St.Pölten
Mit Falschgeld versucht zu bezahlen

Symbolfoto: Junger Mann wollte mit gefälschten zehn Euro scheinen bezahlen.
  • Symbolfoto: Junger Mann wollte mit gefälschten zehn Euro scheinen bezahlen.
  • Foto: pixabay.com
  • hochgeladen von Katharina Gollner

Vergangene Woche, am 25. September versuchte ein junger Mann in der Daniel-Gran-Straße in einem Kaufhaus mit gefälschten zehn Euro Scheinen zu bezahlen.

ST. PÖLTEN. Jedoch wurde der 16- Jährige von dem hauseigenen Kaufhausdetektiv unterbrochen und die Polizei wurde verständigt. Daraufhin flüchtete der junge Mann aus dem Kaufhaus. Im Zuge einer Sofortfahndung durch die Polizei St.Pölten konnte der Flüchtige rasch gefasst werden. Die Beamten fanden bei der Einvernahme noch mehr gefälschte Zehner. Weiters wurden in der Wohnung des Beschuldigten insgesamt 407 Stücke mit gefälschten 10er, 20er, 50er und 100er sichergestellt. Ingesamt ein Wert von mehr als 18. 000 Euro. Laut Alfred Effenberger von der Polizeiinspektion St.Pölten, gab der junge Mann zu, dass er die gefälschten Banknoten über das Internet bestellt habe.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen