Viterma, St. Pölten
„Neues Jahr, Neues Bad“

Die Gewinnerin freut sich über den Gutschein.
  • Die Gewinnerin freut sich über den Gutschein.
  • Foto: viterma
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

Gewinnerin aus Niederösterreich beim viterma Gewinnspiel im ORF. Unter dem Motto „Neues Jahr, Neues Bad“ hat viterma am 10. und 11. Januar eine gemeinsame Hausmesse an allen Standorten in Österreich, Deutschland und der Schweiz durchgeführt.

ST. PÖLTEN. Im Rahmen der Hausmesse wurde auch ein Gewinnspiel im ORF veranstaltet. Unter allen richtigen Einsendungen wurden nun die Gewinner ermittelt, die sich über einen Wellness-Gutschein in Höhe von € 500.– freuen dürfen. Dazu zählt auch Frau Mellek aus Blindenmarkt. Die feierliche Übergabe des Gewinns fand am 28. Februar im viterma Schauraum in St. Pölten statt.

„Wir freuen uns sehr über die rege Teilnahme am Gewinnspiel und gratulieren Frau Mellek zu ihrem Gewinn. Wir wünschen ihr erholsame Wellnesstage“

, erklärt viterma Badexperte Ing. Thomas Jappel.

„Wie ich erfahren habe, dass es ein Wellness-Gutschein ist, den wir einlösen können wie wir wollen, hab ich es gar nicht glauben können – das ist ja spitze.“

Nachhaltige Badezimmerlösungen

Das Badsanierungskonzept von viterma umfasst nachhaltige Badezimmerlösungen, die lärm- und schmutzarm umgesetzt werden. Nach einer unverbindlichen Beratung direkt beim Kunden werden die hochwertigen Produkte nach den jeweiligen Bedürfnissen in der eigenen Produktionsstätte maßgefertigt. Interessierte sind natürlich herzlich eingeladen, den viterma Badexperten Ing. Thomas Jappel und sein Team im Schauraum in der Mariazellerstraße 6g in St. Pölten zu besuchen.

Informationen zu viterma

viterma ist ein Unternehmen, das sich auf hochwertige Badsanierungen in einzigartiger Geschwindigkeit spezialisiert hat. Die Kernkompetenzen sind barrierefreie Badsanierungen und rutschfeste sowie fugenlose Materialien. Zur Hauptzielgruppe gehören Personen ab 45 Jahren in Österreich, der Schweiz und Deutschland. Bislang wurden bereits mehr als 15.000 Bäder mit dem viterma-System renoviert.viterma Badexperte Ing. Thomas Jappel und die glückliche Gewinnerin Frau Mellek mit Tochter Johanna bei der Übergabe des Wellness-Gutscheins im viterma Schauraum in der Mariazellerstraße 6g in St. Pölten.

Talschluss
2 Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Felix Auböck belegte heute Platz sieben im Finale über 800m Freistil.
Video 2

Olympia Niederösterreich
Olympia-Vorschau: die Show am 01.08.2021

In der Nacht vom 31. Juli auf den 01. August schwamm der Niederösterreicher Felix Auböck das Finale in 1.500m Freistil. Dabei belegte Felix Auböck zum Abschluss der Olympia-Schwimmbewerbe nochmals Rang 7.  NÖ. Nach einem sehr schnellen Beginn gingen dem 24-Jährigen mit Fortdauer des Rennens aber die Kräfte aus. Mit drei Finaleinzügen fällt sein Resümee aber sehr positiv aus: mit einer Medaille, die er über 400m als Vierter nur um 13 Hundertstel Sekunden verpasste, würde er jetzt auf "Wolke 7"...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen