Pielachtaler stehen auf Namen Anna und Jakob

Jakob – ein neuer Pielachtaler Erdenbürger.
  • Jakob – ein neuer Pielachtaler Erdenbürger.
  • Foto: Dürr/babygalerie.at
  • hochgeladen von Alisa Gerstl

TAL (ag). Die Online-Plattform „babygalerie.at“ hat wieder die beliebtesten Vornamen der Niederösterreicher im Vorjahr ermittelt. Landesweit liegen Anna und Raphael in Führung. Im Bezirk liegen Anna und Jakob voran. (Siehe zur Sache). Die Bezirksblätter haben sich in der Region umgehört, welche Namen beliebt sind.

Geburtsstarkes Pielachtal

Die Geburten in den Pielachtaler Gemeinden im Jahr 2017 lassen sich sehen. In Ober-Grafendorf erblickten 38 neue Erdenbürger das Licht der Welt, in Hofstetten 25 und in Rabenstein 30. "Bei den Vornamen haben wir eigentlich alles quer durch die Bank, lediglich Tim, Paul und Marie haben wir doppelt", erzählt Carina Eigelsreiter von der Gemeinde Hofstetten-Grünau. Auch die Namenswahl der Rabensteiner ist sehr kreativ und die im Ranking der babygalerie beliebten Namen kommen eher selten vor. Im Dorf der Raben, wo jeder neue Erdenbürger auch einen eigenen Holzstorch vor dem Gemeindeamt bekommt, mag man ausgefallene Namen wie Rajana, Leonas, Madita und Milena.
In Ober-Grafendorf durften 2017 38 neue Gemeindebürger begrüßt werden. Auch hier zeigt sich eine Namensvielfalt. Außer der Vorname Emilia hat es gleich drei Eltern angetan.

"Ich sollte Pumuckl heißen"

Wie sich junge Eltern für die Vornamen ihres Kindes entscheiden, ist ganz unterschiedlich. Im Falle der Frankenfelserin Melanie Schagerl wollte die Schwester damals ein Wörtchen mitreden: "Meine Schwester wollte mich Pumuckl nennen. Mama hat sich dann doch für Melanie entschieden. Gott sei Dank!"

Namensgesetzgebung

In Österreich muss man bei der Namensgebung von Kindern auf drei wesentliche Dinge achten: 1. Der Name muss gebräuchlich sein, 2. dem Wohl des Kindes nicht abträglich sein und 3. dem Geschlecht des Kindes nicht widersprechen.

Beliebte Namen 2016 und 2017

Im Bezirk St. Pölten haben die Mädchennamen Anna (19) und Marlene (17) die Nase vorne. Bei den Burschen sind vor allem Jakob (15) und Leon (13) am beliebtesten. Den Mädchen folgen Julia (13), Emma (11), Lisa (10), den Burschen Elias (12), Raphael (11) und Tobias (11).
Der Vorjahresvergleich zeigt, dass Anna auch schon letztes Jahr auf Platz eins landete. Bei den Burschen hingegen lag Tobias an erster Stelle.
babygalerie.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen