Pandemie
Großer Ansturm auf das neue Impfzentrum

Die Warteschlange vor dem Impfzentrum ist lang.
2Bilder
  • Die Warteschlange vor dem Impfzentrum ist lang.
  • Foto: Schrefl
  • hochgeladen von Katharina Schrefl

Ab heute kann man sich im Traisencenter ohne Termin impfen lassen.

ST. PÖLTEN. Eine lange Schlange von Menschen befindet sich vor dem neu eröffneten Impfzentrum im Traisencenter. Um 14:00 geht es los, aber viele sind schon weit früher gekommen, um sich den ersten, zweiten oder dritten Stich zu holen.
Für Thomas Fraberger ist es bereits das dritte Mal. Als Angestellter im Gesundheitswesen liegt ihm die Impfung besonders am Herzen. "Wenn ich mich heute impfen lasse und einen Impfschutz habe, dann werde ich mit größter Wahrscheinlichkeit, selbst wenn ich Corona bekomme, nicht auf einer Intensivstation landen. Und wenn ich heute da reinschau, wie es auf einer Intensivstation ausschaut, würde ich gerne die einladen, die sich nicht impfen lassen, dort einmal einen Tag mitzuarbeiten." Ähnlich sieht das Doris Kittel, geriatrische Krankenpflegerin. "Ich hab mich sowohl aus persönlicher Überzeugung als auch aus Überzeugung für meine Mitarbeiter impfen lassen. Und ich finde es ganz toll, dass auf meiner Station alle Mitarbeiter geimpft sind." Auch für sie ist es die dritte Impfung. "Wir könnten sicherlich einiges verhindern, wenn alle geimpft wären. Ich sehe das täglich in meiner Arbeit. Ein jeder kann froh sein, wenn er nicht erkrankt und keine so starken Symptome hat, dass er im Krankenhaus aufgenommen werden muss."

Durch den großen Ansturm ergaben sich Wartezeiten.
  • Durch den großen Ansturm ergaben sich Wartezeiten.
  • Foto: Schrefl
  • hochgeladen von Katharina Schrefl

Einen Kritikpunkt an der heutigen Eröffnung des Impfzentrums äußert Irmgard Blauensteiner. Die lange Wartezeit sei für ältere Personen nur schwer auszuhalten, da es in der Warteschlange keine Sitzgelegenheiten gibt. "Wenn das nicht so kurzfristig veröffentlicht worden wäre, wären gar keine so langen Wartezeiten. Ich bin nicht mehr so jung und kann nicht stundenlang stehen."

Öffnungszeiten & Termine

Im Impfzentrum im Traisencenter kann man sich immer ohne Termin impfen lassen. Ab Montag werden auch Termine vergeben. Wer einen Termin hat, kann kürzere Wartezeiten erwarten.

Geöffnet hat das Impfzentrum:
von Montag bis Freitag von 14:00 bis 20:00
Feiertags und am Wochenende von 9:00 bis 15:00

Das Impfzentrum verwendet ausschließlich den Impfstoff von Biontech und Pfizer.

Die Warteschlange vor dem Impfzentrum ist lang.
Durch den großen Ansturm ergaben sich Wartezeiten.
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen