Matthias Stadler nimmt Stellung zu Prölls Rücktritt

Mag. Matthias Stadler wurde von Landehauptmann Dr. Erwin Pröll als Bürgermeister der Landeshauptstadt St. Pölten angelobt.
  • Mag. Matthias Stadler wurde von Landehauptmann Dr. Erwin Pröll als Bürgermeister der Landeshauptstadt St. Pölten angelobt.
  • Foto: Josef Vorlaufer
  • hochgeladen von Alisa Haugeneder

ST. PÖLTEN (red). „Mit Dr. Erwin Pröll verlässt eine prägende aber auch polarisierende Person die Politbühne. Unsere Zusammenarbeit in den letzten Jahren verlief durchwegs konstruktiv im Sinne der NiederösterreicherInnen und ihres Zentrums, der Landeshauptstadt St. Pölten. Auch wenn wir politisch nicht immer einer Meinung waren, freue ich mich, dass wir gemeinsam so viele wichtige Projekte für die Stadt umsetzen konnten. Pröll hatte für die St. Pöltner Anliegen ein offenes Ohr und alle geplanten Großprojekte konnten mit seiner Unterstützung umgesetzt werden. Bevor bei der Wahl im März 2018 ohnedies die Karten neu gemischt werden, wird sich seine Nachfolgerin bzw. sein Nachfolger auch daran messen lassen müssen, ob ein inhaltlicher Konsens im Sinne der Landeshauptstadtentwicklung auch weiterhin über Parteigrenzen hinweg fortgesetzt werden kann. Das Land und seine Landeshauptstadt müssen weiter zusammenarbeiten – im Sinne aller St. PöltnerInnen und NiederösterreicherInnen. Wir im St. Pöltner Rathaus sind zur weiteren Zusammenarbeit jedenfalls bereit und wollen den erfolgreichen Weg der Hauptstadtentwicklung gemeinsam mit dem Land fortsetzen“, sagt der St. Pöltner Bürgermeister Matthias Stadler unmittelbar nach Bekanntwerden des Rücktritts des Landeshauptmannes.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 3 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen