Schuhhaus Rothmayer mit toller Ausbildung

Bürgermeister Johann Hell, der ausgezeichnete Lehrling Carina Hauleitner sowie Johann Rothmayer und Helga Mundsperger vom traditionsreichen Schuhhaus
  • Bürgermeister Johann Hell, der ausgezeichnete Lehrling Carina Hauleitner sowie Johann Rothmayer und Helga Mundsperger vom traditionsreichen Schuhhaus
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Bianca Werilly

BÖHEIMKIRCHEN (red). Die Wirtschaftskammer würdigte die bestandene Prüfung der Kirchstettnerin mit dem Lehrbrief und einem Pokal. Ihre bisherigen positiven Leistungen während der Berufsschulzeit wurden auch lobend erwähnt und gewürdigt.

Sehr zufrieden mit Lehrling

Bürgermeister Johann Hell besuchte den ausgebildeten Lehrling im Geschäft und gratulierte persönlich zum Erfolg. Ein kleines Geschenk und ein Blumenstrauß durften nicht fehlen.
Äußerst zufrieden über seinen Lehrling zeigt sich auch Arbeitgeber Johann Rothmayer vom Schuhhaus: „Wir sind sehr stolz auf Carina und hatten in ihrer gesamten Lehrzeit viel Freude mit Ihr!“
Das traditionsreiche Schuhhaus Rothmayer ist seit vielen Jahren in Böheimkichen der Spezialist in Sachen Schuhe, die langjährige Erfahrung und Kompetenz zeichnet den Betrieb aus. Neben dem klassischen Verkauf ist das Unternehmen besonders als Schuhmacher über die Grenzen von Böheimkirchen bekannt , sei es individuelle Anpassungen oder Reparaturservice. Das Unternehmen ist im Zentrum von Böheimkirchen in der Oberen Hauptstraße 7 zu finden.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Anzeige
Du kannst deine Fragen per Mail oder auf Social Media stellen und erhältst während der Live-Diskussion Antworten von den Experten.
Video

Politik & Pandemiemanagment
Hier gibt's die Online-Diskussion zum Nachschauen

Die Corona-Pandemie dauert nun schon eine Weile und wirft in der Bevölkerung immer wieder Fragen auf. Wenn auch du Fragen hast, die dir auf der Seele brennen, hast du heute ab 18:00 bei der großen Online-Diskussion "Politik & Pandemiemanagement" die Chance, deine Fragen Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner und Christof-Constantin Chwojka vom Notruf Niederösterreich zu stellen.  NIEDERÖSTERREICH. Vor gut einem Jahr wurde der erste Covid-19 Verdachtsfall in Österreich vermeldet. Seither ist die...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen