"Junges Wohnen" in Böheimkirchen am Blumenfeld

8Bilder

BÖHEIMKIRCHEN. Bürgermeister Johann Hell präsentierte vergangenen Dienstag, in enger Zusammenarbeit mit Geschäftsleiter der Raiffeisenbank St. Pölten Gerhard Buchinger und Bankstellenleiter der Raiffeisenbank Böheimkirchen Karl Pfeiffer, 34 neue Grundstücke mit 650- 700 m² Baufläche, die voraussichtlich bis Mai 2018 für Errichtung eines Eigenheimes zur Verfügung stehen. Aufgrund der umfangreichen örtlichen Infrastruktur, aber auch durch die verkehrstechnisch günstigen Lage, präsentiert sich der Wohlfühlort im Grünen als ideale Basis vor den Toren der Landeshauptstadt, wo sich Jungfamilien ihren Traum vom Eigenheim zu leistbaren Preisen erfüllen können. Der Plan sieht auch die Projektierung eines "Bio-Heizung" -Fernwärmeprojekts vor, das dann individuell integrierbar sein wird", berichtete Bürgermeister Hell über sein jüngstes Kind. Interessenten können sich ab sofort direkt bei der Raiffeisenbankstelle in Böheimkirchen melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen