Gartentipps für das perfekte Hochbeet
Selbstversorger Garten (mit Video)

21Bilder

Kaufen Sie noch oder ernten Sie schon?
In St. Georgen - Ochsenburg wird schon fleißig angebaut.

OCHSENBURG. "Mich hat im ersten Lockdown das Gartlfieber gepackt und jetzt komme ich nicht mehr davon los", so erklärt Christian Hasenzagl seinen neu entdeckten grünen Daumen. Anfänglich griff der Ochsenburger nur seiner Oma ein bisschen unter die Arme, inzwischen vergeht aber kein Tag, wo er sich nicht um seine Pflanzen kümmert. An Platz fehlt es dem Gartenfreund zum Glück nicht.

So ist es ihm möglich, viele verschiedene Anbautechniken zu testen und das Beste für ihn herauszupicken.

Zum Video geht es hier

Video : Martina Schweller

Projekte und Experimente

Im vorigen Jahr versuchte Christian es mit einem sogenannten Indianerbeet. Zuckermais wird hierfür in Kombination mit Bohnen angebaut und dann kamen noch ein paar Kürbisse hinzu. Die Pflanzen sollten sich dann gegenseitig guttun und unterstützen. Angebaut wird in erster Linie das, was der Familie schmeckt und sich voriges Jahr bewährt hat. Im Glashaus und im Frühbeet werden die jungen Pflanzen herangezogen und finden, wenn sie kräftig genug sind und die Temperaturen es zulassen, einen Platz im Gartenbeet.

Ein neues Hochbeet aus Holz kommt heuer neu dazu und ist noch in der Bauphase. Hier gibt es einiges zu wissen.

Hochbeet richtig befüllen

Unter dem Hochbeet sollte man ein verzinktes Wühl-mausgitter montieren. Wichtig ist, dass der Kontakt mit dem Boden gegeben ist, so können die Regenwürmer leicht zur Tat schreiten. Innen an den Seiten wird eine Noppenfolie montiert, wichtig hierbei, die Noppen zum Holz montieren. Das isoliert zusätzlich wie ein Luftpolster und die Folie schützt das Holz vor dem Vermodern. Jetzt wird befüllt, die erste Schicht besteht aus Zweigen, Stöcken und Ästchen, dann kommt Laub, Gartenabfälle, Fallobst und Rasenschnitt gut vermischt in das Beet. Als dritte Schicht verwendet man hochwertige Gartenerde, Komposterde oder/und spezielle Hochbeeterde.

Peter Bonigl empfiehlt: "Durch die Verwendung von Gemüse-Jungpflanzen kann früher und öfter geerntet werden."
Sinnvoll ist es auch, einen sonnigen Standort für das Hochbeet zu wählen.
Also los geht's, ab ins Beet!

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 4 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen