EVN: Schüler der PTS bekamen "Blick hinter die Kulissen"

Abdul Irmak, Fatih Özmen, Emrehan Sönmez, Emre Yildiz, Ahmet Yildiz und Cemal Tembel
  • Abdul Irmak, Fatih Özmen, Emrehan Sönmez, Emre Yildiz, Ahmet Yildiz und Cemal Tembel
  • Foto: PTS St. Pölten
  • hochgeladen von Bianca Werilly

ST. PÖLTEN (red). Am 11. Jänner 2018 besuchten die Schüler der Polytechnischen Schule St. Pölten das Wärmekraftwerk Theiß. Dort erhielten sie eine informative Führung, die drei Stunden andauerte. Begonnen hat die Führung mit einem Vortrag, der grundlegende Informationen zur Energie und der Funktion des Kraftwerkes beinhaltete. Des Weiteren wurde die Notwendigkeit neuer Stromnetze und Speichertechnologien, welche für das Funktionieren der Energiewende und des Ausbaues der erneuerbaren Energie erforderlich sind, thematisiert. Anschließend wurde ein Rundgang durch die technischen Kraftwerksanlagen durchgeführt, wobei die Schüler auf 52 m Höhe gelangten und somit einen Blick auf das Tullnerfeld und nach Krems werfen konnten. Aufgrund der abwechslungsreichen Strukturierung der Führung konnten sich die Schüler Wissenswertes über das modernste und effizienteste Wärmekraftwerk der EVN in Niederösterreich einprägen.

Zur Sache

Anmeldung für das Schuljahr 2018/2019 am 12. – 13. Februar von 08.00-15.00 Uhr

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen