St. Pöltner Radmarathon wirft bereits erste Schatten

Franz Stocher (Sportland NÖ), Veranstalter Karlheinz Zofall und Sponsor Johann Janisch von der Volksbank freuen sich auf den Event!
  • Franz Stocher (Sportland NÖ), Veranstalter Karlheinz Zofall und Sponsor Johann Janisch von der Volksbank freuen sich auf den Event!
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Bianca Werilly

ST. PÖLTEN (red). Alle Radsport-Fans sollten sich den 10. Juni 2018 fix im Kalender vormerken – der Radclub St. Pölten und die Volksbank laden zum 11. St. Pöltner Radmarathon! Diese Veranstaltung zählt unter den Radsportlern österreichweit zu den beliebtesten Events.
Die rund 1.000 Teilnehmer können sich zwischen zwei Routen entscheiden: Bei der Variante „Extrem“ sind 158 km mit 2.700 Höhenmetern zu bewältigen, die Classic-Runde führt über 80 Kilometer. Für die weiblichen Teilnehmer besteht die Möglichkeit, am einzigen Damenradmarathon in Österreich teilzunehmen. Für Firmen und Vereine gibt es eine eigene Teamwertung. Kinder bis 10 Jahre haben die Möglichkeit am Kinderbewerb teilzunehmen. Hier ist in den verschiedenen Altersklassen ein Rundkurs im St.Pöltner Regierungsviertel zu absolvieren.
Dieses sportliche Top-Event wird mit einem Rahmenprogramm im Festzelt im St. Pöltner Regierungsviertel abgerundet. Die Anmeldung mit allen Informationen ist ab sofort auf der Homepage des Radclubs St. Pölten möglich!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen