Christbaum wird für 24. Dez. neu geschmückt
............. Adventbaum - neuer Jugendtrend ...............

3Bilder

Seit wenigen Jahren beobachten wir einen neuen Trend in der Adventzeit! Vor allem junge Familien wollen diese und auch die Weihnachtszeit länger genießen und stellen bereits mit 1. Dezember einen Baum ins Wohnzimmer.
Dieser wird vorerst mit 24 kleinen Taschen, Sackerl oder Briefen geschmückt. 24 Kerzen veranschaulichen ebenfalls die Dauer bis das Christkind kommt. 4 größere Kerzen für die Adventsonntage unterteilen diese Zeit für Kinder anschaulich. Die grüne Farbe des Baumes verkörpert den Start in einen neuen Lebensabschnitt ab Weihnachten - ein Neubeginn - ein helles Licht, das die Zukunft begleitet. Für den heiligen Abend wird der Baum dann festlich geschmückt mit Kugeln, Süßigkeiten und Girlanden. Auch der Stern an der Baumspitze wird erst jetzt aufgesetzt.
Dies erhöht auch die Lebensdauer des Baumes weil er bis dahin noch nicht angeschnitten wurde. Tipps für das grüne Durchhalten des Baumes gibt´s übrigens beim Christ Kind auf facebook.
Mit Silvester denkt die Jugend bereits lieber an Fasching und so darf der Baum bereits am 2. Januar wieder zurück in den natürlichen Kreislauf und als Dünger für die neuen Bäume fungieren - CO2 neutral und umweltschonend!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen