Feuerwehr im Einsatz: Autounfall im Abendverkehr

Die Feuerwehr St. Pölten-Stadt entfernte die Fahrzeuge von der Unfallstelle.
2Bilder
  • Die Feuerwehr St. Pölten-Stadt entfernte die Fahrzeuge von der Unfallstelle.
  • Foto: Facebook/Feuerwehr St. Pölten-Stadt
  • hochgeladen von Bianca Werilly

ST. PÖLTEN (red). Am Montagabend wurde die Feuerwehr St. Pölten-Stadt zu einem Einsatz alarmiert. Auf dem Schießstattring kam es, auf Höhe der AquaCity, zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Da die beiden PKW nicht mehr fahrtüchtig waren, mussten sie bin den Einsatzkräften der Feuerwehr von der Unfallstelle entfernt werden. Die ausgelaufenen Betriebsmittel wurden gebunden und die Straße gereinigt.

Die Feuerwehr St. Pölten-Stadt entfernte die Fahrzeuge von der Unfallstelle.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen