St. Pölten
Europaballett zu Gast in Sopron: Premiere mit Swig & Tango

Tamás (li.) mit Fichtenbaum (re.) vom Europaballett.
  • Tamás (li.) mit Fichtenbaum (re.) vom Europaballett.
  • Foto: soproniszinhaz
  • hochgeladen von Petra Weichhart

Das Europaballett tanzt in Ungarn nicht nur Tango. 

ST. PÖLTEN. Vor Kurzem fand im Petöffi Szinhaz Theater in Sopron die Premiere „A Szving meg a tango“ statt. Mit dabei waren auch vier Tänzer des Europaballetts St. Pölten: Tamara Dornelas, Pia Tafuri, Khanya Mandongana und Joao Ludwig. Für 2021 gibt es Pläne für eine Koproduktion mit dem Sopron Theater und dem Europaballett. Auch Bürgermeister Fodor Tamás freute sich über die Zusammenarbeit zwischen Sopron und St. Pölten  und wünscht sich noch weitere Projekte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen