska Pfeiffer
10

"Wheatens from Stonehille Village"
Wheaten Terrier in Inzersdorf

Am Samstag, den 21. Mai veranstaltete die Familie vom Weinhof Schoderböck- Englhart und die Hunde- und Katzen Züchterin Marion Zagler ein Treffen einer noch in Österreich sehr seltenen Hunderasse statt. ST. PÖLTEN. Knapp 30 Besitzer mit ihren Wheaten, aus der Zucht von Marion Zagler, kamen bei einem gemütlichen Beisammensein, mit einer herrlichen Verköstigung von Familie Schoderböcks zu einem alljährlichen Familientreffen im Weinhof Schoderböck - Englhart in Inzersdorf, die ebenfalls einen...

  • St. Pölten
  • Fabian Zagler
Die Produkte, welche im Store angeboten werden, wurden aus bereits benützten Materialien handgefertigt.
10

Upcycling in St. Pölten - Aus alt mach neu
Aufwerten statt Wegwerfen

"Ich brauch das eh nicht mehr", denkt sich der eine – andere wiederum machen aus dem, was andere nicht brauchen Kleidungsstücke, Möbel und Accessoires.  ST. PÖLTEN. Müll ist nicht nur in unserem Bezirk ein Problem, bei welchem man nicht wegsehen darf. Zum Glück wird seit geraumer Zeit ein Trend immer populärer: "aus alt mach neu" ist der Grundstein von Upcycling. Was genau bedeutet Upcycling?Eine leere Kaffee- oder Getränkeverpackung wirft man in den Müll. Denkt man, aber das Team von Gabarage...

  • St. Pölten
  • Fabian Zagler
Auch der Vereinskassier Herbert Hochgerner hofft aus einen ausverkauften Saal, damit es in der Kassa nach der langen Durststrecke wieder klingelt.

Musik
Frühlingskonzert der Blasmusik Pyhra

PYHRA (pa). Am Samstag, dem 28. Mai findet das Frühlingskonzert des Raiffeisen-Musikvereines Pyhra um 19 Uhr in der Kyrnberghalle statt. Durch die Corona-Pandemie musste dieses traditionelle Konzert zwei Jahre ausfallen. Da nach langer Unterbrechung auch erst Ende Februar die Probetätigkeit aufgenommen werden konnte, wurde der Termin in den Spätfrühling verlegt. Trotzdem hoffen die Musikerinnen und Musiker auf ihr treues Stammpublikum. Es wurde fleißig geprobt und der Kapellmeister Lukas Nolz...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Stephan Kranawetter, Georg Maroscheck, Dieter Nusterer

Amtsübergabe
Neues Team organisiert den Lions Flohmarkt

Ein neues starkes Team Georg Maroscheck und Stephan Kranawetter ist schon mitten in den Vorbereitungen für den 48. Flohmarkt des Lions-Clubs St. Pölten. Dieser findet vom Fr, 24. Juni 2022 bis Sa, 25. Juni 2022 im VAZ St. Pölten statt. Dabei können Sie auf das langjährige Know How vom „Lions Flohmarkt Urgestein – und bisherigen Verantwortlichen Dieter Nusterer zurückgreifen. ST. PÖLTEN (pa). Dieter Nusterer organisierte damit über viele Jahre erfolgreich einen der größten Flohmärkte in...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Das Fahrgeschäft Disco Loco macht erstmals vom 3. bis 12. Juni beim Volksfest in St. Pölten Halt.

Zahlreiche Neuerungen
Programm für Groß und Klein am Volksfest

Nach der pandemiebedingten Pause ist das Volksfest vom 3. bis 12. Juni (Ruhetage: Dienstag und Mittwoch) zurück am Freigelände des VAZ St. Pölten. Auf die Gäste warten zahlreiche Neuerungen. ST. PÖLTEN (pa). Das Volksfest ist wieder da. Und damit freut sich ganz St. Pölten und Umgebung auf acht unbeschwerte Tage mit jeder Menge Spaß, feiner Gastronomie, die unseren Gaumen verwöhnen wird und viele große und kleine neue Attraktionen. Neue Fahrgeschäfte sorgen für Spaß und AbwechslungJung und alt...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl

Lokales aus Österreich

Die hohen Spritpreise und die Klimaticket-Jahreskarte haben die Zahl der Bahnreisenden nach dem coronabedingten Einbruch wieder kräftig steigen lassen.
3

ÖBB-Rauswürfe
Sitzplatz-Reservierungsabos für Klimaticket-Inhaber

Nachdem es zu Rauswürfen aus überfüllten Zügen kam, empfiehlt die ÖBB eine Sitzplatzreservierung. Wer ein Klimaticket besitzt, kann aus verschiedenen Sitzplatz-Abos wählen und günstiger reservieren. Für alle anderen ist eine Reservierung ab drei Euro möglich. ÖSTERREICH. Besonders zu den Feiertagen sind viele in Österreich mit dem Zug unterwegs. In den letzten Wochen sorgten überfüllte Züge und daraus resultierende Rauswürfe trotz gültigem Ticket für Ärger. Reservierung empfohlen, aber nicht...

  • Lara Hocek
Während die Zahl der Katholiken und Protestanten deutlich zurückging, hat sich jene der Muslime und Orthodoxen erheblich erhöht.
4

Religionszugehörigkeit 2021
Größter Zuwachs bei Muslimen und Orthodoxen

6,9 Millionen Menschen in Österreich (77,6  Prozent der Bevölkerung) bekennen sich zu einer Religion, rund 2,0 Millionen (22,4 Prozent) fühlen sich keiner Glaubensgemeinschaft zugehörig, teilte die Statistik Austria am Mittwoch mit. Mitglieder der evangelischen und altkatholischen Kirche schrumpfen, während es einen Zuwachs in der orthodoxen sowie islamischen Community gab. Auch gibt es wesentlich mehr Menschen ohne Konfession. ÖSTERREICH. "Mehr als drei Viertel der Bevölkerung in Österreich...

  • Adrian Langer
Steirer am zufriedensten mit Sexleben. Die Wiener am wenigsten.
Aktion 3

Neue Liebesstudie
Österreichische Paare glücklich mit Sexleben

Die Steirerinnen und Steirer haben den meisten Sex. Die über 30-Jährigen sind am kreativsten bei der Locationwahl. Mehr als drei Viertel der Paare sind insgesamt zufrieden, wie eine aktuelle Studie von Parship ergibt. ÖSTERREICH. Insgesamt 1.064 Paare in ganz Österreich wurden befragt, wie es um ihr Sexleben steht. Die Antwort: Der Großteil österreichischer Paare ist aktuell eher oder sehr zufrieden mit dem Sexleben. Befragt wurden 1.500 Personen im Alter von 18 bis 69 Jahren. In der Steiermark...

  • Lara Hocek
Am Mittwoch kann es vor allem im Süden teils stark gewittern, der Feiertag bleibt dann weitestgehend trocken.
8

Wetter in Österreich
Verspätete Eisheilige bringen Schauer und Gewitter

Zwischen 11. und 15. Mai war heuer von den Eisheiligen nicht viel zu sehen, österreichweit kletterten die Temperaturen auf bis zu 30 Grad. Mit etwas Verspätung kommt nun, um Christi Himmelfahrt herum, nochmals eine Kaltfront nach Österreich, wie die Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) zeigt. ÖSTERREICH. Der Mittwoch bringt an der Alpennordseite sowie im Norden und Osten des Landes dichte Wolken und und immer wieder Regenschauer. Einige Sonnenfenster gibt es...

  • Dominique Rohr

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.