Neuer Kaffeegenuss im Traisenpark

Mit dem Qbo können Sie sich Ihren persönlichen Lieblingskaffee kreieren.
  • Mit dem Qbo können Sie sich Ihren persönlichen Lieblingskaffee kreieren.
  • Foto: Sister Act
  • hochgeladen von Bianca Werilly

ST. PÖLTEN (red). „Der Traisenpark in St. Pölten ist als das zweitgrößte Einkaufszentrum Niederösterreichs der ideale Standort für unseren neusten Qbo Shop-in-Shop. Dort haben Kunden ab sofort die Möglichkeit den einzigartigen Kaffeegenuss zu erleben und in die Qbo-Welt einzutauchen“, erklärt Harald J. Mayer, Tchibo/Eduscho Geschäftsführer und erster Lizenznehmer von Qbo in Österreich.

Kaffee per App

Kaffeeliebhaber können mit Qbo nach dem Motto „Create your coffee“ ihren ganz persönlichen Lieblingskaffee in Barista-Qualität kreieren, mit der Qbo-App speichern und teilen. Die Verbindung von Konnektivität mit erstklassigem und maßgeschneidertem Kaffee macht Qbo zum ersten wirklich smarten Premium-Kaffeesystem für die eigenen vier Wände.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Anzeige
Du kannst deine Fragen per Mail oder auf Social Media stellen und erhältst während der Live-Diskussion Antworten von den Experten.

Online-Veranstaltung
Politik & Pandemiemanagement in NÖ - die große Diskussion

Die Corona-Pandemie dauert nun schon eine Weile und wirft in der Bevölkerung immer wieder Fragen auf. Wenn auch du Fragen hast, die dir auf der Seele brennen, hast du heute ab 18:00 bei der großen Online-Diskussion "Politik & Pandemiemanagement" die Chance, deine Fragen Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner und Christof-Constantin Chwojka vom Notruf Niederösterreich zu stellen.  NIEDERÖSTERREICH. Vor gut einem Jahr wurde der erste Covid-19 Verdachtsfall in Österreich vermeldet. Seither ist die...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen