Magazin
Jugend:info NÖ präsentiert Jubiläumsausgabe

Lisa Müllner von der Jugend:info NÖ freut sich über die Jubiläumsausgabe von „Jugend:thema“.
  • Lisa Müllner von der Jugend:info NÖ freut sich über die Jubiläumsausgabe von „Jugend:thema“.
  • Foto: Hairer/jugendinfo-noe.at
  • hochgeladen von Katharina Schrefl

Die 75. Ausgabe von Jugend:thema – dem Magazin der Jugend:karte Niederösterreich – ist vor Kurzem erschienen.

ST. PÖLTEN/NÖ. Kaum zu glauben, aber amtlich: die Jugend:info NÖ begeht in diesem Jahr ihr zweites Jubiläum. Neben ihrer runden 20-Jahrfeier im Sommer hat nun auch das hauseigene Jugendmagazin „Jugend:thema“ allen Grund zu feiern. Seit letzter Woche findet sich die insgesamt 75. Ausgabe in den Postkästen aller Jugend:karte NÖ-HalterInnen.
Das kostenlose Magazin wartet wie gewohnt mit spannenden Berichten zu jugendrelevanten Themen auf. Diese Mal mit dabei: exklusive Interviews mit Salamirecorder und Freerunning-Athlet Arno Fürnsinn, ein Rückblick auf die 20-Jahrfeier der Jugend:info NÖ sowie das Hoopoe Summit 2021, alles zum Thema „Fake News vs. Klimawandel“, Gewinnspiele und noch vieles mehr.
Wer noch nicht in den Genuss des vier Mal im Jahr erscheinenden Jugendmagazins gekommen ist und zwischen 14 und 24 Jahre alt ist, kann sich jederzeit auf www.jugendinfo-noe.at/jugendkarte für eine gratis Jugend:karte NÖ anmelden.

Die aktuelle Digital-Ausgabe von Jugend:thema gibt es hier zu lesen

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen