St. Pölten
Caritas lädt zum virtuellen Christkindlmarkt

Aufgrund der aktuellen Lage lädt dir Caritas zum virtuellen Markt.
  • Aufgrund der aktuellen Lage lädt dir Caritas zum virtuellen Markt.
  • Foto: Caritas der Diözese St. Pölten
  • hochgeladen von Bianca Werilly

Da wegen des Lockdowns alle Christkindlmärkte im Land geschlossen sind, lädt die Caritas in Niederösterreich unter www.wirhelfen.shop/christkindlmarkt zum virtuellen Markt der Nächstenliebe.

ST. PÖLTEN (pa). Geschlossene Adventmärkte, kein Punsch, kein Kunsthandwerk – der 4. Lockdown sorgt für geschlossene Christkindlmärkte in ganz Österreich. Für die Caritas bedeutet das aber auch, dass wichtige Spendeneinnahmen bei Punschständen oder Adventkonzerten wegfallen.

Zu Gunsten von Menschen in Not

Daher wurde heuer einen virtuellen Christkindlmarkt aufgebaut und laden alle ein, diesen zu besuchen und dabei zum Beispiel einen virtuellen Glühmost für den guten Zweck zu trinken oder Waldviertler Mohnzelten zu Gunsten von Menschen in Not zu kaufen. Damit hat man zwar keinen unmittelbaren kulinarischen Genuss, allerdings das gute Gefühl, jemand anderem damit geholfen zu haben.

„Dieser virtuelle Christkindlmarkt lädt zum digitalen Flanieren ein. Mit nur einem Klick und einer kleinen Spende, kann man hier ganz einfach Gutes tun und anderen eine Freude machen. Denn Armut kennt keinen Lockdown.“ so Caritas-Generalsekretär Christoph Riedl.

Dieser digitale Christkindlmarkt der Nächstenliebe soll es gerade im Lockdown leichtmachen, mit einer Spende jenen zu helfen, für die aus der Corona-Gesundheitskrise bereits eine ganz persönliche Finanz- und Lebenskrise geworden ist. Jeder Spender wird ganz persönlich auch darüber informiert, was mit ihrer Spende passiert und wie konkret geholfen wurde.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen