Verkehrsunfall: Mann und Ehefrau im Krankenhaus

Der 65-Jährige sowie seine 62-jährige mitfahrende Ehefrau wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungswagen in das Universitätsklinikum  transportiert. (Symbolfoto)
  • Der 65-Jährige sowie seine 62-jährige mitfahrende Ehefrau wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungswagen in das Universitätsklinikum transportiert. (Symbolfoto)
  • Foto: Werilly
  • hochgeladen von Bianca Werilly

ST. PÖLTEN/PYHRA (red). Ein 77-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten-Land fuhr gestern, gegen 15.40 Uhr, mit seinem Pkw auf der L 5101 (Gerichtsberg Straße) zur Kreuzung L 5107 (Getzersdorfer Straße) und bog links in Richtung Hauptstraße ein. Dort kam es mit einem auf der L 5107 von links aus Richtung Hauptstraße geradeausfahrenden Fahrzeug zu einer seitlichen Kollision, der von einem 65-jährigen aus dem Bezirk St. Pölten-Land gelenkt wurde. Der 65-Jährige sowie seine 62-jährige mitfahrende Ehefrau wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungswagen in das Universitätsklinikum St. Pölten transportiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen