Damals und Heute: Bahnhof in Unterradlberg

Foto: Stadtarchiv

Bahnhof Unterradlberg. Der hohe, zweigeschoßige Bau soll 1885 im Zuge der Errichtung der Tullnerfelder Bahn erbaut worden sein. Die Putzfassade weist historische Elemente auf, die Giebelflächen sind bretterverschlagen.

HIERgeht's zurück zur Übersichtsseite!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen