Ferienbetreuung
Ausbau der Ferienbetreuung für NÖs Kinder & Jugendliche

Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und EVN Vorstandsdirektor Stefan Szyszkowitz am Podium
2Bilder
  • Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und EVN Vorstandsdirektor Stefan Szyszkowitz am Podium
  • Foto: NLK Filzwieser
  • hochgeladen von Mariella Datzreiter

Kinderbetreuung während der Sommerferien ist für viele berufstätige Eltern und Alleinerziehende ein großes Problem. Um allen Eltern unter die Arme zu greifen, investiert Niederösterreich jährlich in zahlreiche Ferienbetreuungsprogramme. 

NÖ (red.) Um den Eltern und Gemeinden eine rechtzeitige sowie unterstützende Planung der Betreuung von Schulkindern in den Sommerferien zu ermöglichen, stellt Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister im Rahmen einer Pressekonferenz ein umfassendes Paket zu den Förderleistungen und Angeboten des Landes vor. Neben erhöhten finanziellen Förderleistungen gibt es in diesem Jahr erstmals für alle Gemeinden das Angebot, Lernwerkstätten im Rahmen ihrer Ferienbetreuungsprogramme anzubieten.

„Die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Betreuungsplätzen in den Gemeinden steigt von Jahr zu Jahr und eine Entlastung für die Familien nach einem weiteren Schuljahr unter Pandemie-Bedingungen ist mehr denn je erforderlich“, betont die Landesrätin.

Fördermittel und Kooperationspartner ermöglichen Ausbau 

Den steigenden Bedarf dokumentiert die ausbezahlte Fördersumme von rund 1,4 Millionen Euro für mehr als 18.000 betreute Kinder im Sommer 2020. Eine laufende Umfrage bei den Gemeinden lässt bereits jetzt auf eine sehr hohe Bereitschaft der Gemeinden schließen, in diesem Sommer Ferienbetreuung anzubieten. Wenn die Ferienbetreuung nicht an einem Schulstandort oder in einem Hort stattfinden kann, können aus der neuerlich erhöhten NÖ Landesförderung bis zu 500 Euro pro Betreuungswoche und Gruppe in Anspruch genommen werden sowie zusätzlich 150 Euro für die Betreuung von Kindern mit integrativem Förderbedarf.
Nähere Informationen zum Ausmaß der finanziellen Unterstützung findest du hier!

Zusätzlich zu dieser finanziellen Unterstützung steht die NÖ Familienland GmbH Gemeinden bei der Durchführung der Ferienbetreuung zur Seite und führt auch diesen Sommer an 91 Standorten gemeinsam mit ihnen Ferienbetreuungsprojekte für schulpflichtige Kinder durch. Besondere Highlights für die Kinder sind dabei die beliebten Wissenschaftsworkshops, die zum Experimentieren und Forschen anregen. 

Auf die Bedürfnisse der Kinder angepasste Lernwerkstätten 

In diesem Jahr sind zudem alle Niederösterreichischen Gemeinden eingeladen, auch an ihrem Ferienbetreuungsstandort eine Lernwerkstätte einzurichten. Bis Ende Mai besteht für sie die Möglichkeit, sich dafür bei der NÖ Familienland GmbH anzumelden. Ziel der auf Initiative ist es, mit Hilfe von Lehramtsstudierenden bzw. Lehrern bereits Erlerntes zu vertiefen, mögliche Wissenslücken zu schließen und die Kinder spielerisch auf das kommende Schuljahr vorzubereiten. Das für die Eltern kostenfreie Angebot mit qualitativ hoher freizeitpädagogischer und lehrender Komponente wird von der EVN finanziell unterstützt.

„Uns ist es wichtig, die immer noch stark geforderten Familien zu entlasten. Daher sammeln wir gemeinsam mit EVN Kunden auch in diesem Sommer wieder Spenden für dieses tolle Projekt in Form von Bonuspunkten. Jeder Bonuspunkt zählt, jeder Beitrag hilft“, freut sich EVN Vorstandsdirektor Stefan Szyszkowitz.

Ferienbetreuung für NÖs Kinder in der "WIFI Kids Academy"
Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und EVN Vorstandsdirektor Stefan Szyszkowitz am Podium
 Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und EVN Vorstandsdirektor Stefan Szyszkowitz freuen sich mit Magdalena, Alexander und Maximilian auf die Ferienbetreuung im Sommer

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 4 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen