St. Pölten - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Anzeige
Bei der Online-Diskussion geht es dieses Mal um das Thema "Versorgungssicherheit"
Video

Politik & Versorgungssicherheit
Wie sicher ist NÖs Lebensmittelversorgung?

Stell' dir vor, ein Blackout unterbräche die Stromversorgung in Österreich. Grenzen würden aus welchem Grund auch immer geschlossen. Stell' dir vor, wir wären aufgrund einer Naturkatastrophe, eines Krieges, einer Pandemie in Österreich plötzlich auf uns alleine gestellt. NÖ. Es gibt unzählige Szenarien, durch die Lieferketten unterbrochen werden können und wir auf einmal nicht mehr auf die Vorteile unserer globalisierten Welt bauen können. Wenn der internationale Handel unterbrochen wird und...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
VPNÖ-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner, NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Sandra Kern und dem Arbeitsmarktsprecher und Landtagsabgeordneten Franz Rennhofer
4

Arbeitsmarkt
ÖVP will Leerstände mit Dorf-Office-Abeitsplätzen füllen

VPNÖ-Ebner/Kern/Rennhofer: Leerstände in den Gemeinden für Dorf-Office-Arbeitsplätze nutzen
; Schwerpunkt der Volkspartei NÖ bleibt: Alles für Arbeit NÖ. Arbeit ist nicht erst seit heute unser wichtigstes Thema. Durch Konjunkturmaßnahmen, Qualifizierungsförderungen und Investitionen bleibt die ÖVPNÖ diesem Schwerpunkt treu. Alles was bisher getan wurde, habe einen Vorsprung verschafft – der NÖ Arbeitsmarkt entwickelt sich bundesweit am besten, führt VPNÖ Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Beimischung von Bioethanol soll erhöht werden.
2

NÖ Landtag
ÖVP fordert Steigerung der Bio-Ethanol-Beimischung

LH-Stv. Pernkopf/LAbg. Schulz: „Steigerung der Bio-Ethanol-Beimischung auf 10 Prozent spart jährlich rund 200.000 t CO2- Emissionen im Verkehrsbereich ein“ NÖ. Während in vielen Mitgliedstaaten der Europäischen Union, wie Deutschland, Frankreich, Belgien oder Ungarn die Beimischung von 10 Prozent Bio-Ethanol in den Kraftstoff seit Jahren erfolgreich angeboten wird, hat Österreich dieses Vorhaben bisher noch nicht umgesetzt. Der Klub der VP Niederösterreich fordert daher das Bundesministerium...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Talschluss
Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer
 Nino Baum aus Stössing als neuer Bezirkskoordinator für St. Pölten Stadt und Land ernannt.
2

JUNOS St. Pölten
Nino Baum als neuer Bezirkskoordinator bestellt

Anfang März 2021 wurde Nino Baum aus Stössing als neuer Bezirkskoordinator für St. Pölten Stadt und Land ernannt. Landesvorsitzender Christoph Müller freut sich über den Zuwachs von neun neuen Bezirkskoordinator_innen, die in Zukunft in NÖ Veranwortung für JUNOS übernehmen werden. ST. PÖLTEN (pa). „Wir wollen vor Ort präsenter sein und junge Menschen im gesamten Bezirk ansprechen“, so Müller. „JUNOS im Bezirk besser zu vernetzen aber auch nach außen hin zu repräsentieren und den Jungen somit...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
FPÖ fordert "Klimateller" für Soldaten; ÖVP meint: Das gibt es schon.
2 Aktion 3

NÖ Landtag
ÖVP verwehrt NÖ's Soldaten den FPÖ-"Klimateller"

Mehr Autarkie in den Kasernen und Regionales soll auf dem Teller landen: Die FPÖ will der Zentralküche den Garaus machen. Diesmal ist sie abgeblitzt. NÖ. Weg von der Zentralküche, hin zum Klimateller: Das will die FPÖ für die Soldaten in Niederösterreich erwirken. Regionales soll frisch auf den Tisch kommen und die Kasernen sollen in Sachen Energieversorgung und Sanitätswesen autarker werden. Das war ein Thema in der Landtagssitzung, die am Donnerstag stattgefunden hat. "Wir Grünen haben die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Beschluss im NÖ Landtag: ÖVP, SPÖ und FPÖ stimmen für Doppelbudget.
4

NÖ Landtag
ÖVP, SPÖ und FPÖ ermöglichen Erstellung eines Doppelbudgets

Gemeinsame Sache: Für 2022/23 soll ein Doppelbudget erstellt werden, das laut ÖVP die Auswirkungen der Pandemie so gut es geht abfedern wird. NÖ. Die einen sind der festen Überzeugung, dass es "Planungssicherheit, Handlungsfähigkeit und Verlässlichkeit" schafft, die anderen sprechen vom "Aushöhlen der Kontrollrechte der Opposition" sowie "einem demokratischen Rückschritt". Die Rede ist von der künftigen Erstellung eines Doppelbudgets für das Land NÖ etwa auch für die Jahre 2022/23. Dies wurde...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Bildungsdirektor Johann Heuras bei der Präsentation der Maßnahmen
Aktion 4

Neuer NÖ-Bildungsschwerpunkt
Ausbildung "Pflege und Soziales" ab 2021 in Modulen

Seitens des niederösterreichischen Bildungssystems sollen künftig neue Impulse gegen den Fachkräftemangel im Pflege- und Sozialbereich und für eine Attraktivierung des Pflege- und Betreuungsberufes gesetzt werden. Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Bildungsdirektor Johann Heuras präsentieren dazu im Rahmen einer Pressekonferenz neue Initiativen. NÖ. Auch wenn man in Sachen Pflege in NÖ gut aufgestellt ist, will man hier künftig weitere Impulse setzen. Auch desbhalb, weil die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner war zu Gast im Studio bei Christian Trinkl.
Video

Niederösterreich News Show
Bernhard Ebner im Interview bei Näher dran

Bei Näher dran! Der Niederösterreich News Show erhältst du nicht nur ein Mal pro Woche deine wichtigsten Neuigkeiten im Überblick. Es gibt auch Sondersendungen, in welchen unser Moderator Christian Trinkl seinen Interview-Gästen ordentlich auf den Zahn fühlt.  NÖ. Als ersten Gast begrüßte Christian Trinkl den Landesgeschäftsführer der Volkspartei NÖ Bernhard Ebner bei sich im Studio. Das Gespräch drehte sich um die Corona-Situation in Niederösterreich und um die Stimmungslage in der...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Angelobung des Bürgermeisters von St. Pölten und seiner beiden Vizebürgermeister: Bürgermeister Matthias Stadler, Matthias Adl, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Harald Ludwig

Angelobung
St. Pöltens "Stadtchef" Matthias Stadler wurde angelobt

Am 24. Jänner fanden in St. Pölten die Gemeinderatswahlen statt. Bürgermeister Matthias Stadler konnte erneut die Mehrheit der Stimmen für sich gewinnen und wurde am vergangenen Mittwoch, den 03. März 2021, durch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner angelobt.  ST. PÖLTEN (red.) Unter Einhaltung aller Covid-bedingten Sicherheitsvorkehrungen fand am vergangenen Mittwoch im NÖ Landhaus die Angelobung des Bürgermeisters von St. Pölten, Matthias Stadler (SP), sowie seiner beiden Vizebürgermeister...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Die ÖVP Niederösterreich rund um Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner setzt sich für die Gleichstellung der Geschlechter ein.
4

Frauenpolitik
"NÖs Frauenpolitik ist immer Gleichstellungspolitik"

"Man kommt nicht als Frau zur Welt, man wird es," sagte einst Simone de Beauvoir, die Autorin des feministischen Grundlagenwerkes "Das andere Geschlecht". In einer Pressekonferenz der ÖVP Niederösterreich wurden die Ziele in der Frauenpolitik bekannt gegeben.  NÖ (red.) Die Frau als Mama und Hausmütterchen, die zu Hause vor dem Herd steht, Essen kocht und dabei die Kinder hütet, ist eine Stereotype, die schon seit langer Zeit nicht mehr der Realität entspricht. Heutzutage dürfen Frauen alles,...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Bei der Gemeinderatssitzung wurde neu gewählt.

Michelbach
Personalwechsel im Gemeinderat

Bei der gestrigen Gemeinderatssitzung wurde ein neuer Gemeindervorstand sowie Mitglied des Prüfungsausschusses gewählt.  MICHELBACH. Gemeinderat Ulrich Mayer verzichtete auf seinen Posten im Gemeindevorstand. "Da ich meinen Hauptwohnsitz verlege, kann ich die Position nicht mehr ausführen", begründet Mayer seine Entscheidung. Die Gemeinderäte stimmten während der Sitzung mittels Stimmzetteln und Wahlurne über einen neuen Gemeindevorstand ab. Der Wahlvorschlag lautete: Patrick Prehl von den...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Personelle Umstellungen bei den Grünen St. Pölten.

Grünen St. Pölten
Änderungen im Gemeinderatsteam der Grünen

Am 24. Jänner 2021 haben die Grünen St. Pölten bei der Gemeinderatswahl drei Mandate erreicht. Nun gibt es eine personelle Änderung im dreiköpfigen Team. ST. PÖLTEN (pa). Die Grünen St. Pölten konnten am Wahltag vor knapp zwei Wochen mit 8% der Stimmen den größten Zugewinn aller Parteien verbuchen und sicherten sich drei Mandate und einen Sitz im Stadtsenat. Nach der Wahl haben die Parteigremien getagt und die Listenplätze 1-3 für die Sitze im Gemeinderat abgesegnet. Vor der konstituierenden...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Zumindest digital zusammengerückt ist das neue Gemeinderatsteam der ÖVP: Stefan Keiblinger, Marion Gabler-Söllner, Bernhard Wiehalm, Mario Burger, Markus Krempl-Spörk, Matthias Adl, Florian Krumböck, Romy Windl, Susanne Binder-Novak und Josef Brader.

Politik
ÖVP St. Pölten fixierte Gemeinderats-Team

Via Videokonferenz hat gestern Abend der Stadtparteivorstand der St. Pöltner ÖVP getagt. Dabei wurde das Gemeinderats-Team der ÖVP einstimmig fixiert - der Vorstand behielt sich ja die Besetzung der beiden letzten Plätze vor. ST. PÖLTEN (pa). Gemäß Statuten wurden auch die Mitglieder des Stadtsenats nominiert. Erneut in den Gemeinderat einziehen werden demnach Vizebürgermeister Matthias Adl, Stadtrat Markus Krempl-Spörk und die Gemeinderäte Mario Burger, Josef Brader, Stefan Keiblinger, Florian...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Botschafter Mordechai Rodgold trägt sich in das Goldene Buch der Stadt ein, daneben Bürgermeister Matthias Stadler.

St. Pölten
Besuch des israelischen Botschafters

Am 28. Jänner war der israelische Botschafter Mordechai Rodgold zu Gast bei Bürgermeister Matthias Stadler im Rathaus. ST. PÖLTEN (pa). Bürgermeister Stadler ging im Gespräch u.a. auf das das neue Nutzungskonzept für die ehemalige Synagoge ein, welche im Zuge der Landeskulturhauptstadt 2024 eine langfristige, gesicherte und erweiterte Nutzung, die ihrer besonderen Geschichte entspricht, erhalten soll. Weiter berichtete der Bürgermeister auch über die Aktion „Steine der Erinnerung“, mit der in...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Die Arbeitsklausur fand unter strengen Sicherheitsvorkehrungen statt.
3

Mit Investitionen NÖs Wirtschaft stärken und Corona-Krise bewältigen

Im Jahr 2021 dreht sich für Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner alles darum, die Niederösterreichische Wirtschaft zu stärken, um so die Folgen der Corona-Krise so gut wie möglich abzufedern.  NÖ (red.) Arbeitslosigkeit, Unsicherheit und Angst – diese Gefühle kennen viele Niederösterreicher, die während der Corona-Krise ihren Job verloren haben oder durch Kurzarbeit finanzielle Sorgen hatten. Dies soll 2021 anders werden.  Die Kernaufgaben zur Stärkung der WirtschaftDas oberste Ziel ist...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Einstimmiger Beschluss im Gemeinderat betreffend die Aufhebung von Kommunalsteuerförderungen.
3

Gemeinderatsitzung
Wilhelmsburger heben Kommunalsteuerförderungen auf

Lehrlingsförderung, Betriebsansiedlungsförderung/Betriebsentwicklungsförderung werden aufgrund von Einsparungsmaßnahmen in der Stadtgemeinde Wilhelmsburg aufgehoben. WILHELMSBURG. Sparen, sparen und nochmals sparen: Das heißt es auch in Wilhelmsburg. Und aus diesem Grund wurde Montag Abend (25. Jänner) von den Kommunalpolitikern der einstimmige Beschluss gefällt, dass sowohl die Lehrlingsförderung als auch die Betriebsansiedlungsförderung / Betriebsentwicklungsförderung aufgehoben wird....

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Zustimmung zum Voranschlag, FPÖ (1) dagegen.
4

Gemeinderatsitzung in Wilhelmsburg
Politiker beschließen Budget 2021, FPÖ dagegen

Alle stimmen mit, einer dagegen: In Wilhelmsburg wurde der Voranschlag 2021 beschlossen. Corona reißt auch hier ein tiefes loch in die Gemeindekassa. WILHELMSBURG. Dort, wo normalerweise getanzt wird, wo Theaterstücke und Konzertabende genossen werden können, tagen in coronazeiten die Politiker. So auch Montag Abend. Die Stimmung war gut, Fragen wurden gestellt und schnell beantwortet, und doch kann man behaupten, dass die Kälte wohl dem einen oder anderen Mandatar zugesetzt hat. In...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Die Spitzenkandidaten im Rathaus: Engel-Unterberger (Grüne), Adl (ÖVP), Stadler (SPÖ), Otzelberger (FPÖ), Formanek (NEOS).
25

Gemeinderatswahl in St. Pölten
Absolute für SPÖ, Zugewinne bei ÖVP, Grüne und NEOS

46.621 St. Pöltner hatten heute, am 24. Jänner 2021, die Möglichkeit, ihre Stimme bei der Wahl des Gemeinderates der Stadt abzugeben. 42 Mandate sind zu vergeben. Und hier kommt gleich mal das "Donut-Diagramm" Übersicht Wahl 2021 und 2016 gefällig? Man kann durch ein Swipe-Down wechseln zwischen der Ansicht der Mandatsverteilung und der Veränderung zur letzten Wahl 20:51 Uhr: Jubel bei den GRÜNEN "Die Grünen St. Pölten haben heute ihr bestes Ergebnis aller Zeiten erreicht. Der Klimaschutz ist...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Helga Krisme über die Gemeinderatswahl in St. Pölten.

Grünen St. Pölten
Erste Reaktionen zur Gemeinderatswahl

Die Landessprecherin der Grünen Helga Krismer freut sich und zeigt sich überwältigt über das Wahlergebnis in der Landeshauptstadt. ST. PÖLTEN (pa). „St. Pölten ist nun deutlicher grüner geworden. Ich gratuliere der Spitzenkandidatin Christina Engel-Unterberger und ihrem ganzen Team. Trotz Lockdown und schwieriger Ausgangssituation so hohes Vertrauen zu bekommen, ist eine tolle Leistung. Drei Mandate im Gemeinderat bedeuten nun einen echten starken Rückenwind für eine ökosoziale, transparente...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Die Wahl fand nun statt.

Gemeinderatswahl
Lob für die Volkspartei St. Pölten

Die Gemeinderatswahl in St. Pölten fand vergangen Sonntag statt.  ST. PÖLTEN (pa). Die Volkspartei St. Pölten konnte ein plus verzeichnen.  Stimmen zum Wahlergebnis „Die Herausforderungen politischer Verantwortungsträger in unserer Landeshauptstadt sind vielfältig und umfangreich. Umso wichtiger ist es, diese gemeinsam zu bewältigen, mit den Bürgerinnen und Bürgern, und mit allen politischen Parteien. Deshalb möchte ich heute nicht nur der Volkspartei St. Pölten mit Matthias Adl und seinem Team...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Mehr als 1.000 FFP2 Masken haben Matthias Adl und sein Team noch an die St. Pöltnerinnen und St. Pöltner verteilt,.

Gemeinderatswahl
VP St. Pölten verteilte FFP2-Masken

Auch am letzten Tag vor der Gemeinderatswahl in St. Pölten kämpfet die Volkspartei nach um jede Stimme für ein gesundes Wachstum der Stadt. ST. PÖLTEN (pa). Gesund und sicher zur Wahl war auch das Motto der letzten Aktion. Mehr als 1.000 FFP2 Masken haben Matthias Adl und sein Team heute noch an die St. Pöltnerinnen und St. Pöltner verteilt, damit diese morgen im Wahllokal sicher wählen können. „Wer gesundes Wachstum wählen will, kann das ohne Sorge tun. Alles was es dazu braucht ist eine Maske...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
St. Pölten hat gewählt.

Gemeinderatswahl
St. Pölten hat gewählt

46.621 St. PöltnerInnen waren bei der Gemeinderatswahl  am 24. Jänner 2021 wahlberechtigt. Es gab eine Wahlbeteiligung von 55,96% (-7,66%). ST. PÖLTEN (pa). Die Gemeinderatswahl in der niederösterreichischen Landeshauptstadt St. Pölten brachte folgendes vorläufiges Ergebnis: Bürgermeister Matthias Stadler – SPÖ (Kurzbezeichnung - SPÖ) 14.455 Stimmen, das sind 56,04%. Veränderung gegenüber der Gemeinderatswahl 2016: -2,96%, 25 Mandate (-1) Volkspartei St. Pölten – Liste Matthias Adl...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Spitzenkandidat Niko Formanek und NEOS-Landessprecherin Indra Collini

St. Pölten
NEOS ziehen in Gemeinderat ein

ST. PÖLTEN (pa). Die Gemeinderatswahl in St. Pölten ist geschlagen. Die NEOS St. Pölten ziehen in den Gemeinderat ein.  Statement Niko Formanek „Ich darf den Wählerinnen und Wählern ein aufrichtiges Danke sagen. Ich bin wirklich überwältigt über die Zustimmung und das Vertrauen, das die Bürgerinnen und Bürger in uns setzen. Der Auftrag an mich und mein Team ist damit klar: Betreuungsplätze ausbauen, für Transparenz und für mehr Plan beim Bau sorgen. Besondere Priorität hat für mich das Thema...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Noch bis Sonntag, 24. Jänner 2021, 6.30 Uhr können ausgefüllte Wahlkarten in den Wahlkarten-Postkasten vor dem Rathaus eingeworfen werden.

St. Pölten
Wahlkartenrekord bei Gemeinderatswahl

Heute pünktlich um 12 Uhr wurde am Rathausplatz die Wahlkartenausgabe eingestellt. Es wurden insgesamt 12.598 Wahlkarten ausgestellt. Wer bis jetzt noch keine Möglichkeit hatte, seine angeforderte Wahlkarte der Stadtwahlbehörde zukommen zu lassen, hat beim Wahlkarten-Postkasten vor dem Rathaus noch bis Sonntag, 24. Jänner 2021, 6.30 Uhr die Möglichkeit dazu. ST. PÖLTEN (pa). Für die Wahl des St. Pöltner Gemeinderats am 24. Jänner 2021 wurden insgesamt 12.598 Wahlkarten angefordert. Das sind...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner

Beiträge zu Politik aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.