Schülerliga Futsalturnier in St. Pölten: NMS Laabental ging als Sieger hervor

Das siegreiche Team der NMS Laabental mit Hannes Spevak (Schülerliga-Bezirksreferent), Florian Haiderer, MSc (Sparkasse Niederösterreich Mitte West AG), Oliver Greisinger (Fa. Errea) und Ernst Klement (Betreuer)
  • Das siegreiche Team der NMS Laabental mit Hannes Spevak (Schülerliga-Bezirksreferent), Florian Haiderer, MSc (Sparkasse Niederösterreich Mitte West AG), Oliver Greisinger (Fa. Errea) und Ernst Klement (Betreuer)
  • Foto: Sparkasse
  • hochgeladen von Bianca Werilly

ST. PÖLTEN (red). Am Dienstag,  30. Jänner, fand das Sparkassen Schülerliga Futsal Viertelsturnier in der Prandtauerhalle in St. Pölten vor toller Kulisse statt.
Die teilnehmenden Mannschaften waren:

  • NMS Viehofen
  • BG/BRG Lilienfeld
  • BG/BRG Wieselburg
  • NMS Laabental
  • SMS Körner 1
  • SMS St. Valentin
  • STG Melk
  • NMS Ybbsitz

Den Turniersieg erreichte die NMS Laabental vor dem STG Melk. Somit qualifizierten sich diese beiden Mannschaften für die Schülerliga Futsal Hallencup Landesmeisterschaften. Das Viertelsturnier war wieder ein voller Erfolg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen